MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2007, 13:45   #1
PickNick
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 3
PickNick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tipps beim Providerwechsel

Hallo Forum,

bin neu hier und hab auch gleich ein paar Fragen mitgebracht.

Also es ist jetzt das erste Mal dass ich den Provider wechsel, und hab schon in manchen Foren gelesen, dass es da diverse Problemchen geben kann - von Geschichten wo der alte Provider die Kündigung nicht akzeptiert hat bis zu wochenlangen Anschlusslosigkeiten usw..

Daher meine Frage, was kann ich von meiner Seite aus tun und was sollte man unbedingt beachten, wenn man möchte, dass der Wechsel möglichst schnell und reibungslos über die Bühne geht?

Zur Info: Ich bin momentan bei T-Com (Telefon/ISDN) + 1&1 (DSL1000) und möchte gerne komplett zu Arcor wechseln. Also Telefon und DSL6000. Alte Tel-Nummer kann man doch auch mitnehmen, oder?


Dank im voraus und gruss
nico

PickNick ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 08.02.2007, 13:51   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Tipps beim Providerwechsel

Halle erstmal .

Ein Wechsel läuft üblicherweise so ab:

Du bestellst den neuen Anschluss beim neuen Anbieter (hier jetzt Arcor) und der macht alles für dich. Du musst lediglich noch deine Flat bei 1und1 kündigen. Viel mehr kann man als Kunde nicht tun, und jede weitere Aktion kann nur Komplikationen verursachen.

Bestehen noch eventuelle Mindestvertragslaufzeiten?

PS: Die Telefonnummern kannst du natürlich behalten, "Portierung" nennt sich das und kostet dich einmalig ein paar Euro bei der T-Com (~5€ + 2€ pro weitere Nummer). Das gibts du einfach bei deiner Bestellung bei Arcor mit an, da gibt es eine Seite im Auftrag, die wirst du sehen.
Julian ist offline  
Alt 08.02.2007, 15:31   #3
PickNick
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 3
PickNick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

Ok, Danke für die schnelle Antwort

Also kurz gesagt, es bleibt einem nichts anderes übrig als einfach nur zu beten, dass alles glatt über die Bühne geht ;D

Und das "....und der macht alles für dich" heisst also auch soviel wie Arcor setzt sich mit 1&1 und T-Com in Verbindung und versucht das so zu deichseln, dass zwischen Ausschaltung des alten Anschlusses und Einschaltung des neuen möglichst wenig Zeit vergeht?
PickNick ist offline  
Alt 08.02.2007, 16:52   #4
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Tipps beim Providerwechsel

Zitat:
Zitat von PickNick
Und das "....und der macht alles für dich" heisst also auch soviel wie Arcor setzt sich mit 1&1 und T-Com in Verbindung (Genau, du musst nur die Flat kündigen) und versucht das so zu deichseln, dass zwischen Ausschaltung des alten Anschlusses und Einschaltung des neuen möglichst wenig Zeit vergeht?
Ja genau. Am Schalttag sieht es optimaler Weise dann so aus:

Morgens schaltet der alte Anbieter ab (so 8-10Uhr meistens) und ein Weile später der neue Anbieter auf (meist bis 12Uhr). Im Idealfall läuft dann schon alles.
Julian ist offline  
Alt 09.02.2007, 10:30   #5
PickNick
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 3
PickNick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

Thx nochmal.


Ich werd dann in den nächsten Wochen hoffentlich berichten können, das alles gut gelaufen ist



gruss
nico
PickNick ist offline  
Alt 09.02.2007, 10:44   #6
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Tipps beim Providerwechsel

Wird schon schiefgehen
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 09.03.2007, 10:21   #7
Andy
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Witten/Ruhrgebiet
Beiträge: 131
Internet: DSL 6000
Hardware: AVM Fritzbox 7170
Andy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

Hallo,

gibt es bei Arcor da eine "Notfallnummer" falls es Probleme beim Umschalten gibt?
Am 15.3 schaltet bei alter Provider ab und Arcor wieder an.

@PickNick,
ich habe bei Weggang von 1&1 beim neuen Provider telefonisch einen Umschalttermin vereinbart,
da man bei 1&1 ja feste Vertragslaufzeiten hat.
Lg
Andy
__________________
ab 15.03.07 Phone u DSLflat 6 Mbit mit Fritzbox7170, mach alles über Wlan
Andy ist offline  
Alt 09.03.2007, 10:27   #8
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Tipps beim Providerwechsel

Zitat:
Zitat von Andy
Hallo,

gibt es bei Arcor da eine "Notfallnummer" falls es Probleme beim Umschalten gibt?
Am 15.3 schaltet bei alter Provider ab und Arcor wieder an.
Nur die normale 0181070010. Da kostenpflichtig, immer am Ende des Gespräches um Gutschrift der Gesprächskosten bitten, wenn der Anruf auf Grund einer berechtigten Störungsmeldung war.
Julian ist offline  
Alt 09.03.2007, 10:44   #9
Andy
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Witten/Ruhrgebiet
Beiträge: 131
Internet: DSL 6000
Hardware: AVM Fritzbox 7170
Andy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

Zitat:
Zitat von Julian
Nur die normale 0181070010. Da kostenpflichtig, immer am Ende des Gespräches um Gutschrift der Gesprächskosten bitten, wenn der Anruf auf Grund einer berechtigten Störungsmeldung war.
Ahhh, vielen Dank,
dann werde ich die schon mal im Handy abspeichern, ist bestimmt nicht günstig, die über das Handy anzurufen.
Aber das mit der Gebührenerstattung ist ein super tip.

Hat Arcor auch eine Support E-Mailadresse?

Danke
Andy
__________________
ab 15.03.07 Phone u DSLflat 6 Mbit mit Fritzbox7170, mach alles über Wlan
Andy ist offline  
Alt 09.03.2007, 10:51   #10
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Tipps beim Providerwechsel

Eine Supportmailadresse nicht. Wenn du Kunde bist, deine Zugangsdaten etc hast, kannst du im Privatkundenbereich auf der Arcorhomepage dich bei der Hilfe zum entpsrechenden Problemthema durchhangeln. Auf diesen Seiten ist dann rechts unten immer ein Link zum Kontaktformular. Das ist praktisch der Weg zur Arcorsupportmail.

PS: Hab dort zwar zum Glück noch nicht mit Handy anrufen müssen, aber es gibt auch für Handykosten eine Erstattungspauschale pro Minute, habe ich gelesen.
Julian ist offline  
Alt 09.03.2007, 10:54   #11
Andy
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Witten/Ruhrgebiet
Beiträge: 131
Internet: DSL 6000
Hardware: AVM Fritzbox 7170
Andy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

ok, vielen Dank.

Gruß
Andy
__________________
ab 15.03.07 Phone u DSLflat 6 Mbit mit Fritzbox7170, mach alles über Wlan
Andy ist offline  
Alt 09.03.2007, 11:20   #12
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Tipps beim Providerwechsel

@Andy
Warum so pessimistisch ??? wird schon schief gehen
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 09.03.2007, 12:10   #13
Andy
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Witten/Ruhrgebiet
Beiträge: 131
Internet: DSL 6000
Hardware: AVM Fritzbox 7170
Andy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

Zitat:
Zitat von mdpengel
@Andy
Warum so pessimistisch ??? wird schon schief gehen
nun ja, vielleicht weil ich noch keine Zugangsdaten habe ??? ??? ??? ???
Hardware und so ist alles da.
Vielleicht haben die mein Zugangsdaten vergessen, oder der Brief ist verloren gegangen.
Lg
Andy
__________________
ab 15.03.07 Phone u DSLflat 6 Mbit mit Fritzbox7170, mach alles über Wlan
Andy ist offline  
Alt 09.03.2007, 12:22   #14
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Tipps beim Providerwechsel

Ne.ne die kommen erst 1 Tag vor oder sogar erst am Anschalttag

Also nur die Ruhe bewahren
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 09.03.2007, 12:32   #15
Andy
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Witten/Ruhrgebiet
Beiträge: 131
Internet: DSL 6000
Hardware: AVM Fritzbox 7170
Andy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

achsooo, dachte schon da wär was schief gegangen.
vielen Dank.
Habe bei 1&1 die Erfahrung gemacht das Hardware und Zugangsdaten nach dem Anschlattermin kommen. ;D ;D ;D
Lg
Andy
__________________
ab 15.03.07 Phone u DSLflat 6 Mbit mit Fritzbox7170, mach alles über Wlan
Andy ist offline  
Alt 09.03.2007, 16:04   #16
Max_Weber
Arcorkenner
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 43
Max_Weber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

>>> nun ja, vielleicht weil ich noch keine Zugangsdaten habe

Die teilt Dir deine Arcor-Hotline bei richtiger Identifizierung (Kundenkennwort) am Telefon mit...


MfG

M.
__________________
Was ich treibe, geht niemanden etwas an.
Max_Weber ist offline  
Alt 09.03.2007, 16:19   #17
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Tipps beim Providerwechsel

Zitat:
Zitat von Max
>>> nun ja, vielleicht weil ich noch keine Zugangsdaten habe

Die teil Dir deine Arcor-Hotline bei richtiger Identifizierung (Kundenkennwort) am Telefon mit...


MfG

M.
Da würd ich aber trotzdem erst mal abwarten. Bis zum 15.03 ist es ja noch ein weilchen ;D
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 09.03.2007, 16:36   #18
Max_Weber
Arcorkenner
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 43
Max_Weber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Tipps beim Providerwechsel

wenn die ar-nummer denn schon ersichtlich sein sollte
__________________
Was ich treibe, geht niemanden etwas an.
Max_Weber ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:55 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS