MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2010, 18:31   #1
drafi5
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 1
Internet: UMTS
Hardware: EasyBox 602
drafi5 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
UMTS Stick an EasyBox 602 und USB

Habe mir vor 10 Tagen eine EasyBox 602 mit UMTS Stick zugelegt, seit Montag können wir darüber telefonieren und damit gingen die Probleme los, wenn ich den UMTS Stick
mit der Easy Box über USB Kabel verbinde und das LAN Kabel an den PC habe ich fast nur GPRS Empfang (grün), gehe ich aber mit dem USB
Kabel direkt an den PC ist die Verbidung besser, fast immer UMTS BB (blau), ein Anruf bei der VF Hotline brachte als Ergebnis, dass sie mit einen neuen Router schicken wollen,
ob das aber was bringt ? Ich wäre für jede Hilfe und Ratschläge dankbar. Hatte übrigens vorher 20 Monate eine EasyBox 2 über USB
am PC und fast immer einen guten UMTS BB Empfang, obwohl wir hier in Alleringersleben (Sachsen-Anhalt) nicht so günstig liegen.
Wieso ist der Empfang über den USB Anschluss okay, aber wenn ich an die EasyBox gehe, ist nur noch GPRS möglich ? Danke schon mal.
drafi5 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 03.06.2010, 08:37   #2
intruder1980r
Arcorneuling
 
Registriert seit: 28.05.2010
Ort: Kiel
Beiträge: 5
Internet: DSL 24000
Hardware: TNG - Box 24MBit
intruder1980r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool AW: UMTS Stick an EasyBox 602 und USB

Also vom Prinzip her sollte der UMTS-Stick die Daten ja schon für die Box vorbereiten und wird ja von der Box mit 5V Betriebsspannung versorgt. Demnach solltest du wenn du den Stick per USB direkt oder mit USB Verlängerung (normalerweise bis 20m) immer die Selbe Signalqualitäthaben.

Allerdings stellt der Stick deine Antenne dar. Sie muss das Signal deinen Providers aus der Luft aufgreifen, das kann an jedem Ort verschieden sein.
Kurz gesagt wenn du den Stick an deinen Rechner legst (wo er ja sonst ohne USB Verlängerung steckt) solltest du ein gleich gutes Signal bekommen, wie wenn du ihn OHNE USB-Verlängerung betreibst.

Wenn du allerdings den Stick z.B. hinter eine Stahlbetonwand legst dann wirst du immer ein schlechteres Signal bekommen, da die Funkwellen des Handymastes deinen Stick nur noch auf Umwegen erreichen und es dann zu einer SignalLaufzeitInterferenz kommt. D.h. wenn ein Signal mit genau 90° verschobener Phase zum anderen kommt können sich beide Signale auslöschen. Sind es nicht genau 90° schwächen sie sich nur.

Ich hoffe deine Frage konnte ich ausführlich beantworten. schick mir doch ne PN obs dir geholfen hat. Wenn du weitere Fragen zur UMTS Technik hast kann ich dir gern eine komplette Vorlesung zu dem Thema schicken.

MfG

intruder
intruder1980r ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Homepage auf USB Stick EasyBox 802 Nichtskönner Fragen 6 26.08.2011 20:23
Easybox 802 mit Huawai USB Stick per websession nutzen amandus99 EasyBox A 80x 13 28.07.2010 16:38
Easybox 602 für UMTS immer neu starten alifab EasyBox A 60x 7 11.01.2010 21:02
602 -> manuelle UMTS Einstellungen derbaum EasyBox A 60x 0 14.11.2009 01:02
usb an easybox 602 glatzeonline EasyBox A 60x 17 26.06.2009 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS