MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2008, 19:10   #1
technolust
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 2
technolust befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
vorzeitige Kündigung - kann Nachmieter meinen Anschluss verwenden

Hallo zusammen,

ich werde ca. 5 Monate vor dem Ende meiner Mindestvertragslaufzeit in eine neue Wohnung umziehen.
Dort benötige ich keinen neuen Arcor-Telefon/DSL-Anschluss mehr.
Wenn ich meinen Vertrag mit umziehe bedeutet das eine neue Laufzeit von 24 Monaten. Das möchte ich natürlich vermeiden.

Ich habe kein Problem damit für die 5 Monate noch die Grundgebühr für den Arcor-Telefon/DSL-Anschluss zu bezahlen,
auch wenn ich nichts mehr davon habe. Aber ich will natürlich nicht, dass ein Nachmieter auf meine Kosten dann telefonieren kann.
Genau so wenig möchte ich, dass ein Nachmieter Probleme bekommt, wenn er einen eigenen Vertrag bei einem anderen Anbieter
abschließen möchte und mein alter Vertrag dann evtl. "noch im Weg" ist.

Daher meine Frage, ob Arcor den Anschluss bei meinem Auszug deaktivieren kann?

Vielen Dank & Grüße
technolust
technolust ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 23.06.2008, 21:35   #2
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
Re: vorzeitige Kündigung - kann Nachmieter meinen Anschluss verwenden

möglich wäre auch noch die Aufhebung des Vertrags, wenn Arcor zustimmt, das kostet auch nur einmalig 99€.
Da sparst du dann auch noch etwas.
Rede mal mit Arcor und sag denen das du Umziehst aber keinen Anschluß mehr brauchst.
ggf. sagst einfach das dort schon ein Anschluß in Betrieb ist.
;-)
ADSLer ist offline  
Alt 24.06.2008, 09:19   #3
egoist
Arcorprofi
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 203
Hardware: Fritzbox Fon Wlan 7170
egoist wird schon bald berühmt werdenegoist wird schon bald berühmt werden
Re: vorzeitige Kündigung - kann Nachmieter meinen Anschluss verwenden

Und wenn Dort schon ein Arcor Anschluss besteht, dann kommste
auch so aus dem Vertrag....
__________________
greeetz ego
egoist ist offline  
Alt 24.06.2008, 19:32   #4
technolust
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.06.2008
Beiträge: 2
technolust befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: vorzeitige Kündigung - kann Nachmieter meinen Anschluss verwenden

Danke für Eure Antworten.
Habe heute mit Arcor telefoniert, bzw. die haben mit mir telefoniert als Antwort auf meine email (ist mir so auch lieber wegen der Hotline-Gebühren )

Eine vozeitige Deaktivierung des Anschlusses sei kein Problem, aber bis zum Vertragsende muss ich die Grundgebühren noch weiter zahlen.
Eine Aufhebung des Vertrages ist nicht möglich, von den 99 € habe man noch nie etwas gehört...
Aber zumindest hab ich jetzt die Gewissheit, dass der Anschluss deaktiviert wird und ein evtl. Nachmieter mit meinem Anschluss nichts treibt...

Jetzt bin ich mal gespannt ob ich eine schriftliche Bestätigung bekomme über die Kündigung....
technolust ist offline  
Alt 24.06.2008, 22:41   #5
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
Re: vorzeitige Kündigung - kann Nachmieter meinen Anschluss verwenden

also da würd ich nochmal nachhaken, mit dem Hinweis auf die AGB:
http://www.arcor.de/pdf/arcor/privat...leistungen.pdf
Seite 23, Kapitel 7 weitere Preise
Zitat:
"Zahlung bei einvernehmlicher Beendigung
des Vertrages über ein Arcor-Paket innerhalb
der Mindestvertragslaufzeit oder ohne
Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist 99,95 "

un ja nich abwimmeln lassen
ADSLer ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:32 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS