MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2009, 19:58   #1
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
Böse Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Vor kurzem habe ich mit der Hotline wegen eines Tarifwechsels telefoniert. Die Hotlinerin fragte mich noch, ob Vodafone mich per E-Mail oder Telefon über neue Tarife und Produkte informieren dürfte.
Meine Antwort: Per E-Mail ja, per Telefon bitte nicht.

Als Reaktion darauf habe ich per E-Mail folgendes Schreiben (Auszug) bekommen:

"Ihre Einwilligung: Immer auf dem neuesten Stand
Ihre Kundennummer: xxxxxxxxxxx
Guten Tag Herr xxxxx,
vielen Dank für Ihr Vertrauen. Wir werden Sie künftig über folgende Themenbereiche informieren
und selbstverständlich auf Wunsch sehr gerne beraten:
 kostenlose Tarifwechsel-Möglichkeiten
 kostenlose Gutscheine unserer Kooperationspartner
 interessante Rabatte auf Hardware und andere Produkte
 weitere für Sie maßgeschneiderte Angebote
Was ist wichtig für Sie:
Am 10.09.2009 haben Sie uns bestätigt, dass Sie über Leistungen und Tarife von Vodafone**
informiert werden möchten.
Vodafone** darf Ihre Bestandsdaten zum Zweck der Beratung, Marktforschung und Werbung für
Vodafone**-Angebote verarbeiten und nutzen und Ihre Verkehrsdaten (Zeitpunkt, Dauer und
Zielgasse) zur bedarfsgerechten Gestaltung für längstens sechs Monate verwenden.
Sie sind auch damit einverstanden, dass Vodafone** Sie per Telefon oder Textmitteilung kontaktiert
und berät."

Da bleibt mir die Spucke weg. Die wollen u.a. meine Verkehrsdaten 6 Monate speichern, um mich damit zielgerichtet mit Werbung vollzuballern.

Frechheit. Ich habe natürlich sofort widersprochen.
ratcliffe ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 12.09.2009, 21:09   #2
bastl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Die wollen die nicht nur speichern, die müssen sogar.
Wenn du nicht einwilligst bzw. widersprichst, dann werden die halt nicht mehr für Werbung genutzt...
 
Alt 12.09.2009, 21:34   #3
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Wenn du nicht einwilligst bzw. widersprichst, dann werden die halt nicht mehr für Werbung genutzt...
Und das findest Du OK?

Zur Erinnerung: Ich hatte zugestimmt, über neue Tarife und Produkte per E-Mail informiert zu werden, sonst nichts.
ratcliffe ist offline  
Alt 12.09.2009, 21:36   #4
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Zitat:
Zitat von ratcliffe Beitrag anzeigen
Da bleibt mir die Spucke weg. Die wollen u.a. meine Verkehrsdaten 6 Monate speichern, um mich damit zielgerichtet mit Werbung vollzuballern.
Wie Bastl bereits schrieb, gespeichert werden muss ja sowieso (leider). Darüber hinaus hast du doch sogar eingewilligt, mit Werbung „zugeballert“ zu werden!? Warum also aufregen, wenn sie es dann tatsächlich machen möchten?
Julian ist offline  
Alt 12.09.2009, 21:59   #5
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Zitat:
Zitat von Julian Beitrag anzeigen
Darüber hinaus hast du doch sogar eingewilligt, mit Werbung „zugeballert“ zu werden!? Warum also aufregen, wenn sie es dann tatsächlich machen möchten?
Moment:
1. hatte ich der VF-Werbung per E-Mail zugestimmt, nicht aber per Telefon.
2. ist die Verwendung von Bestands- und Verkehrsdaten hierfür ja wohl eine ganz andere Dimension
3. war von "Kooperationspartnern", sprich beliebigen anderen Firmen, auch nicht die Rede

Sprich, ich habe VF den kleinen Finger gereicht, an dem sie mich dann über den Tisch ziehen wollten.
ratcliffe ist offline  
Alt 12.09.2009, 22:49   #6
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Zitat:
Zitat von ratcliffe Beitrag anzeigen
Sprich, ich habe VF den kleinen Finger gereicht, an dem sie mich dann über den Tisch ziehen wollten.
Jap, so kann man das sehen (auch wenn ich es nicht so hart ausdrücken würde). Immerhin wurden dir diese Informationen nicht vorenthalten.

Mit Datenschutzverletzungen hat das meiner Ansicht nach trotzdem nichts zu tun.
Julian ist offline  
Alt 13.09.2009, 11:01   #7
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

egal wo du bist und welchen Vertrag du unterschreibst.
Die können dich mit Werbung voll schütten.

Auch wenn du nur einen Teil für Werbung zulässt, Werbung ist Werbung.

Hier mal eine logische Step!

Du willst Werbung per eMail, kein Problem. VF hat einen Service der nachfragt ob die Werbemail angekommen ist, da es Störungen gab. Du sagst ja, dann fragen die dich, wie das Angebot ist! Du sagst nein, dann erklären Sie es dir. Was lernen wir daraus -- WERBUNG --
Roadarcor ist offline  
Alt 06.12.2009, 06:55   #8
guest
Arcorneuling
 
Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 9
Hardware: Fritzbox 5140 1&1 Branding (garantiert ohne gesundheitsschädliche Strahlung)
guest befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Naja, musst halt die AGBs lesen! Steht in Punkt 10.2 (wenn ich mich richtig erinnere), was Vodafone mit deinen Daten so alles macht. Du musst wirklich jedem einzelnen Punkt widersprechen, denn wenn ich das richtig herausgehört habe, können die bei allem einzeln ja/nein einstellen.
guest ist offline  
Alt 30.01.2010, 20:49   #9
alex_21
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 1
alex_21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Hi ich habe mit Vodafone ein DSL Vertrag abgeschlossen am telefon ich wurde gefragt ob ich für werbezwecke kontakiert werden darf ich habe ausdrücklich mit nein geantwortet und wo ich die Unterlagen bekomme habe stand drin das ich für werbezwecke kontakiert werden möchte.Vodafone hätte angeblich ein fehler gemacht nur leider musste ich das schriftlich wiederrufen. Vor paar tagen ist mir noch aufgefallen das Vodafone auch einfach meine Daten ins Telefonbuch gestellt hat und ich wurde gefragt ob ich das wünsche ich sagte nein !!!
Vodafone ist es egal was mit den Kundendaten passiert ich habe jetzt eine beschwerde aufgesetzt und erwarte eine entschädigung von denen mal schauen was passiert. Ich bin am überlegen ob ich Vodafone dafür verklage
alex_21 ist offline  
Alt 31.01.2010, 13:41   #10
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.226
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Zitat:
Zitat von alex_21
... und erwarte eine entschädigung von denen ...
Welcher Schaden ist Dir denn ergangen?

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 07.02.2010, 14:23   #11
Marrak
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2010
Beiträge: 5
Hardware: EB802, FB7170
Marrak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Hallo,
auch wenn man seine Zustimmung zur Werbung irgendwo bei Arcor/VF mal gegeben hat, es reicht eine kurze Email über das eigene KundenServiceCenter ans Backoffice.
Die machen dann, wenn sie wissen wie, im System alle Häkchen raus und fertig ist es. Geht ganz leicht!

Das überall Daten von Personen gespeichert werden, ist ja nicht neu.
Jeden Tag kann man neue Berichte von Datenspeicherung lesen, was z.B. wieder entwickelt wurde, um die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Bereichen noch zu erleichtern.
Wer da noch den Durchblick behält...

Gruß,
Marrka
Marrak ist offline  
Alt 12.02.2010, 09:05   #12
lindchen
Arcorneuling
 
Benutzerbild von lindchen
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 5
lindchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Also ich muss dem Threadsteller da schon zustimmen ... Ich finde es ist wirklich nicht dasselbe ob ich zustimme, Werbung per Mail zu erhalten oder ob die meine Verkehrsdaten speichern und zu Werbezwecken verwenden.
Natürlich sollte einem das bewusst sein und natürlich sollte man auch nachlesen, aber es ist trotzdem etwas hinterhältig und da wird nicht ganz mit offenen Karten gespielt ... Grenze ich aber nicht nur auf VF ein ... ist ja leider überall so.
__________________
Geduld ist eine gute Eigenschaft. Aber nicht, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht.
lindchen ist offline  
Alt 21.02.2010, 10:24   #13
Krymel
Arcorneuling
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 11
Internet: DSL2000
Hardware: 802
Krymel befindet sich auf einem aufstrebenden AstKrymel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Was erwartet Ihr Bitteschön? Das ist VODAFONE - die treten am liebsten nach Ihren Kunden.
Krymel ist offline  
Alt 21.02.2010, 11:51   #14
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Dürfen wir von Dir auch mal einen sinnvollen Beitrag erhalten?
Wenn Du Frust mit Vodafone hast, aber keine Hilfe willst oder Hilfe geben sondern nur stänkern, bist du nach
meiner Meinung hier fehl am Platz.
Was ich von Dir bis jetzt gelesen habe, war, um mit deinen Worten zu schreiben, nur "KACKE".
Fäkalsprache ist woanders...
Guenter24 ist offline  
Alt 23.02.2010, 20:55   #15
Krymel
Arcorneuling
 
Registriert seit: 20.02.2010
Beiträge: 11
Internet: DSL2000
Hardware: 802
Krymel befindet sich auf einem aufstrebenden AstKrymel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone tritt Datenschutz mit Füßen

Völlig richtig erkannt - ich hoffe, Google & Co. werden nicht durch "No Follow" oder ähnliches ausgebremst
Krymel ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone und Arcor mit hohen Zielen Julian News & Infos 1 06.01.2010 11:30
10.- Euro Tarif ersparnis Lt. Vodafone? Beim Tarifwechsel Roadarcor Tarife 21 07.08.2009 11:59
Vodafone und Arcor erstmals als integrierter Anbieter Julian News & Infos 4 03.03.2009 15:56
Vodafone wächst im Breitbandmarkt weiter Julian News & Infos 0 03.02.2009 10:01
Jan Geldmacher führt Geschäftskundensegment von Vodafone und Arcor mdpengel News & Infos 1 01.09.2008 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS