MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2010, 11:13   #1
KlausiHH
Arcorneuling
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox A800 als Modem und für NGN Telefonie, Router: ALIX 2C3 mit fli4l 3.4.0
KlausiHH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Umstellung auf VDSL

Hallo Zusammen,

seit mehreren Monaten versuche ich meinen DSL-Anschluß
auf VDSL umstellen zu lassen. Diese KVZs stehen mehrfach
und in unmittelbarer Umgebung bei mir rum. Und auch
http://www.arcor.de/asb/vertrieb/lookup_plus.jsp
sagt, das VDSL Non-TAL bei mir möglich wäre. Die Hotline
beschied mir jedoch immer wieder, dass dem nicht so sei.

Auf die erneute Anfrage letzte Woche, mit einer netten
Ankündigung Im November dann leider den Provider wechseln
zu müssen - wer weiß ob's das gebracht hat - rief mich
dann aber doch eine nette Hotlinerin an und meinte, ich
könne nun VDSL bekommen.

Hoch erfreut, fragte ich nach den Umstellungsformalitäten.
Also, ich müsse aber erst einen Providerwechsel von Arcor
nach Vodafone durchführen. Aha, ich bin also gar nicht
"richtiger" Vodafone Kunde, irgendwie doch noch Arcor.
Naja, egal, mach ich von mir aus.

Mich beschleicht aber ein ungutes Gefühl: Das ist doch
bestimmt wieder mit einer neuen 2-jahres Vertragsbindung
verbunden. Was, wenn sie hinterher wieder sagen, VDSL
gibt's für sie nicht?

Hat jemand zufällig Erfahrung mit dem VDSL von Vodafone
auf Bitstream Basis?

Wenn das denn nun klappen sollte, müsste ich doch bestimmt
auch eine neue Easybox bekommen. IIRC hab ich irgendwo mal
gelesen, dass man bei Neuanschlüssen gar keine Zugangsdaten
mehr bekommt, und die Easybox nur noch mit diesem Code
einzurichten ist. Das wäre bei mir fatal. Meine A800 ist
manuell konfiguriert. Ein VC als DSL-Modem, ein anderer für
die NGN-Telefonie (das Tefonie-Passwort konnte man ja auf
Nachfrage bekommen). Ich möchte auf jeden Fall meinen
eigenen Router behalten (ein Alix-Embedded-PC mit fli4l).

Oder bleiben meine kompletten Zugangsdaten erhalten, auch
nach Wechsel zu Vodafone und ggf. noch Umstellung auf VDSL?


Liebe Grüße
KlausiHH ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 08.07.2010, 11:30   #2
Webhopper
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Webhopper
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Internet: VDSL50, DSL2000 am Classic ISDN
Hardware: Cisco3845 mit SDSL-WIC sowie VDSL u. DSL Vorschaltmodem am NM-ESW16, Agefo AS35, Eicon DIVA, AVM B1
Webhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein Lichtblick
AW: Umstellung auf VDSL

Ich habe das Bestellformular entsprechend Modifiziert, dass entweder VDSL oder nichts gewünscht ist. Wurde ohne nachfragen Akzeptiert.
Der Vertrag bei "Vodafone D2 GmbH" läuft min. zwei Jahre.
Den bei Arcor solltest Du gesondert Kündigen !
Wenn Dein fli4l das/die VLANs mitgeben kann sollte das kein Problem sein.
Die neuen Internetzugangsdaten bekomst Du auf Anfrage, die für SIP nur bei einem Komfortanschluss.

Gruss, Andreas
Webhopper ist offline  
Alt 08.07.2010, 11:34   #3
panique
Arcorprofi
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 139
Internet: DSL16000
Hardware: Speed Modem 200
panique wird schon bald berühmt werdenpanique wird schon bald berühmt werden
AW: Umstellung auf VDSL

Deine Zugangsdaten ändern sich. Bei einem Wechsel auf einen Komfort-Anschluss ist das aber an sich kein Problem, die Zugangsdaten für die manuelle Konfiguration zu bekommen.
Neue VLZ von 24 Monaten, definitiv ja. Du wirds dann an Hardware entweder eine Easybox mit Vorschaltmodem oder die 803 bekommen, die angeblich VDSL schon so kann.
panique ist offline  
Alt 08.07.2010, 11:36   #4
KlausiHH
Arcorneuling
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox A800 als Modem und für NGN Telefonie, Router: ALIX 2C3 mit fli4l 3.4.0
KlausiHH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von Webhopper Beitrag anzeigen
Ich habe das Bestellformular entsprechend Modifiziert, dass entweder VDSL oder nichts gewünscht ist. Wurde ohne nachfragen Akzeptiert.
Der Vertrag bei "Vodafone D2 GmbH" läuft min. zwei Jahre.
Den bei Arcor solltest Du gesondert Kündigen
Ich muss richtig neu bestellen und den alten auch noch selber kündigen?
Das ist doch ein Laden. Wieso kann man das nicht einfach irgendwie umstellen? Man man man ...
KlausiHH ist offline  
Alt 08.07.2010, 11:43   #5
panique
Arcorprofi
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 139
Internet: DSL16000
Hardware: Speed Modem 200
panique wird schon bald berühmt werdenpanique wird schon bald berühmt werden
AW: Umstellung auf VDSL

Das mit der Kündigung ist Blödsinn. Besonders, wenn du die Rufnummern behalten willst.
panique ist offline  
Alt 08.07.2010, 11:45   #6
Webhopper
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Webhopper
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Internet: VDSL50, DSL2000 am Classic ISDN
Hardware: Cisco3845 mit SDSL-WIC sowie VDSL u. DSL Vorschaltmodem am NM-ESW16, Agefo AS35, Eicon DIVA, AVM B1
Webhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein Lichtblick
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von panique Beitrag anzeigen
Das mit der Kündigung ist Blödsinn. Besonders, wenn du die Rufnummern behalten willst.
Ja nee ...

Ich hab das mehrfach, ohne Erfolg, versucht !
Webhopper ist offline  
Alt 08.07.2010, 12:04   #7
KlausiHH
Arcorneuling
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox A800 als Modem und für NGN Telefonie, Router: ALIX 2C3 mit fli4l 3.4.0
KlausiHH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Umstellung auf VDSL

Mmmm, das lässt mich alles böses erahnen.
Vielleicht sollte ich doch lieber bis November aushalten
und dann zu meinem lokalen Kabelprovider wechseln:

http://www.wtnet.de/1058.htm - Glasfaser im Keller
und der Anschluß in der Wohnung würde dann per VDSL
realisiert.

Ich war nur halt immer sehr zufrieden mit Arcor, wollte
mir mögliche Umstellungsprobleme ersparen.


muss mal in mich gehen ...
KlausiHH ist offline  
Alt 15.07.2010, 15:41   #8
bubblegun
Arcorexperte
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: in den Bergen
Beiträge: 260
Internet: DSL6000
Hardware: FritzBox 7170 und Speedport 400P, Comfort Pro S
bubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von KlausiHH Beitrag anzeigen
muss mal in mich gehen ...
Tu das! Es geht nichts über eine "richtige" Telefonleitung. Mein Bruder bei Kabel Deutschland hat super Downloadraten und hatte auch zu Beginn eine recht gute Telefonverbindung. Jetzt, nach einem Jahr ein solcher Hall, dass wir kaum noch telefonieren, einfach unerträglich.
bubblegun ist offline  
Alt 16.07.2010, 05:36   #9
Webhopper
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Webhopper
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Internet: VDSL50, DSL2000 am Classic ISDN
Hardware: Cisco3845 mit SDSL-WIC sowie VDSL u. DSL Vorschaltmodem am NM-ESW16, Agefo AS35, Eicon DIVA, AVM B1
Webhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein LichtblickWebhopper ist ein Lichtblick
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von bubblegun Beitrag anzeigen
Tu das! Es geht nichts über eine "richtige" Telefonleitung.
Der Sarkasmuss kommt hier leider kaum rüber
Du solltest das aber dennoch ein wenig positiver sehen.
Die Musikindustrie gibt eine Menge Geld für solche Effekte aus
Webhopper ist offline  
Alt 16.07.2010, 08:45   #10
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.219
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Umstellung auf VDSL

Welche Information möchtest Du mit dieser Nachricht übermitteln?

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 17.07.2010, 08:14   #11
panique
Arcorprofi
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 139
Internet: DSL16000
Hardware: Speed Modem 200
panique wird schon bald berühmt werdenpanique wird schon bald berühmt werden
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von bubblegun Beitrag anzeigen
Tu das! Es geht nichts über eine "richtige" Telefonleitung.
VDSL gibts bei VF auch nicht mit "richtiger" Telefonleitung. Nur NGN.
panique ist offline  
Alt 17.07.2010, 10:56   #12
Benno
Arcorprofi
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 192
Internet: Kabeldeutschland 100000
Hardware: KDG Fritzbox 6360 Cable + Fritzbox 7390
Benno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz seinBenno kann auf vieles stolz sein
AW: Umstellung auf VDSL

Zitat:
Zitat von panique Beitrag anzeigen
VDSL gibts bei VF auch nicht mit "richtiger" Telefonleitung. Nur NGN.
Leider...
Benno ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN Probleme mit EB 802 seit Umstellung auf Win 7 itsnotunusual EasyBox A 80x 3 08.11.2009 08:38
Umstellung auf vBulletin Julian Ankündigungen 6 31.07.2008 22:45
Wie lange auf Umstellung warten? budni Fragen 1 07.04.2008 14:39
Nach Umstellung von NGN auf ISDN schlechter Upload dirkhupe Probleme 5 19.02.2008 19:34
Neuer Vertrag bei Umstellung von Privat auf Geschäftskunde? Krolik777 Fragen 7 03.01.2008 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:52 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS