MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2009, 15:56   #26
Ocian
Arcorkenner
 
Registriert seit: 16.07.2009
Beiträge: 45
Internet: 16.000
Hardware: FritzBox
Ocian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Von Telekom zur Arcor

Ich kopiere es mal rein

Zitat:
Zitat von Pinkpanter Beitrag anzeigen
Habt ihr auch Probleme mit Arcor? Wir haben eine "echte 6000 "Leitung versprochen bekommen und waren dann anschliessen 7 Tage ohne Telefon und Internet. Jetzt nachdem wir endlich online sind funktioniert unsere Leitung immernoch nicht. Wir haben nur eine 3000 Leitung bekommen (weil es technisch nicht anders geht - der Berater der uns aber den Wechsel "verkauft hat, hat mehrfach versprochen dass es wirklich eine "Echte 6000" Leitung gibt... )und jetzt wollen die Spezialisten auf eine 2000 Leitung herunter stufen. Vorher hatten wir auch eine 3000 Leitung bei Arcor gehabt - haben aber über die Telekom telefoniert.
Ocian ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 13.08.2009, 16:06   #27
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Von Telekom zur Arcor

Alles klar, danke. Irgendwie wird es schwierig bei seinen vielen Posts die Übersicht zu behalten.
Naja die unhaltbaren Versprechungen der Drücker sind ja nichts neues.
Er sollte es positiv sehen, dass er unterm Strich wesentlich weniger bezahlt als vorher.
ratcliffe ist offline  
Alt 15.08.2009, 22:25   #28
dirk_aw
Arcorkenner
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 48
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox A602
dirk_aw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Von Telekom zur Arcor

Hi,

ich bin anfang Juli von der Telecom zu Arcor gewechselt. Alles klappte prima und die Leistung ist Klasse.

Meine Eltern wechseltzen vor einem guten Jahr von der Telekom zu Arcor, auch das ging reibungslos.

Rufnummernportierung und Freischaltung klappte top.

Leistung liegt bei mir bei 6000 und bei meinen Eltern knapp darunter.

Telekom hat nur gedrosselte 3000 angeboten.
Das war neben dem Preis der Hauptgrund zum Wechsel.

Gruß Dirk
dirk_aw ist offline  
Alt 16.09.2009, 23:25   #29
thomas49
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.04.2009
Beiträge: 12
Internet: 384
Hardware: 701
thomas49 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Von Telekom zur Arcor

So wollte nur noch mal ein Feedback geben.
ARCOR/Vodafone läuft jetzt seit 1 Monat ohne Probleme.
Die Umschaltung ging quasi unbemerkt von statten.
Wir haben jetzt statt 384 Kbit nun wenigstens die 1000 Kbit.
Und das für weniger Geld.
Danke für die zahlreichen Antworten und Hilfen, die mir die letzten Zweifel genommen haben.

Gruß Thomas
thomas49 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor - Service und Kundenbindung ein Fremdwort space-ryder Kritik & Wünsche 15 10.03.2009 00:38
...einfach nur lächerlich !!! SirAndreas Kritik & Wünsche 7 05.03.2009 21:27
ARCOR! NEIN DANKE Kolbe Kritik & Wünsche 2 14.05.2008 17:29
Wechsel von Telekom zu Arcor - ich glaub' ich träume? Meikel Fragen 13 04.01.2008 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS