MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.07.2008, 15:58   #1
dirki
Arcorneuling
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 24
Internet: Arcor DSL1000@ 49,25dB
Hardware: FritzBox Wlan 7050
dirki befindet sich auf einem aufstrebenden Astdirki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zugangsdaten

Hallo,

ich bekomme am 01.08. (also Freitag) meinen Arcor-Anschluß (All Inclusive 6000) aufgeschaltet. Leider habe ich bisher noch keine Internetzugangsdaten erhalten. So langsam werde ich jetzt ein bisschen nervös :red: So ein Wochenende ohne Internet ??? Ich weiß gar nicht mehr wie das ist ;D

Ist das normal, oder soll ich schon bei Arcor reklamieren? Ich habe zwar noch einen Vertrag bis 27.08. bei meinem alten DSL-Provider, aber ich habe gehört, dass ich wohl auf diesen nach Arcor-Aufschaltung nicht mehr zugreifen kann?!

Gruß

Dirk
dirki ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 28.07.2008, 18:50   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Zugangsdaten

Das war schon bei vielen so, dass der Brief mit den Daten sogar erst am Anschalttag eintrudelte. Wenn du erst Freitag geschaltet wirst, kommen die bestimmt noch bis dahin.
Julian ist offline  
Alt 28.07.2008, 22:14   #3
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
Re: Zugangsdaten

Ich würde bis Donnerstag Mittag warten und ggf. dann Arcor anrufen.

Hast eine Auftragsbestätigung erhalten? Steht da ein Modeminstallationcode im Schreiben? Wenn ja, dann brauchst Du die Zugangsdaten nicht zwingend, da die Easybox sich die Daten nach Eingabe über das Telefon vom Server holt. Dies wäre somit eine NGN-Schaltung. Falls Du die Starterbox und ein A300 erhalten hast, dann brauchst Du die Daten dringend für die Einrichtung des Routers.
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 28.07.2008, 22:26   #4
dirki
Arcorneuling
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 24
Internet: Arcor DSL1000@ 49,25dB
Hardware: FritzBox Wlan 7050
dirki befindet sich auf einem aufstrebenden Astdirki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Zugangsdaten

Zitat:
Zitat von noname
Ich würde bis Donnerstag Mittag warten und ggf. dann Arcor anrufen.

Hast eine Auftragsbestätigung erhalten? Steht da ein Modeminstallationcode im Schreiben? Wenn ja, dann brauchst Du die Zugangsdaten nicht zwingend, da die Easybox sich die Daten nach Eingabe über das Telefon vom Server holt. Dies wäre somit eine NGN-Schaltung. Falls Du die Starterbox und ein A300 erhalten hast, dann brauchst Du die Daten dringend für die Einrichtung des Routers.
Hi,

einen Modem-Installationscode habe ich nicht erhalten, eine AB natürlich.

Ich bekomme außerdem einen ISDN-Basisanschluß  (schriftlich zugesichert aufgrund geringer DSL-Bandbreite). Die A300 werde ich nicht benutzen, sondern die Starterbox mir der FritzBox Fon 7050, die ich im Einsatz habe. Deswegen benötige ich auch nur die DSL-Zugangsdaten. Ich bekomme definitv keinen NGN-Anschluß!
Ich habe übrigens schon öfter gelesen, dass die Kombination A300 + Starterbox meist immer ein Zeichen für einen "echten" ISDN-Anschluß ist.

Gruß

Dirk
dirki ist offline  
Alt 28.07.2008, 23:42   #5
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
Re: Zugangsdaten

solltest du am Freitag noch keine Daten haben, einfach die Störung anrufen. Man kann von dem Automaten sich die Zugangsdaten vorlesen lassen.
ADSLer ist offline  
Alt 29.07.2008, 00:37   #6
dirki
Arcorneuling
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 24
Internet: Arcor DSL1000@ 49,25dB
Hardware: FritzBox Wlan 7050
dirki befindet sich auf einem aufstrebenden Astdirki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Zugangsdaten

Zitat:
Zitat von ADSLer
solltest du am Freitag noch keine Daten haben, einfach die Störung anrufen. Man kann von dem Automaten sich die Zugangsdaten vorlesen lassen.
Danke! Guter Tipp

Gruß

Dirk
dirki ist offline  
Alt 29.07.2008, 12:55   #7
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Zugangsdaten

Zitat:
Zitat von ADSLer
solltest du am Freitag noch keine Daten haben, einfach die Störung anrufen. Man kann von dem Automaten sich die Zugangsdaten vorlesen lassen.
Das wollte ich gestern mal spaßenshalber ausprobieren, da wurde mir gesagt, dass mir meine Daten aus Sicherheitsgründen nicht mehr vorgelesen werden könnten. Anscheinend geht das nur für Neukunden (was bei dirki dann ja der Fall wäre).
Julian ist offline  
Alt 29.07.2008, 13:19   #8
dirki
Arcorneuling
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 24
Internet: Arcor DSL1000@ 49,25dB
Hardware: FritzBox Wlan 7050
dirki befindet sich auf einem aufstrebenden Astdirki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Zugangsdaten

Zitat:
Zitat von Julian
Zitat:
Zitat von ADSLer
solltest du am Freitag noch keine Daten haben, einfach die Störung anrufen. Man kann von dem Automaten sich die Zugangsdaten vorlesen lassen.
Das wollte ich gestern mal spaßenshalber ausprobieren, da wurde mir gesagt, dass mir meine Daten aus Sicherheitsgründen nicht mehr vorgelesen werden könnten. Anscheinend geht das nur für Neukunden (was bei dirki dann ja der Fall wäre).
Hallo, habe gerade meine Zugangsdaten und Passwort bei dem Automaten der Störungsstelle abgefragt. Kein Problem . So, nun sollte am Freitag alles klappen, hoffe ich :

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Dirk
dirki ist offline  
Alt 30.07.2008, 10:22   #9
dirki
Arcorneuling
 
Registriert seit: 26.07.2008
Beiträge: 24
Internet: Arcor DSL1000@ 49,25dB
Hardware: FritzBox Wlan 7050
dirki befindet sich auf einem aufstrebenden Astdirki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Zugangsdaten

Hallo,

nur zur Info: der Brief mit den Zugangsdaten ist heute auch angekommen, also exakt 3 Tage vor dem Anschalttermin.

Läuft wie am Schnürchen, fast scon ein wenig beängstigend. Sollte ich tatsächlich ein zufriedener Arcor-Kunde werden ;D

Gruß

Dirk
dirki ist offline  
Alt 30.07.2008, 19:51   #10
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
Re: Zugangsdaten

Hallo Dirki,

das freut einen doch zu hören. In der Regel läuft auch alles unproblematisch. Letztendlich darf man niemals denken, dass wir alle in einer Friedefreude heilen Welt leben. Natürlich wird es immer wieder Menschen geben bzw. Kunden, welche dann doch Probleme haben und sicherlich nicht begeistert sind. Meines Erachtens, ist die Erwartungshaltung oft zu hoch angesetzt, sodass die Toleranzgrenze enstprechend niedirg ist. Wir alle erwarten am besten einen Anschluss, der nichts kostet und wollen aber auch rund um die Uhr einen persönlichen Menschen zur Seite haben, der uns auch schon mal erklärt, welches Waschpulver bei welcher Wäsche benutzt werden soll. :-)

Oft können Probleme auch nicht gelöst werden, weil man nicht kooperativ genug ist, um überhaupt ine Lösung zu erhalten. Teilweise entstehen Probleme auch nur, weil man einfach nicht geduldig ist.

Es hätte sich auch folgendes Szenario zutragen können.
Dein Fall ist ein Beispiel. Die Ungewissheit versetzt Dich in Panik und Du wirst nervös. Du rufst folgend die Hotline an und die können die vielleicht die Daten noch nicht über das Telefon durchgeben. Folgend wirst DU sauer und drohst mit Rücktritt, der Mitarbeiter wird pampig und schon nimmt alles seinen Lauf Du tritts vom VErtrag zurück, Dein neuer Anbieter hat aber Deine Leitung und Deinen Anschluss bereits gekündigt und der alte schaltet ab. Aber die Zugangsdaten kamen eigentlich rechtzeitig an. Aber dann hast DU ein richtiges Problem. Der neue Anbieter verweigert die Kündigung, wollte Deinem Wunsch vom Rücktirtt aber gerecht werden und schaltet Dich erst gar nicht. Der alte Anbieter, zum Beispiel Telekom, nimmt für die erneute Freischaltung wieder eine Anschlussgebühr. Usw. usw. usw. Und am Ende ist keienr schuld. Irgendwo auch richtig. :-) Was wird ein solcher Kunde in Zukunft erzählen....... "Was Arcor?..... Nie wieder!!! Usw." Und schon ist aus gar kein dagewesenes Problem ein Problem geworden. ;D

Ich möchte hier nicht sagen, dass es allen Kunden gut geht und wir uns noch vor den Anbietern verbeugen müssen. Um Gottes Willen. Sicherlich herrscht eine Servicewüste in Deutschland. Sicherlich haben viele Anbieter nicht so schöne Tricks und Methoden, einen Kunden vertraglich zu knebeln. Aber irgendwie hängt eben auch viel von der persönlichen Einstellung ab. Es gibt auch andere Fälle, wo der Kunde eindeutig ignoriert wird. Wo eindeutig zu erkennen ist, dass ein völlig unschuldiger ganz viel Leid ertragen muss. Es ist eben keine heile Welt, in der wir Leben. Es wird immer Probleme geben. Die Frage ist immer nur eine...... WIRD DAS PROBLEM GELÖST???

Jedem ist gut getan, wenn er sich folgendes Prinzip aneignet.

Solange ich kein Problem habe, ist alles gut. Sollte es widerwillen doch mal ein Proiblem geben, erwarte ich eine zufriedenstellende Lösung. Wenn keine entsprechende Lösung vogetragen wird, oder sagar keine Reaktion auf das Problem erfolgt, kündige ich den Anbieter und wandere ab. Dies gilt nicht nur für Telefndienste. Banken, Versicherungen etc. etc. etc. Ein Unternehmen sollte man nicht nur am Preis messen. Der Günstigtse ist der Beste, sondern mehr an dem Verhalten, wenn mal ein Problem besteht. Erst dann weiss ich, ob ich bei dem Unternehmen gut aufgehoben bin. Wie immer muss das Preisleistungsverhältnis stimmen. Und ärgern sollte man sich generell nicht. Lohnt nicht. Am Ende hat man nur Magenkrämpfe und hat sich selber noch mehr geschadet. :-)

Soooo........ Danke für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend wünsche ich. Mögen wir alle immer zurfriedene Kunden sein. ;-)


Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS