MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2007, 11:41   #1
bea
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 5
bea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Völlig verzweifelt

Ich bin völlig verzweifelt und am Ende. Ich fühle mich von Arcor nach STrich und Faden verarscht.

Am 2.7. habe ich für meinen SOhn bei Arcor einen Internet-Telkefon-Flaterat-Vertrag abgeschlossen. Mir wurde, da er bisher noch keinen ANschluß hatte, zugesagt, dass er in 2 Wochen alles hat. Ich habe auf den Vertrag ganz deurlich die Adresse meines Sohnes drauf geschrieben und am Telefon das auch noch mal bestätigt. Verwundert musste ich feststellen, dass ich dann das Endgerät zugeschickt bekam und nicht mein SOhn. OK, dachte ich, kann ja mal passieren. SChnell zur Post gegangen um ihm das Paket weiter zu leiten. Am 19ten, sollte dann der Monteur kommen. Doch nichts geschah. Nach 1 Tag habe ich mal bei Arcors teuren Hotline angerufen. Da hieß es die Adresse sei wohl falsch. Doch das war sie nicht. Ich wurde vertröstet jetzt würde es aber schnell passieren. Dann bekam ich eine Rechnung von Arcor. 9,50 Portokosten. Die habe ich brav bezahlt, obwohl ich das Paket auf eigene Kosten weiter schicken musste. 2 Tage später wieder bei Arcors teuren Hotline angerufen. Das Problem geschildert um zu hören, die ADresse sei wohl falsch. Das war sie aber immer noch nicht. Mittlerweile hatte ich auch schon 2 Mails an Arcors Kundendienst geschickt, aber KEINE Antwort. Also am nächsten Tag wieder angerufen. Als wenn ich nichts andere szu tun hätte. Fazit: Die Adresse sei wohl falsch. Ich bin fast zusammen gebrochen. Sind die echt alle so..... Ich bestand darauf einen Chef sprechen zu können. Ja der ruft sie zurück hieß es. Hat er natürlich nicht. Mittlerweile wieder 2 Mails an Arcor geschrieben, wieder keine ANtwort. Noch mal Hotline und ne neue Nummer bekommen. ich solle da anrufen. Die sagte dann, ne hier sind sie falsch. Also wieder bei der alten Nummer angerufen.

Wie langs soll das wohl so weiter gehen? Ich habe mittlerweile ein Schweine Geld fürt iese blöde Hotline ausgegeben. Einen wirklich zuständigen Menschen bekomme ich nicht an doe Leitung. Per Mail auch keine Antwort. ich hatte von Anfang an gesagt, dass am 1.8. mein Sohn tagsüber dann nicht mehr erreichbar ist, er aber den Monteur braucht. Mir wurde versichert bis dahin wäree alles längst geklärt.

Hat Arcor es nicht nötig mich als Kunden zu erhalten? Was kann ich denn noch anstellen, damit man endlich mal etwas tut? Geld kassieren können die aber nichts dafür tun außer mich verarschen. Ich bin echt riesig sauer. dabei wurd mir arcor so sehr empfohlen.

Wo kann ich mich noh hin wenden? Was kann ich noch tun?
bea ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 27.07.2007, 11:50   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Völlig verzweifelt

Das ist eine blöde Situation. Scheint sogar immer mal wieder vorzukommen, wenn die Adresse des Antragstellers und des Anschlussortes differieren.

Zuerst einmal: Den Mailsupport kann man vergessen. Da kommt wirklich nur sehr verzögert Hilfe, und die ist meist nicht besonders kompetent.

Eigentlich sehe ich nur noch zwei Möglichkeiten. Entweder weiter darauf hoffen, dass der Anschluss richtig geschaltet wird (was steht denn im Onlinekundencenter? Sind die Einwahldaten dafür schon gekommen?) oder den Auftrag zu stornieren, da die Leistung nicht wunschgemäß erbracht wird.

Außerdem schicke ich dir mal ne PN mit nem anderen Ansprechpartner.
Julian ist offline  
Alt 27.07.2007, 12:43   #3
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Völlig verzweifelt

Hast Du den Anschluß online od. im Arcorshop gemacht??
Falls Du es online getätigt haben solltest würde ich trotzdem in einen Arcorshop gehen und den Fall nochmals erklären.
Oftmals wird einem im Shop geholfen
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 27.07.2007, 13:10   #4
bea
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 5
bea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Ich hab ihn online bze. am Telefon und via Mail gemacht. Das hat soweit auch alles geklappt. Ich hab jetzt mal an die beiden Adressen geschrieben die die Julian mir gegeben hat. Ich hoffe sehr, dass es jetzt klappt. I)ch wohne in einer kleinen Stadt in der es nur shops gibt die alles haben, kein spezieller Arcor shop.
bea ist offline  
Alt 27.07.2007, 13:12   #5
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Völlig verzweifelt

Na dann viel Glück
Sag aber bescheid wenn sich etwas neues ergibt
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 31.07.2007, 08:59   #6
bea
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 5
bea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Ich warte und warte und warte. Ob da dieses Jahr wohl noch was drauß wird? Wenn Arcor mir wenigstens mal mitteilen würde was denn nun eigentlich los ist. Aber nein, alle Stellen schweigen sich konsequent aus.
bea ist offline  
Alt 31.07.2007, 10:37   #7
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Völlig verzweifelt

Wenn dir auch von der mir genannten Kontaktadresse nicht geantwortet wird, würde ich es an deiner Stelle doch mal auf mich nehmen und in den nächstgelegenden Arcorshop fahren. Ich sehe da keine andere Möglichkeit mehr, das noch in Gang zu bekommen.
Julian ist offline  
Alt 01.08.2007, 20:20   #8
bea
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 5
bea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Hab heute ne Mail vom Arcor-Team bekommen, dass ein neuer Anschalttermin in Auftrag gegeben wärde, und dass ich mich nicht wieder beim Arcor Team melden solle, denn schließlich wäre ich kein Arcor-Team Kunde sondern nur ein Arcor Kunde.

Die waren nicht sonderlich erfreut darüber, dass ich sie angeschrieben habe. ALso wenn das alles mal endlich geklappt hat, werde ich mal den Arcor-Vorstand anschreiben. Ich fühle mich wirklich nicht sonderlich gut behandelt. Eigentlich ganz im Gegenteil. Als wenn ich ein Bittsteller wäre.
bea ist offline  
Alt 01.08.2007, 20:58   #9
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Völlig verzweifelt

Zitat:
Zitat von bea
Hab heute ne Mail vom Arcor-Team bekommen, dass ein neuer Anschalttermin in Auftrag gegeben wärde, und dass ich mich nicht wieder beim Arcor Team melden solle, denn schließlich wäre ich kein Arcor-Team Kunde sondern nur ein Arcor Kunde.
Ja, Arcor Team ist auch nur ein Vertriebspartner, der aber normalerweise SEHR bemüht ist. Ich habe beispielsweise meinen Vertrag über die abgeschlossen. Nun, du hast ja erreicht, was du erreichen wolltest (hoffen wirs mal) .

Arcor soll zusehen, dass es nicht weiterhin zu diesem Durcheinandern kommt, wenn Auftragsadresse nicht gleich Anschlussadresse ist...
Julian ist offline  
Alt 03.08.2007, 17:49   #10
bea
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 5
bea befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Ich brech zusammen. Gerade bekam ich am Telefon von Arcor zu hören, dass sie mir einen Brief geschrieben haben, weil sie die genaue Standortadresse haben wollen. Wenn ich die ja nicht schon x mal am Telefon bekannt gegeben hätte..... Aber die Telekom behauptet nach wie vor dass dort keine Leitung läge. Aber alle Vormieter hatten genau dort Telefon und Internet von verschiedenen Anbietern. Und Arcor scheint einfach nicht in der Lage zu sein sich mit der Telekom auseinander zusetzen. Der Witze dabei ist ja, ich habe bei der Telekom angerufen und gefragt ob unter genau der Stabdortadresse Telefon und Internet möglich ist. Die haben in ihrem Computer die Leitung gefunden und gesagt dass man da sofort alles anschließen könnte.
bea ist offline  
Alt 27.12.2007, 10:02   #11
Kippe
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.12.2007
Beiträge: 6
Kippe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Ich bekomme auch nie eine Nachricht Wenn ich an die Email Adresse von Arcor Schreibe

ich habe Probleme mit IPTV und Arcor hat sich erst nach 1 Woche gemeldet und die versichern was zu machen

Ich habe Probleme mit IPTV

Es hilft nur noch anwalt einschalten

oder Drohen was man zur Telekom Wächselt

Ich werde Wächseln wenn das mit den IPTV nicht Besser wird
Kippe ist offline  
Alt 25.01.2008, 01:25   #12
666Player555
Arcorkenner
 
Benutzerbild von 666Player555
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Bad Doberan
Beiträge: 45
Internet: 12000er
Hardware: EasyBox A 602
666Player555 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

die e-mail addresse is auch fürn arsch ich empfehle euch die faxnummer (also bei einem bekannten von mir hat das wunder bewirkt) : 0800/1073011 da geht das wohl direkt an arcor
666Player555 ist offline  
Alt 28.01.2008, 00:58   #13
ich_bins
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 16
ich_bins befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Zitat:
Zitat von 666Player555
die e-mail addresse is auch fürn arsch ich empfehle euch die faxnummer (also bei einem bekannten von mir hat das wunder bewirkt) : 0800/1073011 da geht das wohl direkt an arcor
seltsam, meine e-mailadresse ist für den elektronischen Schriftverkehr.
ich_bins ist offline  
Alt 28.01.2008, 05:46   #14
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Ich würd einfach n Ticket aufmachen und ne Versandbestätigung ausdrucken.

Auch bei nem Fax kann (trotz Sendebeleg) immer noch behauptet werden, es wäre nie angekommen. Vielleicht ist es ja auch irgendwo angekommen, dann aber untergegangen.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 01.02.2008, 21:39   #15
666Player555
Arcorkenner
 
Benutzerbild von 666Player555
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Bad Doberan
Beiträge: 45
Internet: 12000er
Hardware: EasyBox A 602
666Player555 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Zitat: seltsam, meine e-mailadresse ist für den elektronischen Schriftverkehr.

hm ja bei mir nicht : ) also ich kann nur sagen wie ich es schon oft gehört hab per mail dauert das ewig

und ich habs per Fax übers internet gemacht und das klappte dann wunderbar nur so ne idee um dir hoffnung zu geben
666Player555 ist offline  
Alt 07.02.2008, 18:10   #16
maikelhappie
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 2
maikelhappie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Völlig verzweifelt

Hallo Bea,
bin neu hier und finde lauter mwenschen denen es ähnlich erging und geht wie mir....
Ich versuche schon seit Ende August 2007 bei Arcor Kunde zu werden.....Es geht einfach nicht.
Sicher liegt einiges an der Telekom... Aber was Arcor da unentwegt verzapft ist einfach die Krönung.
Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass das System mit dem diese Vögel arbeiten auf bestimmte Fälle nicht ausgelegt und deshalb die betreffenden Kunden schnurstracks in die Wüste schickt. Da kann der betreffende Mitarbeiter noch so freundlich und bemüht sein....
übrigens hilft es manchmal einen "Teamleiter " zu verlangen. Die sind ne Stufe höher und wissen meistens auch mehr.

Schöne Grüße
MAikelhappie

Zitat:
Zitat von bea
Ich brech zusammen. Gerade bekam ich am Telefon von Arcor zu hören, dass sie mir einen Brief geschrieben haben, weil sie die genaue Standortadresse haben wollen. Wenn ich die ja nicht schon x mal am Telefon bekannt gegeben hätte..... Aber die Telekom behauptet nach wie vor dass dort keine Leitung läge. Aber alle Vormieter hatten genau dort Telefon und Internet von verschiedenen Anbietern. Und Arcor scheint einfach nicht in der Lage zu sein sich mit der Telekom auseinander zusetzen. Der Witze dabei ist ja, ich habe bei der Telekom angerufen und gefragt ob unter genau der Stabdortadresse Telefon und Internet möglich ist. Die haben in ihrem Computer die Leitung gefunden und gesagt dass man da sofort alles anschließen könnte.
maikelhappie ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:39 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS