MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2010, 15:43   #26
Netzwerkservice
Arcorexperte
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 370
Netzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Natürlich kann ich das machen ...

Ich kann Dir sagen, ABB hatte auch mal ausgelagert ... und nach ein paar Jahren hat man für teures Geld wieder eingelagert ... den man hatte leider bestimmte Dinge nicht so unter Kontrolle.

Sowas "unwichtiges" kann recht viel Geld kosten ... auch muss man sich dann überlegen wo man im Markt sein will ... Premium oder Billigsegment?!

VF hat aber denke ich Ende letzten Jahres gelernt ... das Toleranzen in der Fertigung und ausgelagerte Kontrolle schnell teuer werden können ...
Netzwerkservice ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 29.07.2010, 16:03   #27
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zunächst ist zu sagen, daß ich persönlich diese Auslagerung ebenfalls sehr kritisch sehe. Aber das wird wohl keinenn Einfluß auf die Entscheidung von VF haben.
Bei ABB und auch versch. anderen Firmen, die so manches da wieder rückgänging gemacht haben, ging es m.W. wohl auch immer Fertigung. Und da sieht das ganze dann wohl auch ein bischen anders aus.
Ich meine auch die Auslagerung der Produktion von NOKIA von Bochum nach Rumänien lief nicht so, wie man sich das gedacht hatte. Aber wie schon geschrieben, da geht es um die Produktion.
Bei Software im weiteren Sinne sieht das alles bestimmt ganz anders aus.
Vllt. kommt ja irgendwann alles mal wieder zurück. Spätestens dann, wenn die Firmenbosse die Löhne alleine bestimmen und nicht mehr die Arbeitnehmer (Gewerkschaften) mitbestimmen.
Aber dann sind wahrscheinlich keine Käufer mehr in Deutschland. Wir könnten dann aber billig für China produzieren
Guenter24 ist offline  
Alt 29.07.2010, 16:11   #28
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.221
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von Guenter24
Bei Software im weiteren Sinne sieht das alles bestimmt ganz anders aus.
Richtig - noch viel schlechter.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 29.07.2010, 17:53   #29
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Mag ja sein, daß ihr alle Recht habt!
Aber ob sich Vodafone damit beeindrucken lässt?
Eher wohl nicht.
Meint ihr wirklich, da macht sich ein Etscheidungsträger Gedanken über Erhaltung von Arbeitsplätzen in Deutschland!?
Da werden Zahlen gegengerechnet und entsprechend entschieden.
Nicht zu vergessen: die "Vodafone-Mutter" ist in England und England hat traditionel gute (Ver-)Bindungen nach Indien.

Geändert von Guenter24 (29.07.2010 um 18:05 Uhr)
Guenter24 ist offline  
Alt 29.07.2010, 22:49   #30
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.221
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von Guenter24
Aber ob sich Vodafone damit beeindrucken lässt? Eher wohl nicht.
Die wollen halt aus Fehlern lernen. Anscheinend müssen alle mal da durch - Geiz ist nicht immer geil.
Zitat:
Zitat von Guenter24
Nicht zu vergessen: die "Vodafone-Mutter" ist in England und England hat traditionel gute (Ver-)Bindungen nach Indien.
Die Entscheidung über die Auslagerung trifft / treffen die Geschäftsführung der Vodafone D2 GmbH und nicht die Gesellschafter dieser GmbH. Wenn's daneben geht (und Verluste geschrieben werden), entscheiden die Gesellschafter der GmbH ggf. über einen Wechsel der Geschäftsführung ...

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 29.07.2010, 23:11   #31
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
Wenn's daneben geht (und Verluste geschrieben werden), entscheiden die Gesellschafter der GmbH ggf. über einen Wechsel der Geschäftsführung ...

G., -#####o:
Über deren Zukunft brauchen wir uns aber keine Sorgen machen.
Die fallen weich.
Da wird der Bonus ein bischen gekürzt und wenn es ganz schlimm kommt, werden sie entlassen mit ein paar Millionen Abfindung...
Summen die wir in sieben Leben nicht verdienen können.
Strafe muss sein!
Guenter24 ist offline  
Alt 01.08.2010, 17:00   #32
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
... Die Entscheidung über die Auslagerung trifft / treffen die Geschäftsführung der Vodafone D2 GmbH und nicht die Gesellschafter dieser GmbH. Wenn's daneben geht (und Verluste geschrieben werden), entscheiden die Gesellschafter der GmbH ggf. über einen Wechsel der Geschäftsführung ...
Anscheinend hat VF so sehr mit der Umsetzung des derzeitigen Sparprogrammes (übrigens des 3. in Folge) zu tun, daß logische, rationelle bzw. vernünftige Entscheidungen nicht zur Debatte stehen.
Unter der Hand bestätigen ja auch die eigenen Mitarbeiter in persönlichen Gesprächen - einigermaßen ausweichend - daß sie nicht mehr verstehen, wo das noch hinführen soll. Und anscheinend sehen wohl nur die Mitarbeiter (bestimmte Mitarbeiter), nicht aber die Geschäftsführung, daß am Ende stetig steigende Kundenverluste (vor allem auf Grund von sinkendem Service, der ja eh schon immer miserabel war) die Folge sein werden und damit nicht nur IT-Jobs nach Indien verlagert werden, sondern auch Vertriebs- und Service-Jobs in Deutschland komplett gecancelt werden (müssen).
 
Alt 01.08.2010, 17:06   #33
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

@ciesla
und wie passt das zu deinen Ausführungen?

http://www.welt.de/wirtschaft/articl...m-zurueck.html

http://www.handydome.de/news/netzbet...n-umsatzzahlen
Guenter24 ist offline  
Alt 01.08.2010, 17:27   #34
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Steigende Umsätze und/oder steigende Kundenzahlen bedeuten ja nicht unbedingt, daß es einem Unternehmen besser geht.
Steigende Kundenzahlen können z.B. mit einem sinkenden Umsatz pro Kunde einhergehen. Und damit dies auch konterkarieren. Daß die ARPU im Fallen begriffen ist, müssen ja alle Mobilfunkanbieter "feststellen".
Steigende Umsätze sind zwar gut, aber wenn theoretisch viel stärker steigende Kosten diese auffressen, ist auch niemandem gedient.
Fakt ist, daß alle TK-Unternehmen derzeit nach Positivmeldungen lechzen (wir haben halt inzwischen Verdrängungswettbewerb) bzw. daß schlechte Nachrichten "gut verpackt" werden, so daß sie nicht mehr ganz so schlecht aussehen.

Letztendlich ist es mir auch egal, was aus Vodafone wird. Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter ist jederzeit möglich, egal ob Vodafone nun pleite geht (das wird nicht passieren) oder ob sie nur "schlecht genug" werden.
Immerhin zeigt die Personalie Susan Hennersdorf, daß man bei Vodafone schon den Ernst der Lage geschnallt hat.
Denn noch vor 2 Jahren, als die TK-Anbieter alle potentiellen Kunden mal so einfach unter sich aufgeteilt haben und es den Anbietern blendend ging, wäre eine Auslagerung der IT nach Indien indiskutabel gewesen und einen zusätzlichen (teuren) Geschäftsführerposten hätte man sich auch nicht geleistet (leisten müssen).
Wir dürfen also gespannt sein, mit welchen "Neuigkeiten" uns Vodafone noch so alles überrascht, außer der neuen Vodafone-TV-Lösung auf der IFA ...
http://img641.imageshack.us/img641/310/n8406.jpg
 
Alt 01.08.2010, 17:36   #35
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat aus einer der Meldungen:
Der Mobilfunkanbieter verbucht erstmals wieder Umsatzplus.
Guenter24 ist offline  
Alt 08.08.2010, 05:03   #36
ARVTT577
Arcorneuling
 
Benutzerbild von ARVTT577
 
Registriert seit: 08.08.2010
Ort: Komptendorf
Beiträge: 15
Internet: 3000
Hardware: Speedport W 700 V
ARVTT577 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

ah vlt sollte auch mal Vodafone seine Versprechen halt und nicht nur um den heißen Brei reden, dann würde die Kundenzahl auch nicht rückläufig sein aber Vodafone interressiert sich für den Kunden ja nicht, wie T-Com oder andere Anbieter... ist halt Servicewüsste Deutschland...
ARVTT577 ist offline  
Alt 18.08.2010, 21:51   #37
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Innerhalb der Vodafone Group hat Indien die meisten anteiligen Kunden (44,1 Mio. ), gefolgt von Deutschland (34,4 Mio.)

Quelle:http://vodafone-spandau.de/cms/zeige...-vodafone.html
Guenter24 ist offline  
Alt 18.08.2010, 23:34   #38
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Weiß jemand, was „anteilige Kunden“ sind?
Julian ist offline  
Alt 19.08.2010, 08:47   #39
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Anteilig oder nicht anteilig ...
Immerhin hat Indien mehr als 13x so viele Einwohner, wie wir.
Und in vielen Regionen ist dort Mobilfunk die einzige Möglichkeit der Kommunikation (wie auch oft in Afrika). Kabelgebundene Telefonie ist teuer und Luxus.
Kein Wunder also, daß es genug Kundenpotential gibt. Und das Steigerungspotential ist auch noch extrem. Dagegen ist in Mitteleuropa längst die Sättigung erreicht.
 
Alt 19.08.2010, 14:22   #40
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Es sind sogar ca. 14x so viele Einwohner wie in Deutschland.
Und genau dieses Kundenpotential rechtfertigt die Überlegung von Vodafone für die Verlagerung der IT nach Indien. Hinzu kommt das Potential der dort bereits vorhandenen IT-Fachleute.
Guenter24 ist offline  
Alt 19.08.2010, 14:28   #41
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Moment, es geht hier ja um die IT, die nur für Deutschland zuständig ist. Wäre das eine Abteilung, die global für Vodafone tätig wäre, könnte ich so eine Argumentation nachvollziehen; so aber nicht. Das Kundenpotential in Indien hat doch mit der IT für Deutschland nichts zu tun? Zumal die Gewinnmargen in Indien sehr klein sind. Dort wurden beispielsweise erst dieses Jahr UMTS-Lizenzen versteigert. Klar, das Potential ist vielleicht da. Aber die Konkurrenz ist dort noch höher, als sie es hier in Deutschland ist. Da ist es fraglich, ob Vodafone dort jemals so viel mehr Umsatz und Gewinn machen kann, als sie es hier in Deutschland bereits machen.
Julian ist offline  
Alt 19.08.2010, 14:48   #42
Netzwerkservice
Arcorexperte
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 370
Netzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

So ist es, die Deutsche IT konnte nicht mal was machen, wenn VF India oder VF GB was verbockt haben.

Wie gesagt, bei meinem Fall hat VF India mit VF Daten vor allem aus Indien geschludert und diese an mich gesendet. Rechnungen von Kd, interne System PW usw ... VF Deutschland konnte nichts machen, obwohl es VF Globel Systems war ....
Netzwerkservice ist offline  
Alt 19.08.2010, 14:51   #43
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von Guenter24 Beitrag anzeigen
Es sind sogar ca. 14x so viele Einwohner wie in Deutschland...
"Mehr als 13x" sind doch auch 14x ...
Das Bevölkerungswachstum in Indien hat eh niemand unter Kontrolle.

Was viel wichtiger ist: unsere IT-Fachleute hierzulande sind ja nun auch nicht schlecht. Nur leider können sie sich bei uns hierzulande nur wenig profilieren.

Das liegt zuallererst am Staat selbst (Bundesregierung etc.), die es einfach nicht packt(en), Voraussetzungen für ein "Florieren der Wirtschaft" zu schaffen.
Aber auch die Unternehmen selbst sind daran zu einem guten Teil "beteiligt". Irgendwie scheinen BenQ, Siemens und Opel noch nicht genug Warnschüsse gewesen zu sein, denn verändert wird nichts ...
Alles hochqualifizierte Leute, denen einfach "falsche Arbeit" "vorgesetzt" wurde. Und sie somit ihr hohes Lohnniveau nicht rechtfertigen konnten. Das rächt eine Marktwirtschaft ganz schnell!
Ganz zuletzt sind natürlich auch die Betroffenen selbst mit schuld (wenn auch geringer), weil sie alle 4-5 Jahre die gleichen unfähigen Volksverbrecher wieder wählen und auch nur sehr zögerlich der gut bezahlten Arbeit hinterherreisen (auch ins Ausland!). Ich weiß, daß diese Meinung von mir nicht populär ist, denn sie ist sehr hart. Aber leider punktgenau.

Vereinfacht ausgedrückt haben wir es hierzulande in den letzten 10-20 Jahren einfach nicht geschafft, uns zum Dienstleistungsland zu entwickeln. Und kapieren das noch immer nicht! Deutschland ist einfach kein Produktionsstandort mehr!
Stupide und automatisierbare Arbeiten machen schlicht und ergreifend Maschinen (und keine Menschen mehr) bzw. in anderen Ländern Menschen, die ein besseres "Preis-/Leistungsverhältnis" haben (Ausbildung in Fernost ist nicht schlechter als bei uns, aber die Leute arbeiten länger und engagierter als bei uns für weniger Geld). Nachzulesen schon vor über 100 Jahren beim "bösen Kommunisten" Karl Marx (der gar kein Kommunist war).

Anders ausgedrückt: bei der IT von Vodafone wird es nicht bleiben ... Leider. Netztechnik und -entwicklung macht Huawei in China mindestens genauso gut, aber viel billiger. Und solange ein Call-Center-Agent nur Telefonate annehmen muß ohne technisches Verständnis zu haben und dem Kunden wirklich zu helfen, kann man das auch noch aus dem Osten wegverlagern ... Im Gegensatz zu englischsprechenden Ländern (mit Indien) haben wir da aber eine kleine Sprachbarriere. Derzeit wohl noch (!) zum Glück!
 
Alt 19.08.2010, 17:05   #44
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
"Mehr als 13x" sind doch auch 14x ...
Dann könntest Du ja auch schreiben "mehr als 2x".
Wäre so gesehen auch richtig.

Es zeigt aber, Du denkst auch schon so global wie VF, wenn die überlegen IT nach Indien auszulagern.
Guenter24 ist offline  
Alt 19.08.2010, 17:21   #45
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von Guenter24 Beitrag anzeigen
...
Es zeigt aber, Du denkst auch schon so global wie VF...
Ich empfinde das als gute Gabe, die mir dadurch erleichtert wurde, daß ich mehr als ein Drittel meines Lebens im Ausland verbracht habe und somit die Möglichkeit hatte, viele Standpunkte kennenzulernen.
Dadurch verstehe ich es aber auch, daß unser Deutschland absoluter Gewinner der EU und des Euro ist, wir aber seit Jahren zu dumm sind, das auch zu realisieren. Irgendwo frustrierend ... Immerhin bin ich noch Bürger dieses Landes.
Ausnahmsweise und gerade im Letzten Jahr mal zufällig haben das dann auch alle hierzulande merken können (aber nur kurz merken können!) - denn ohne den Euro würde es Deutschland derzeit sicherlich dreckiger als Griechenland gehen.
 
Alt 19.08.2010, 17:44   #46
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
denn ohne den Euro würde es Deutschland derzeit sicherlich dreckiger als Griechenland gehen.
ist zwar nicht Thema hier, aber meiner Meinung nach ginge es uns mit der DM besser!

Beispiel Frisör: 22,50 E EUR
zu DM-Zeiten habe ich max 16,00 DM bezahlt (8,00 EUR)

Preise für neue Kraftfahrzeuge...
Guenter24 ist offline  
Alt 19.08.2010, 18:27   #47
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

<OT on>
Ich weiß zwar nicht, zu welchen Star-Friseuren Du gehst ...
Bei meinem kostet es für mich 10 EUR. All inclusive. Rein friseurmäßig. Und das ist kein cut'n'go!
Was würde uns eine stabile DM helfen, wenn wir deswegen "wirtschaftlich einsam", teuer und abgeschottet wären?!
Sogar die Dänen, die so sehr auf ihre Koningin-Scheine (mit der Königin auf allen Scheinen drauf) gepocht haben, haben es verstanden. Dauert natürlich noch eine Zeit, bis es durchgezogen ist.
Und auch die sturen Engländer werden es irgendwann kapieren.
<OT off>

Das hängt alles doch schon irgendwie zusammen.
Und zwar bei den meisten hier mehr, als es ihnen lieb ist.
 
Alt 19.08.2010, 18:49   #48
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Nix Star-Frisör, ganz normaler Frisör.
Bei uns zahlst Du beim Frisör im Eingangsbereich beim Einkaufsmarkt schon 13,00 EUR bei einem Frisör mit fast täglich wechselndem Personal. Uns so sieht der Haarschnitt hinterher dann auch aus.
Der hat mal mit 10,00 EUR angefangen, wird aber alle 3-4 Monate teurer.
OK, dein Frisör ist preiswerter oder etwa billiger?
Wie auch immer, das wars!
Guenter24 ist offline  
Alt 21.08.2010, 22:35   #49
PiZZaDoX
Arcorkenner
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 31
Internet: DSL 6000
Hardware: Fritz!Box Fon WLAN 7390
PiZZaDoX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:

Andererseits: Ein deutscher Netztechniker ist wahrscheinlich viel stärker der Verlockung ausgesetzt, ein Bewegungsprofil seines verhassten Nachbarn zu erstellen, als ein indischer, der die deutschen Vodafone-Kunden nunmal nicht kennt. Und auch gezielte Datenangriffe durch die Installation eines unloyalen Mitarbeiters als Maulwurf müssen nun einen interkontinentalen Umweg gehen.
Tut mir leid, aber wem Interessiert es als Angestellter was die Kunden machen ?

Eigentlich juckt das jedem irgendwo, aber ich denke mal wenn die Daten in Indien sind und da der Datenschutz nicht so überprüft werden kann wie in Deutschland, wird man in Indien wohl oder übel die Daten verkaufen um so Geld zu bekommen.

Ist doch schön wenn man das Surfverhalten der Kunden einsehen kann und direkt die Daten inklusive der Interessanten Themen die den Kunden Interessieren an Datenhändler verkaufen kann !

Hab auch schon mehr als genug Briefe und E-Mails bekommen mit Werbung, aber ich war bisher immer so frech und hab dennen ne E-Mail oder Fax geschrieben das Sie meine Daten zu löschen haben und wollte wissen woher sie diese haben.

Eine Firma die mir einen Brief geschickt hat mit einer DIN A4 Seite die so billig hergestellt wurde als wenn man nen Kind drauf malen lassen hätte wollte mir Bücher andrehen, aber auf die Frage woher sie meine Daten hätten gabs keine Antwort sondern nur das sie Daten gekauft hätten von einer Firma mit dem Interesseren bereich Bücher.

Komisch ist, ich hab noch nie irgendwo nen Buch gekauft, für was auch ? Die Bücher die ich lese nennt man keine Bücher sondern Hefte und gibts in jedem Supermarkt

Die andere Werbung kam von einer Erotik Seite, wo ich noch nie den Namen jemals gelesen zu haben und die hat meinen Namen auch noch total falsch geschrieben aber die Anschrift in der E-Mail stimmte, kam bis heute keine E-Mail mehr dafür aber auch keine antwort.


Dann ist es auch kein wunder das in Deutschland über 7 Millionen Leute arbeitslos sind. Es werden zwar immer gesagt nur was um die 3 Millionen, aber es werden ja nicht die Geringverdiener so wie die Kranken, Frührentner und Arbeitslosen die in einer Beschäftigung wie 1€ Job befinden nicht mitgezählt!
PiZZaDoX ist offline  
Alt 21.08.2010, 22:41   #50
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Vodafone prüft Auslagerung der IT nach Indien

Zitat:
Zitat von PiZZaDoX Beitrag anzeigen
Hab auch schon mehr als genug Briefe und E-Mails bekommen mit Werbung, aber ich war bisher immer so frech und hab dennen ne E-Mail oder Fax geschrieben das Sie meine Daten zu löschen haben und wollte wissen woher sie diese haben.
Das hast Du aber toll gemacht.
Damit hast Du bestätigt, daß die E-Mail-Adresse stimmt. Damit ist sie für "Datenhändler" noch wertvoller geworden!

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:45 ---------- Voriger Beitrag war um 23:41 ----------

Zitat:
Zitat von PiZZaDoX Beitrag anzeigen
(...)Es werden zwar immer gesagt nur was um die 3 Millionen, aber es werden ja nicht die Geringverdiener so wie die Kranken, Frührentner und Arbeitslosen die in einer Beschäftigung wie 1€ Job befinden nicht mitgezählt!
Doppelte Verneinung (nicht) hebt sich gegenseitig auf.
Demnach würde der genannte Personenkreis mitgezählt, was Du aber sicherlich so nicht gemeint hast
Guenter24 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone setzt bei LTE auf Ericsson und Huawei Julian News & Infos 3 21.07.2010 19:06
Vodafone will bis 2013 flächendeckend LTE ausbauen Julian News & Infos 0 06.07.2010 13:00
Teure Mobilfunkauktion: Wachstumsmarkt Indien bremst Vodafone Julian News & Infos 0 18.05.2010 13:20
Vodafone und Arcor mit hohen Zielen Julian News & Infos 1 06.01.2010 11:30
Vodafone und Arcor erstmals als integrierter Anbieter Julian News & Infos 4 03.03.2009 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS