MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2009, 23:07   #1
matze81479
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 3
matze81479 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Telefonanlage

Hallo zusammen,

wir ziehen in ein paar Wochen in unsere eigenen vier Wände ein. Vorsorglich haben wir mal vom Technikraum aus sternförmig alle Räume u.a. mit Telefonkabeln verkabelt. Wir würden gerne mit 1-2 analogen Telefonen starten, aber wer weiß, vielleicht haben auch irgendwann alle 7 Wohnräume ein Telefon.

Für den Anfang würden uns ja noch die 2 analogen Anschlüsse der Easybox genügen. Aber wie schließen wir dann weitere Telefone für die anderen Räume an? Bisher fällt mir lediglich die Möglichkeit ein, echtes ISDN (d.h. mit S0-Bus) zu nehmen und dann eine ISDN TK-Anlage dran anzuschließen. Denn irgendwie scheint es ja nur noch ISDN Telefonanlagen zu geben und gar keine analogen?! Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, mehr als 2 Telefone anzuschließen?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps
Matthias
matze81479 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 06.05.2009, 07:52   #2
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonanlage

Hi Matthias,
an die neuen Easyboxen kannst du deine Strippen nicht mehr so ohne weiteres anschließen. Daher würde ich für deinen Anwendungsfall direkt eine ISDN-Anlage nehmen. Die meisten Anlagen haben analoge Ausgänge, so dass du keine ISDN-Telefone brauchst.

Geändert von bastl (06.05.2009 um 11:03 Uhr)
bastl ist offline  
Alt 06.05.2009, 10:47   #3
George99
Arcorexperte
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 490
Internet: Vodafone DSL 16000 ISDN classic
Hardware: Fritzbox 7170
George99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende Zukunft
AW: Telefonanlage

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Hi Matthias,
an die neuen Starterboxen kannst du deine Strippen nicht mehr so ohne weiteres anschließen.
Gibt es eine neue Starterbox? Was hat sich alles gebenüber der alten Starterbox 2.1 geändert?
George99 ist offline  
Alt 06.05.2009, 11:02   #4
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonanlage

Es ist natürlich die Easybox gemeint... Sorry
bastl ist offline  
Alt 06.05.2009, 11:17   #5
George99
Arcorexperte
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 490
Internet: Vodafone DSL 16000 ISDN classic
Hardware: Fritzbox 7170
George99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende ZukunftGeorge99 hat eine strahlende Zukunft
AW: Telefonanlage

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Es ist natürlich die Easybox gemeint... Sorry
Achsoo. Arcor hätte die Bezeichnungen aber auch besser wählen können, um Verwechselungen zu vermeiden!
George99 ist offline  
Alt 06.05.2009, 11:27   #6
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Telefonanlage

Zitat:
Zitat von matze81479 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

wir ziehen in ein paar Wochen in unsere eigenen vier Wände ein. Vorsorglich haben wir mal vom Technikraum aus sternförmig alle Räume u.a. mit Telefonkabeln verkabelt. Wir würden gerne mit 1-2 analogen Telefonen starten, aber wer weiß, vielleicht haben auch irgendwann alle 7 Wohnräume ein Telefon.

Für den Anfang würden uns ja noch die 2 analogen Anschlüsse der Easybox genügen. Aber wie schließen wir dann weitere Telefone für die anderen Räume an? Bisher fällt mir lediglich die Möglichkeit ein, echtes ISDN (d.h. mit S0-Bus) zu nehmen und dann eine ISDN TK-Anlage dran anzuschließen. Denn irgendwie scheint es ja nur noch ISDN Telefonanlagen zu geben und gar keine analogen?! Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, mehr als 2 Telefone anzuschließen?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps
Matthias
Am besten nimmst Du gleich eine ISDN-Anlage mit analogen Ausgängen und einem internem ISDN-Bus.
Da kannst Du dann alles anschließen, also analoge und ISDN-Geräte.
Auch daran denken, daß die TK-Anlage auch die Möglichkeit bietet eine Türsprechstelle, Türöffner und Türklingel (2) anzuschließen. Das bietet die Möglichkeit das Türklingeln auf ausgewählten oder auf allen Telefonen zu signalisieren, die Türsprechstelle abzufragen und auch den elektrischen Türöffner zu betätigen.
Abschließend würde ich noch empfehlen echtes ISDN zu beauftragen.

Wenn Du die Umzugsmeldung bei Arcor machst, gleich angeben, daß Du ISDN-Geräte anschließen willst.
Dann bekommst Du auch gleich die richtig Box.
Ich würde eine 802 empfehlen
Bei der Umzugsmeldung gleich angeben, daß Du künftig ISDN-Geräte anschließen willst.
Guenter24 ist offline  
Alt 06.05.2009, 21:41   #7
matze81479
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 3
matze81479 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Telefonanlage

Schon mal tausend Dank für eure Antworten. Ja, dann scheint echtes ISDN wohl wirklich das einzig Wahre zu sein?!

Doch sehe ich das richtig, dass ich dann den "Komfortanschluss Classic" anstatt "Komfortanschluss Plus" nehmen muss, um echtes ISDN mit s0-Bus zu bekommen? Laut Arcor Bestellseite ist beim "Komfortanschluss Classic" aber kein Anrufbeantworter mit dabei. Ist das wirklich so? Ist doch nur ne Rufumleitung zu nem zentralen Dienst, oder? Warum sollte das nicht dabei sein? Hmmm ...
matze81479 ist offline  
Alt 06.05.2009, 22:56   #8
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Telefonanlage

Hm.. kein AB im Netz!? Keine Ahnung, ich habe Komfort-Classic und einen echten AB bei mir zu hause. Das hat den Vorteil, daß ich die Gespräche filtern kann. Ich höre mir also immer erst an, wer da anruft und gehe dann ans Telefon (oder auch nicht).
Guenter24 ist offline  
Alt 06.05.2009, 23:09   #9
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Telefonanlage

Es ist im Prinzip egal, welchen Komfort-Anschluss du nimmst, da du bei beiden Möglichkeiten die Easybox 802 erhälst, an der du die ISDN-Anlage anschließen kannst. Aufgrund der Stabilität und der Qualität des Anschlusses würde ich aber immer, wenn möglich, den Komfort-Anschluss Classic nehmen. Einen AB kann man sich ja günstig dazukaufen (wenn die Telefonanlage nicht vielleicht schon einen integriert hat.
bastl ist offline  
Alt 07.05.2009, 21:46   #10
matze81479
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 3
matze81479 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Telefonanlage

Wenn ich euch richtig verstehe, sollte ich also am besten das "Comfort Classic" Paket nehmen. Dann verstehe ich allerdings nicht, was ich bekommen würde, wenn ich KEIN Comfort-Paket, sondern das normale All-Inclusive Paket 6000 für EUR 29,90 nehme und dort ankreuze, dass ich ISDN-Telefone oder eine ISDN-Telefonanlage habe?! Ist das dann nicht auch ISDN? Und habe ich dann nicht auch nen s0-Bus? Hmmm?!?!
matze81479 ist offline  
Alt 07.05.2009, 23:09   #11
ciesla
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Telefonanlage

Dann ist es NGN.
Und die A802 "mimt intern" den S0-Bus. Wenn Du Faxfunktion nutzen willst, solltest Du unbedingt Komfort Classic nehmen.

Die AB-Lösung habe ich elegant gelöst (der Netz-AB von Arcor - auch PIA genannt - ist ja wegen der Realisierung über 032-Vorwahl und der Tatsache, daß Arcor sich weigert, die 032 in die Flatrate mitaufzunehmen, schweineteuer).
Alle Anrufe werden bei Nichtannahme auf mein Arcor-Handy weitergeleitet (kostenfrei; bitte keine Diskussionen dazu, es ist und bleibt kostenfrei) und, wenn ich dann immer noch nicht drangehe, auf die Mailbox des Handys weitergeleitet (kostenfrei). Die Mailbox kannst Du dann mit dem Handy (!, nicht Festnetz-Anschluß) ebenfalls kostenfrei abrufen.
Da die SIM-Karte ja nur 5 EUR monatlich kostet und kostenfreie Anrufe in das gesamte deutsche Festnetz bietet, ist das - so denke ich - eine super Lösung.
Darüber hinaus habe ich dann bei mir noch eine kleine Fritz!Box laufen, die ich ja vom Arcor-Handy kostenfrei anrufen kann und per call-thru über diese dann auch meine International-Flat nutzen kann, also praktisch vom Arcor Handy in (fast) Gesamt-Europa umsonst ins Festnetz telefonieren kann.
Und das alles für knapp 50 EUR - da kann man sich nicht beschweren!
 
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor Regio und Telefonanlage? einneuer Fragen 3 06.02.2009 22:26
Easybox A800 und Telefonanlage Viper EasyBox A 80x 0 19.09.2008 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:28 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS