MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2010, 12:15   #1
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Idee Vodafone: Weniger Gewinn, aber mehr DSL-Kunden

Vodafone: Weniger Gewinn, aber mehr DSL-Kunden
Quelle teltarif.de

Kundenzahl und Durchschnittsumsatz im Mobilfunk sinken

Vodafone Deutschland hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/2010 (1. April 2009 bis 31. März 2010) einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 3,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Rückgang von 8,9 Prozent im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr.

Dabei musste Vodafone im Mobilfunk-Bereich Einnahmeverluste hinnehmen: Der Service-Umsatz sank insgesamt um 5 Prozent auf rund 6,57 Milliarden Euro, der durchschnittliche Umsatz pro Kunde (ARPU) sank um 2,8 Prozent von 16,20 Euro auf 15,70 Euro. Durchschnittlich telefonierte jeder Vodafone-Deutschland-Kunde rund 115,6 Minuten im Monat (eingehende und abgehende Gespräche). Die Gesamtzahl der Mobilfunkkunden verringerte sich auf rund 34,54 Millionen Kunden (minus 2,6 Prozent).

Im Festnetz-Bereich konnte Vodafone hingegen Kundenzahl und Umsatz steigern: Die Zahl der DSL-Kunden stieg um fast 20 Prozent auf rund 3,85 Millionen Euro, der Service-Umsatz im gesamten Bereich Festnetz/DSL stieg auf rund 2,15 Milliarden Euro (plus 1,3 Prozent).


Anteil der Datendienste am Umsatz steigt

Wachstum verzeichnet das Düsseldorfer Unternehmen auch bei mobilen Datendiensten: Der Umsatz aus Datendiensten (ohne SMS/MMS) stieg um 19,7 Prozent, der Anteil der Datendienste am gesamten Service-Umsatz im Mobilfunk erhöhte sich von 13,9 auf nun 17,5 Prozent.

Insgesamt haben im vergangenen Vodafone-Geschäftsjahr rund 38,3 Millionen Mobilunk-, Festnetz- und DSL-Kunden die Dienste von Vodafone Deutschland in Anspruch genommen.
Julian ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone DSL + Telefonie mit Fritz!Box - Anleitung mellitus EasyBox A 80x 50 13.10.2013 20:29
Vodafone Easybox 802 von Alice an Arcor (Vodafone) DSL C50C EasyBox A 80x 5 28.04.2010 21:06
Vodafone DSL Neukunden mdpengel Sonstiges 2 21.02.2010 10:34
Vodafone DSL in Bad Oldesloe j2tc Fragen 9 05.02.2010 09:54
DSL Angebote bei Arcor / Vodafone besonders günstig mdpengel Sonstiges 4 14.11.2009 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:04 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS