MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2008, 18:44   #1
Zappa
Arcorneuling
 
Benutzerbild von Zappa
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 2
Zappa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Umleitung auf SIM-Karte

Hallo,bin neu hier ;D

Meine erste Frage betrifft eine Rufumleitung vom ARCOR-Festnetzanschluss(ISDN) auf eine ARCOR-SIMkarte.Kostet die Einrichtung an sich schon etwas, oder jeder weitergeleitete Anruf oder erst wenn ich am Handy das Gespräch annehme?
Vieleicht ist das ganze ja auch völlig kostenlos

Gruß Zappa
__________________
Music is the best...(FZ)
Zappa ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 07.01.2008, 20:02   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Soweit ich weiß kostet es dich nur dann etwas, wenn du das Gespräch am Handy annimmst. Und dann genau soviel, wie du für den Anruf von zu Hause aufs Handy zahlen würdest (also ca 15 bzw 20cent/min).
Julian ist offline  
Alt 07.01.2008, 21:00   #3
Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Zitat:
Zitat von Julian
Soweit ich weiß kostet es dich nur dann etwas, wenn du das Gespräch am Handy annimmst. Und dann genau soviel, wie du für den Anruf von zu Hause aufs Handy zahlen würdest (also ca 15 bzw 20cent/min).
Exakt so ist es.
Und wenn man dann noch ganz sparsam ist, dann richtet man die Mailbox des Handys erst gar nicht ein und wartet, bis der (weitergeleitete) Anrufer aufgelegt hat, um ihn danach kostenfrei (soweit Festnetz) zurückzurufen.

Gruß
Martin
 
Alt 07.01.2008, 21:30   #4
Zappa
Arcorneuling
 
Benutzerbild von Zappa
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 2
Zappa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Zitat:
Zitat von Martin
Zitat:
Zitat von Julian
Soweit ich weiß kostet es dich nur dann etwas, wenn du das Gespräch am Handy annimmst. Und dann genau soviel, wie du für den Anruf von zu Hause aufs Handy zahlen würdest (also ca 15 bzw 20cent/min).
Exakt so ist es.
Und wenn man dann noch ganz sparsam ist, dann richtet man die Mailbox des Handys erst gar nicht ein und wartet, bis der (weitergeleitete) Anrufer aufgelegt hat, um ihn danach kostenfrei (soweit Festnetz) zurückzurufen.

Gruß
Martin
Na, genau so habe ich mir das doch vorgestellt
Vielen Dank für die schnelle Info

Gruß Zappa
__________________
Music is the best...(FZ)
Zappa ist offline  
Alt 08.01.2008, 21:51   #5
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Und was wäre, wenn ich nun ne Flatrate für Gespräche ins D2-Netz habe?? Wird die Rufumleitung dann auch berechnet??
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 09.01.2008, 22:02   #6
Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Hallo Dialogmonster,

Zitat:
Zitat von Dialogmonster
Und was wäre, wenn ich nun ne Flatrate für Gespräche ins D2-Netz habe?? Wird die Rufumleitung dann auch berechnet??
dann wärest Du ein Verbrecher :
http://www.arcor.de/hilfe/neu/index....&id=1242&faq=1

Aber mal im Ernst: Der Aufwand, alle Rufumleitungen auf interne Mobil-Flatrates abzuklopfen, wäre viel zu hoch.

Gruß
Martin
 
Alt 09.01.2008, 22:09   #7
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Umleitung auf SIM-Karte

Hätte ja sein können, dass Arcor dass merkt, wenn es eine Rufumleitung ist und dann eben die Kosten in Rechnung stellt.

Denn ich denke ernsthaft darüber nach, die Mobilflat vom Festnetz aufs Handy zu buchen und die Festnetz-Anrufe dann, wenn
ich nicht zu Hause bin, aufs Handy umzuleiten.

Müsste dann ja kostenlos sein... ???
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS