MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2012, 16:36   #1
cOrXXX
Arcorneuling
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 3
Hardware: EasyBox 803A
cOrXXX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

Hey, ich habe eine EasyBox 803 und einen Fritz WLAN USB Stick (150Mbps). Ab und an verliert der Stick die Verbindung zum Router (beide, also PC und Router befinden sich im selben Raum, Signal ist also sehr gut...) was vorallem beim Film schauen am TV (über WLAN) sehr ägerlich/nervig ist...
Habe schon alle möglichen Einstellungen an der EasyBox ausprobiert, jedoch Erfolg...

Mir ist auch aufgefallen, das sich der Stick nur mit 65Mbit verbindet, wobei der Router auf "Mixed 802.11n, 802.11g and 802.11b" eingestellt ist...

Meine Frage ist nun: ist das Verbindungsproblem zwischen der EasyBox und dem Fritz WLAN Stick bekannt und gibt es eine Lösung dafür? bzw. gibt es WLAN Sticks die "besser mit der EasyBox können"??
cOrXXX ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 14.01.2012, 17:33   #2
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

Zitat:
Zitat von cOrXXX
... alle möglichen Einstellungen ...
Welche - wie eingestellt?

G., -#####o:
__________________
Sprachpasswort aus Easyboxen auslesen: Anleitung. <-- click!
Kein Support per PN - dazu ist das
Forum da.
scolopender ist offline  
Alt 14.01.2012, 21:06   #3
cOrXXX
Arcorneuling
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 3
Hardware: EasyBox 803A
cOrXXX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

Verschlüsselungsarten geändert bzw komplett rausgenommen (aktuell --> WPA/WPA2 mit PSK Authentifizierung=, Kanäle gewechselt (aktuell --> Autokanal), DHCP aktiviert/deaktiviert (aktuell --> DHCP aktiv), alle Übertragungsmodi ausprobiert (802.11n, 802.11g and 802.11b)...

Firmeware ist auch die aktuellste drauf --> 30.05.211
cOrXXX ist offline  
Alt 16.01.2012, 17:38   #4
**berni**
Arcorprofi
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 101
**berni** ist einfach richtig nett**berni** ist einfach richtig nett**berni** ist einfach richtig nett**berni** ist einfach richtig nett**berni** ist einfach richtig nett**berni** ist einfach richtig nett
AW: Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

Moin,

als Ergebnis deiner Versuche hast du es tatsächlich geschafft, die denkbar ungünstiste Einstellungs-Kombination zur Lösung von Verbindungsproblemen einzustellen...

Fang mal mit folgenden Einstellungen an:

- WPA2 AES (Mixed-Modes führen bei vielen Adaptern/Treibern zu Problemen)

- Kanal fest einstellen (die möglichen Auto-Kanäle 12 und 13 liegen außerhalb der Spezifikation)

- sofern der Router Unterbänder unterstützt, Unterband 1 nutzen (der 2er und der 3er, sowie die Mixed-Modes können Probleme machen)

- DHCP deaktivieren (DHCP ist eine potentielle Fehlerquelle und soo aufwendig ist die Vergabe von fensten IPs auch wieder nicht ;-))

- IP-Adressen außerhalb der DHCP-Range nutzen (falls du den DHCP doch wieder zuschalten solltest)

- Übertragungsmodus fest einstellen (Mixed-Modes machen sehr häufig Probleme)

- 802.11g nutzen (der N-Modus führt unverständlicher Weise oft zu Verbindungsabbrüchen)

- Einfache SSID (manche Adapter/Treiber haben Probleme mit Umlauten, Frei- u. Sonderzeichen)

- Schlüssel 16 Zeichen (manchmal machen zu lange Schlüssel Probleme; zum Testen auch mal auf Sonderzeichen verzichten)

- SSID anzeigen (unterdrückte SSIDs liefern _keinen_ Sicherheitsgewinn, führen oftmals jedoch zu kuriösen Verbindungsabbrüchen)

- ggf. MAC-Filter ausschalten

- prüfen, ob eine etwaige alte IP-Konfiguration im Rechner vorhanden (erübrigt sich beim beherzigen o.g. Punkte ;-))

Und wenn's dann läuft kannst du einzelne Parameter bei Bedarf versuchsweise wieder ändern... Hierbei solltest du jedoch beachten, dass das nächste WLAN-Gerät auch wieder Probleme mit einem der vorganannten Punkte haben kann... :-)

HTH

**berni**

Geändert von **berni** (16.01.2012 um 18:01 Uhr)
**berni** ist offline  
Danke!
begoni
Alt 16.01.2012, 19:50   #5
cOrXXX
Arcorneuling
 
Registriert seit: 14.01.2012
Beiträge: 3
Hardware: EasyBox 803A
cOrXXX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

okay danke, werd mich mal ransetzen und alles schritt für schritt testen!"
cOrXXX ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:59   #6
k3nny
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 1
Internet: dsl 2000
Hardware: Easybox 803a
k3nny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Böse AW: Verbindungsprobleme Fritz WLAN USB Stick <--> EasyBox 803

Ich habe genau das gleiche Problem mit . Allerdings habe ich nichts verstellt oder verändert. Was ist denn das nur?
k3nny ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweiten Router als Wlan Client / Bridge für Wlan einer EasyBox 803 (dessen Internet) MasterJM EasyBox A 80x 0 22.07.2011 23:43
Easybox 803 Problem mit USB Stick Jockel06 EasyBox A 80x 0 19.02.2011 13:03
Absturz der Easybox 803 bei USB Stick braun1000 EasyBox A 80x 0 11.11.2010 17:39
X-micro USB WLAN Stick und EasyBox 802 v0703 EasyBox A 80x 0 31.03.2010 19:34
Fritz WLAN USB Stick funzt mit Easy Box A300 WLAN nicht... Mich_Hert EasyBox A 300 1 13.08.2008 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS