MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2009, 14:47   #1
enfera
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 3
enfera befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Telefonnumer reaktivieren

Hallo,

ich war bis Ende Dezember 2008 Arcor-Festnetzkunde. Seit einem Monat ist mein Anschluss nicht mehr aktiv. Nun möchte ich wieder einen Festnetzanschluss mit meiner alten Nummer. Habe mich deshalb auch schon mit der Bundesnetzagentur in Verbindung gesetzt, die mir folgende Information gegeben haben:

Femäß Amtsblattverfügung 9/2006, Position 8.6, Fall 4 können Rufnummern bis zu sechs Monate nach der Kündigung eines Netzzugangs anden vormaligen Teilnehmer erneut abgeleitet zugeteilt werden, Eine Genehmigung durch die Bundesnetzagentur ist nicht erforderlich, Diese Verfügung liegt dem Netzbetreiber vor.

Im Arcorshop hat man mir aber gesagt, dass es nicht möglich sei, die ehemalige Nummer wieder in meinem Namen zu aktivieren.

Kennt sich jemand hier aus? Ode hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
enfera ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 30.01.2009, 07:59   #2
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Telefonnumer reaktivieren

Hallo enfera,
die Betonung beim BNetzA-Statement liegt auf kann. Andersherum würde ich daraus schließen, dass Arcor Deine Nummer nicht für Dich aufbewahren muss.
Wenn die Deine alte Numer zwischenzeitlich anders vergeben haben, ist das halt so.
Ich würde bei der kostenlosen Neukundenhotline nochmal nachfragen, die wissen vielleicht mehr.
Gruß
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 30.01.2009, 11:25   #3
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Telefonnumer reaktivieren

Zitat:
Zitat von enfera Beitrag anzeigen
Hallo,
Habe mich deshalb auch schon mit der Bundesnetzagentur in Verbindung gesetzt, die mir folgende Information gegeben haben:

Femäß Amtsblattverfügung 9/2006, Position 8.6, Fall 4 können Rufnummern bis zu sechs Monate nach der Kündigung eines Netzzugangs anden vormaligen Teilnehmer erneut abgeleitet zugeteilt werden, Eine Genehmigung durch die Bundesnetzagentur ist nicht erforderlich, Diese Verfügung liegt dem Netzbetreiber vor.
Kennt sich jemand hier aus? Ode hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Das besagt eigentlich nur, das die Rufnummer erst nach 6 Monaten neu vergeben werden kann,
also 6 Monate ist die Rufnummer gesperrt.
Ob sie in dieser Zeit an den letzten Inhaber wieder vergeben werden kann, ist daraus nicht ersichtlich. Auch ist nicht ersichtlich, was mit der Rufnummer zwischenzeitlich passiert.
Bleibt sie beim letzten Provider, wird sie von der BNetzA gesperrt und ist keinem Provider mehr zugänglich...

So wie ich die deutsche Bürokratie kenne, würde ich sagen, daß sie in dieser Zeit an niemanden vergeben werden darf (spekulativ).
Guenter24 ist offline  
Alt 30.01.2009, 11:52   #4
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Telefonnumer reaktivieren

Zitat:
Zitat von enfera Beitrag anzeigen
Hallo,

ich war bis Ende Dezember 2008 Arcor-Festnetzkunde. Seit einem Monat ist mein Anschluss nicht mehr aktiv. Nun möchte ich wieder einen Festnetzanschluss mit meiner alten Nummer. Habe mich deshalb auch schon mit der Bundesnetzagentur in Verbindung gesetzt, die mir folgende Information gegeben haben:

Femäß Amtsblattverfügung 9/2006, Position 8.6, Fall 4 können Rufnummern bis zu sechs Monate nach der Kündigung eines Netzzugangs anden vormaligen Teilnehmer erneut abgeleitet zugeteilt werden, Eine Genehmigung durch die Bundesnetzagentur ist nicht erforderlich, Diese Verfügung liegt dem Netzbetreiber vor.

Im Arcorshop hat man mir aber gesagt, dass es nicht möglich sei, die ehemalige Nummer wieder in meinem Namen zu aktivieren.

Kennt sich jemand hier aus? Ode hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Der Mensch im Arcorshop sagt dies vermutlich nicht umsonst. Möglich ist zwar iregndwie alles, aber meist zu Komplex, damit es reibungslos funktionieren kann. Der Verkäufer wollte Dir vermutlich viel Ärger und Kopfschmerzen ersparen. Eine abgeschaltete Rufnummer wieder zu aktivieren ist systemtechnisch kompliziert und zieht einen immensen Bürokratieaufwand mit sich. Wenn dann noch ein Fehler durch Menschenhand passiert, hast Du plötzlich keinen Anschluss.

Der Verkäufer hat vorausgeschaut und vermutlich schon viele böse Storys erlebt. Kompliment an den Verkäufer, er hat wirklich in Deinem Interesse gehandelt. Solche Rufnummernaktivierungen gehen zu 90 Prozent schief.

Wenn Deine zu reaktieverende Rufnummer auch noch aus einem früheren Telekomanschluss war, dann ist es richtig schwer. Da die Telekom hier das Endsagen hätte, da es aus deren Bestand war und deren "Eigentum" ist, müssen die dieser Reaktivierung zustimmen. Du kannst Dir bestimmt vorstellen, wie gewillt diese sein werden, wenn ein Kunde von Arcor diesen Wunsch hat!

Finde Dich lieber mit der neuen Nummer ab und erspare Dir viel Kosten und Mühen.

Grüße
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 01.02.2009, 21:17   #5
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonnumer reaktivieren

Gekündigte Rufnummern werden drei Monate lang "aufgehoben", bevor sie an den Eigentümer zurückgehen bzw. wieder frei werden.
Wenn du dich beeilst, dann könnte es noch klappen.
bastl ist offline  
Alt 02.02.2009, 08:48   #6
enfera
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 3
enfera befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Telefonnumer reaktivieren

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Gekündigte Rufnummern werden drei Monate lang "aufgehoben", bevor sie an den Eigentümer zurückgehen bzw. wieder frei werden.
Wenn du dich beeilst, dann könnte es noch klappen.
Woher hast du diese Information?
enfera ist offline  
Alt 02.02.2009, 10:48   #7
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonnumer reaktivieren

Ich hab mal in der Abteilung gearbeitet.
bastl ist offline  
Alt 02.02.2009, 11:00   #8
enfera
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 3
enfera befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Telefonnumer reaktivieren

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Ich hab mal in der Abteilung gearbeitet.
Kann ich dennauch einen neuen Anschluss beantragen und meine alte Rufnummer im Nachhinein portieren lassen?
enfera ist offline  
Alt 02.02.2009, 20:15   #9
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonnumer reaktivieren

Ja, das sollte gehen. Aber denk an die drei Monate...
bastl ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:28 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS