MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2008, 10:54   #1
AdmiralRaccoon
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 9
AdmiralRaccoon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wechsel von Telekom zu Arcor

Moin,
ich hab gestern nachmittag meinen Arcor Anschluss bestellt. Irgendwie hat mich die Aussage der Dame verwirrt, das zwar mein Telefonanschluss von Arcor gekünigt wird, aber ich müsste meinen jetzigen "Call & Surf Comfort Plus" Tarif bei der Telekom selber kündugen.

Wie soll das gehen? Das ist doch ein Komplettpaket, wenn ich das kündige, kündige ich doch selber alles oder nicht? Ich möchte so schnell wie möglich weg von der Telekom, weil die mich so extrem vera.... haben.

Ich hab den Vertrag von Acror gestern zurückgefaxt...muss ich jetzt noch irgendwas selber in die Hand nehmen?


Danke & Gruss
Philipp
AdmiralRaccoon ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 06.11.2008, 11:17   #2
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Call & Surf Comfort Plus?
Bist Du sicher, dass Deine Mindestvertragslaufzeit zu Ende ist?
Sonst zahlst Du u.U. einige Zeit doppelt (Telekom und Arcor).
Ich würde mal bei der !kostenlosen! Telekom-Hotline anrufen und das klären.

Ansonsten beruhigend zu lesen, dass auch die Telekom (und nicht nur Arcor und Konsorten) vera*** kann.

Gruß
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 06.11.2008, 16:11   #3
AdmiralRaccoon
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 9
AdmiralRaccoon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Ja und Nein.
Laut Telekom endet meine Mindestvertragslaufzeit am 24.06.09, aber

Meine Nachbarn hatten auch Theater mit der Telekom, und sind zu Arcor gewechselt, nach 12 Montane. Da meinte ich auch "Hä, wie seit ihr denn aus dem Vertrah gekommen?" Da hat sie mir deren alten Telekom Vertrag gezeigt, der mir doch recht bekannt vorkam, weil wir beide bei einem Telekom-Mitarbeiter zuhause unterzeichnet haben. Da steht bei MVL:

"Die MVL für (..) Call and Surf Comfort Plus beträgt 12 Monate. Das Vertragsverhältnis ist nach Ablauf der MVL für beide Vertragspartner zum Schluss eines jeden Werktages kündbar. Die Kündigung muss der zuständigen Kunden Niederlassung von T-Com oder dem Kunden mind. einen Monat vor dem Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen."

Das hat dann bei den beiden wohl auch geklappt, nach dem sie die Vertragskopie per einschreiben zur T-Com geschickt habe. Ich denke mal das ich das gleiche machen muss...? (Hab ich aber der Acror Dame auch gesagt)

Aber noch mal auf meine Ursprungsfrage zurückzukommen...kann/muss ich da selber noch was kündigen?
AdmiralRaccoon ist offline  
Alt 06.11.2008, 22:02   #4
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Du hast es doch selbst geschrieben:
Zitat:
Die Kündigung muss der zuständigen Kunden Niederlassung von T-Com oder dem Kunden mind. einen Monat vor dem Tag, an dem sie wirksam werden soll, schriftlich zugehen
Also: Umschalttermin bei Arcor abfragen und zu diesem Termin per Fax oder Einschreiben kündigen (bzw. zum nächstmöglichen Termin, falls Anschaltermin früher als 1 Monat im Voraus).
Falls allerdings Arcor den Umschalttermin nicht einhält, stehst Du u.U. einige Zeit ohne Telefon- / Internetanschluss da...
ratcliffe ist offline  
Alt 08.11.2008, 18:28   #5
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Wenn das so da geschrieben steht, dann musst Du kündigen.


Aaaaaber wichtig nicht den Anschluss, sondern nur den Tarif.

Also..... Hiemit kündige ich den Tarif oder Leistung Call & Surf.... bla bla bla..... Oder so ähnlich.
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 14.11.2008, 20:12   #6
AdmiralRaccoon
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 9
AdmiralRaccoon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Hm, hab schon wieder mal ne Frage:

Ich hab heute schon mein DSL Modem von Arcor bekommen. Weil ich schon einen Access Point bzw nen eigenen Router habe, hab ich das Standard Modem A401 bekommen. Da steht dann im Handbuch:

"Der DSL-Splitter, der NTBA sowie die Verbindungskabel zur TAE-Wanddose und dem NTBA sind nicht im Lieferumfang der DSL-EasyBox enthalten. Sie können diese von Ihrem Netzbetreiber erhalten, bei dem Sie den Telefonanschluss beauftragt haben"

Äh, aber das ist doch Arcor? Muss ich mich darum selber kümmern oder kann ich den Telekom Splitter / NTBA weiterbenutzen?
AdmiralRaccoon ist offline  
Alt 15.11.2008, 11:15   #7
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Dann hast Du offenbar Resale bekommen... d.h. ab demnächst Arcor-DSL und zusätzliche NGN Rufnummern, aber weiterhin der alte T-Com-Anschluss mit alten "konventionellen" Rufnummern.
Falls Du ne Telefonflat von Arcor hast, obacht: Die gilt dann nur für die NGN-Rufnummern.
Timo Beil ist offline  
Alt 15.11.2008, 11:46   #8
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Hört sich stark nach dem seit 01.11.2008 gültigen Regio Tarif an.

Das heisst, die Leitung von Telekom bleibt bestehen (früher Resale genannt) und Arcor nutzt die DSL Leitung der Telekom. Unterschied zu früher. Bei Reasale kam von Telekom die Grundgebühr (mindestens 16,37 € zzgl. die Gebühr für Arcor 19,95 €) Mit dem Regio Tarif (Hört sich ja an wie bei der Deutschen Bahn. ) bekommt man nur die Rechnungn von Arcor und Telekomrechnung fällt weg.

Die Geräte von der Telekom /Splitter und NTBA) werden dennoch benötigt, da diese die Leitungstrennung usw. bewerkstelligen.

Das mal grob erklärt. Timo wird sich aber technisch besser auskennen und mich hoffentlich korrigiere, falls ich mich hier irre.

Gruß
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 15.11.2008, 21:12   #9
AdmiralRaccoon
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 9
AdmiralRaccoon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Ich bin mittlerweile echt mal nen bischen verwirrt: auf der Arcor Seite steht nun wieder folgendes:

"
Wie kann ich ein ISDN-Endgerät an die EasyBox A 400/600 bzw. A 401/601 anschließen?
An die EasyBoxen A 400/600 bzw. A 401/601 können Sie leider kein ISDN-Telefon oder ISDN Telefonanlage anschließen.

Für einen eventuellen Umtausch gegen ein ISDN-fähiges Gerät, wenden Sie sich bitte schriftlich oder telefonisch an unsere Kundenbetreuung."


Also muss ich jetzt umtauschen oder doch NTBA benutzen wie´s in der anleitung steht?
Ich hab auch keine neuer Nummer von Arcor bekommen, nur eine von meinen alten Telekom MSN (Hab auch immer nur eine gebraucht)
AdmiralRaccoon ist offline  
Alt 16.11.2008, 00:35   #10
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: Wechsel von Telekom zu Arcor

Daraus kann man nur schließen, daß Du in der Tat den NTBA weiter nutzt.
Timo Beil ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor ohne Telekom - Wechsel aladin Fragen 27 07.10.2011 19:37
...einfach nur lächerlich !!! SirAndreas Kritik & Wünsche 7 05.03.2009 21:27
Wechsel von Telekom DSL nach Arcor DSL -> TK Anlage ??? elythomaslumber Fragen 6 27.02.2008 20:07
Wechsel von Telekom zu Arcor - ich glaub' ich träume? Meikel Fragen 13 04.01.2008 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS