MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2011, 09:06   #1
Emperor
Arcorneuling
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 5
Emperor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo

Ich habe meine EasyBox von ihren Fesseln befreit und kann nun endlich alles selber eintragen. Leider habe ich aber noch ein Problem mit dem IPTV.
Ich habe bei meinem Anschluss auch noch Vodafone TV dabei und hier bleibt der Bildschirm nun schwarz.

Kann mir jemand sagen was ich für den korrekten Betrieb von Vodafone TV an der EasyBox einstellen muss? Läuft die Verbindung über eine zweite PPPoE Session oder muss ich bestimmte Ports routen? Hat es vlt. auch was mit den QoS Einstellungen zu tun?

Danke schon mal für eure Hilfe

Viele Grüße
Emperor ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 05.08.2011, 08:58   #2
saust
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 8
Internet: VDSL50000
Hardware: EasyBox904xDSL
saust befindet sich auf einem aufstrebenden Astsaust befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

hi,

dazu sind einige Einstellungen nötig, ich bin da aber auch noch am probieren.

Also im Menu Daten->WAN die Verbindung VC3 auswählen und folgendes einstellen.

MAC Encapsulated Routing
VPI/VCI 3/32
Encapsulation LLC
QoS-Klasse CBR
PCR/SCR/MBS 4000/4000/10
DHCP Client x

Damit stellt es zu mindestens erstmal eine Verbindung her. Ich hatte da auch kurzzeitig ein Bild auf dem TV Center. Es scheinen aber noch weitere Einstellungen nötig sein.

Eventuell beteiligen sich weitere beim testen.

mfG
saust ist offline  
Alt 09.08.2011, 12:07   #3
adlermark
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2011
Beiträge: 2
adlermark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo, ich habe das gleiche Problem:
Easybox manuell konfiguriert, TV bleibt schwarz...

bei VC3 werden bei mir noch IP Adressen abgefragt?
Sind damit die internen Adressen in meinem Heimnetz gemeint?

Hat das schon jemand hinbekommen?
Muss vielleicht noch was anderes eingestellt werden?

Grüße
Mark
adlermark ist offline  
Alt 09.08.2011, 22:09   #4
saust
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 8
Internet: VDSL50000
Hardware: EasyBox904xDSL
saust befindet sich auf einem aufstrebenden Astsaust befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Die Netzwerkeinstellungen IP Adressen werden von Vodafone zugewiesen, daher unten der Hacken bis DHCP. Die neue Firmware bietet jetzt ja wieder DMZ auf einen Client. Eventuell kann man da was machen. Habe das aber noch nicht weiter testen können, habe zwar meine Easybox mit im Urlaub, das TV Center steht aber zu Hause.
saust ist offline  
Alt 31.08.2011, 16:58   #5
Koboldchen
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 3
Internet: VDSL 50000
Hardware: Easybox 803a
Koboldchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo zusammen!

Gibt es schon neue Erkenntnisse? Ich hänge mich auch mal mit in der Reihe der Experimentierfreudigen ein, Vodafone TV manuell zu konfigurieren - nicht zuletzt um dann hoffentlich auch die Verbindung über die Fritz!Box hinzubekommen.

Ich habe mal Wireshark auf der Leitung zwischen Easybox und TV-Center horchen lassen und es ist schon "interessant", wie viel unverschlüsselt übertragen wird... Man findet dort auch immer wieder dieselben IP-Adressen, von dem das TV-Center Daten empfängt bzw. wohin der Kontakt gesucht wird. Sofern die automatische DHCP-Konfiguration in der Easybox nicht funktionieren sollte, lässt sich da wahrscheinlich was finden.

Viele Grüße
Koboldchen ist offline  
Alt 01.09.2011, 22:04   #6
marcusgl
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.08.2011
Beiträge: 1
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox 803A
marcusgl befindet sich auf einem aufstrebenden Astmarcusgl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo zusammen,

nachdem ich mir die Finger wund gesucht habe, nach irgendwem der schonmal alle 3 Virtual Circuits im offenen Modus zum laufen gebracht hat, hab ich mich dann mal selber bemüht die Daten im Selbstversuch herauszufinden. Mit Erfolg!

Hier ist das Ergebnis:

VC1 spare ich mir, da die Einstellung über den Wizard von der Easybox gemacht wird.

VC2 muss mit folgenden Parametern konfiguriert werden:
VPI/VCI: 2/32
Encapsulation: LLC
QoS-Klasse: VBR-rt
PCR/SCR/MBS: 528/528/10
Benutzername/Kennwort: wie bei VC1

VC3:
Protokoll: MAC encapsulated Routing
VPI/VCI: 3/32
Encapsulation: LLC
QoS-Klasse: UBR
PCR/SCR/MBS: 4000/4000/10
DHCP Client: X
marcusgl ist offline  
Danke!
Hoto
Alt 07.09.2011, 19:48   #7
Koboldchen
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 3
Internet: VDSL 50000
Hardware: Easybox 803a
Koboldchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo und danke marcusgl und saust für eure Vorarbeit!

An meinem VDSL-Anschluss sind leider andere Einstellungen erforderlich. Internet und Telefon habe ich manuell zum Laufen bekommen. Auch scheint eine Verbindung zwischen der Easybox und dem Vodafone-TV-Server via VLAN 332 aufgebaut zu sein, allerdings kommt der Stream dennoch nicht bis zum TV Center an. Aber ich teste mich weiter durch... :-)
Koboldchen ist offline  
Alt 08.09.2011, 17:15   #8
jannis27
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Hamburg-Umland
Beiträge: 4
Internet: DSL 16000 / TV-Vodafonne
jannis27 befindet sich auf einem aufstrebenden Astjannis27 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Einfach die QOS-einstellung machen
Bezeichnung der Regel Fernsehn ( ) Art des Datenverkehrs IGMP Einstelln
Verknüpfen mit Weiterleitungsgruppe BW Einstelln
Bezeichne DSCP als (BE (000000|00)) so lassen
jannis27 ist offline  
Danke!
Hoto
Alt 11.09.2011, 15:57   #9
Emperor
Arcorneuling
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 5
Emperor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo Leute

Ich muss sagen ihr seid echt genial in diesem Forum. Habe eure Einstellungen auch gerade vorgenommen und es funktioniert einwandfrei!!

Vielen Dank

Grüße
Emperor ist offline  
Alt 17.09.2011, 22:23   #10
saust
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 8
Internet: VDSL50000
Hardware: EasyBox904xDSL
saust befindet sich auf einem aufstrebenden Astsaust befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Auch vielen Dank von mir. Die QoS Einstellungen waren es auch bei mir. Wie kommt man da eigentlich drauf, hatte da auch schon einiges getestet, leider ohne Erfolg.

MfG
saust ist offline  
Alt 19.10.2011, 14:00   #11
dwkuno
Arcorneuling
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 1
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox 803 a
dwkuno befindet sich auf einem aufstrebenden Astdwkuno befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Zitat:
Zitat von jannis27 Beitrag anzeigen
Einfach die QOS-einstellung machen
Bezeichnung der Regel Fernsehn ( ) Art des Datenverkehrs IGMP Einstelln
Verknüpfen mit Weiterleitungsgruppe BW Einstelln
Bezeichne DSCP als (BE (000000|00)) so lassen
hallo da muß noch VC3 für Genutzter VC eingetragen werden
dwkuno ist offline  
Danke!
Hoto
Alt 18.11.2011, 12:07   #12
jannis27
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Hamburg-Umland
Beiträge: 4
Internet: DSL 16000 / TV-Vodafonne
jannis27 befindet sich auf einem aufstrebenden Astjannis27 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Es soll auch mit der Fritbox gehn bei mir gehts nicht.Hier die Einstellung die mann machen soll weis jemand rat warum das nicht geht?
vccs {
VPI = 1;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_UBR;
pcr = 0;
scr = 0;
priority = 0;
dsl_encap = dslencap_pppoe;
ipbridgeing = no;
ipbridgeing_igmp = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "internet", "voip";
} {
VPI = 2;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_CBR;
pcr = 528;
scr = 528;
priority = 0;
dsl_encap = dslencap_pppoe;
ipbridgeing = no;
ipbridgeing_igmp = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "voip";
} {
VPI = 3;
VCI = 32;
traffic_class = atm_traffic_class_UBR;
pcr = 4000;
scr = 4000;
priority = 1;
dsl_encap = dslencap_ether;
ipbridgeing = no;
ipbridgeing_igmp = no;
pppoeforwarding = no;
connections = "mstv";
}
jannis27 ist offline  
Alt 24.06.2012, 13:33   #13
Florian
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 1
Internet: DSL16000
Hardware: 803 A
Florian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Hamburg-Umland
Beiträge: 4
Internet: DSL 16000 / TV-Vodafonne


AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren
Einfach die QOS-einstellung machen
Bezeichnung der Regel Fernsehn ( ) Art des Datenverkehrs IGMP Einstelln
Verknüpfen mit Weiterleitungsgruppe BW Einstelln
Bezeichne DSCP als (BE (000000|00)) so lassen

Hallo
was habt ihr hier eingestellt?
QOS-Einstellung

Bezeichnung der Regel: Fernsehn ( )
Art des Datenverkehrs: IGMP
Verknüpfen mit Weiterleitungsgruppe: BW
Bezeichne DSCP als: (BE (000000|00))
Nutzung von VC VC3 (per Routing)

wenn ich bei mir per Routing eingestellt habe kommt kein TV an
Florian ist offline  
Alt 28.11.2013, 00:57   #14
Hoto
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.11.2013
Beiträge: 2
Hoto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Nur um noch mal eine Rückmeldung zu geben, da ja schon älter: die Angaben funktionieren auch heute noch einwandfrei. Genau wie oben beschrieben die EasyBox 803A eingestellt, Vodafone TV funktioniert auf Anhieb wieder wie es soll.

Daran hätte ich mich sicher zu Tode probiert, zumal ich auf VC3 wohl nie alleine gekommen wäre. Das es was mit QOS zu tun hat war klar, nach dem die EasyBox das Internet runterregelt und IPTV den Vorrang gibt.
Hoto ist offline  
Alt 20.11.2014, 10:30   #15
der suchende
Arcorneuling
 
Registriert seit: 20.11.2014
Beiträge: 1
Internet: 16000
Hardware: Easybox 803 A
der suchende befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wie kann ich Vodafone TV manuell konfigurieren

Hallo,
ich bin neu hier und benötige eure Hilfe.

Auch wenn der Beitrag schon alt ist, so glaube ich, trifft er mein Problem am Besten.

Ich bin bei Vodafone mit einer 16.000er A-DSL Leitung, mit Internettelefonie und IPTV.

Ich habe eine Fritz Box 7270 v2 und möchte diese auch gern weiter benutzen. Da diese kein IPTV unterstützt möchte ich die Easy Box 803A als Router anschließen.
Ich habe sie auch manuell eingerichtet wie oben beschrieben (also kein Modeminstallatioscode).

Da ich nur Laie bin habe ich bestimmt etwas vergessen.
Daher meine Frage:
1.) hat jemand eine Anleitung wie ich die Einstellungen in der EasyBox und Fritz Box richtig vornehme? Wenn nicht...
2.) muss ich trotzdem ich die Telefonie zur Fritz Box leite in der Easy Box meine telefonnummern eingeben?

Ich freue mich auf eure Antworten... Vielen Dank
der suchende ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone: LTE-Flatrate bereits ab 19,99 Euro pro Monat erhältlich Julian News & Infos 0 11.01.2011 11:40
Vergleich: Das kostet LTE bei Vodafone und Telekom Julian News & Infos 0 28.11.2010 13:11
Vodafone und Arcor mit hohen Zielen Julian News & Infos 1 06.01.2010 11:30
DSL EasyBox 602 manuell konfigurieren Earl-Hickey EasyBox A 60x 7 06.08.2009 22:19
Vodafone und Arcor erstmals als integrierter Anbieter Julian News & Infos 4 03.03.2009 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS