MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2009, 23:24   #1
kammann
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 10
kammann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
SIP-Rufnummer an zweitem Anschluß?

Hallo,
bei einem Arcor Komfort Classic kann man bekanntlich neben den vorhandenen ISDN-MSNs noch weitere SIP/VoIP Rufnummern bestellen - für diese gilt dann auch die Festnetzflat, und technisch sind diese Rufnummern nicht an den zugeordneten ISDN-Anschluß gebunden.

Ist es eigentlich erlaubt, eine dieser VoIP-Rufnummern an einem anderern Anschluß zu nutzen, um damit beispielsweise den zugeordneten Arcor ISDN Anschluß anzurufen?
Konkreter Anwendungsfall wäre ein Ferienhaus im Ausland, welches einen Internetzugang und eine Fritzbox hat. Das Ferienhaus wäre somit unter einer deutschen Festnetzrufnummer erreichbar, ohne dass hierfür ein eigener Anschluß von Arcor nötig wäre (der im konkreten Fall gar nicht verfügbar wäre).

Jens
kammann ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 13.07.2009, 23:39   #2
Strom
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.05.2009
Beiträge: 16
Internet: 6000
Hardware: Siemens C2-010-I
Strom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: SIP-Rufnummer an zweitem Anschluß?

VoIP-Mehrfachanmeldungen sind bei einem Komfortanschluss generell möglich.
Strom ist offline  
Alt 24.07.2009, 18:52   #3
hean
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.07.2009
Beiträge: 4
Internet: 6000
Hardware: SMC
hean befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: SIP-Rufnummer an zweitem Anschluß?

@kammann
hast du schon eine SIP Nr?
bei dem klassischen ISDN gabs damals 1* SIP Rufnr. gratis dazu (habe ich)
und natürlich nutzt du aus`m Ausland deine Deutsche Festnetzflat.
Ausland-WLAN oder LAN- nach D-dort brichst du dann mit deiner SIP Rufnr. ins normale TelefonNetz aus bei FestnetzFlat umsonst oder eben auch günstig ins Mobilnetz.
Stell dir einfach vor du wärst halt in D und das tolle du sitzt unter den Palmen und zu Hause schickst du dann deine Deutsche SIP Nr mit-das gibt erstaunte Gesichter.

Also-es geht !
hean ist offline  
Alt 27.07.2009, 17:06   #4
kammann
Arcorneuling
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 10
kammann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: SIP-Rufnummer an zweitem Anschluß?

Zitat:
Also-es geht !
Schon klar, dass es technisch kein Problem ist. Die so geführten Telefonate sind qualitätiv sogar deutlich besser als ein Telefonat über den Arcor-ISDN Anschluß ins gleiche Ausland....

Meine Frage bezog sich jedoch eher auf die vertragliche Seite: Darf man eine für einen bestimmten Anschluß geschaltete Festnetzflat von verschiedenen Orten (auch: Haushalten) gleichzeitig nutzen? Falls ja, so könnte man ja auf diese Weise auch innerhalb von Deutschland durch eine "optimierte" Nutzung Geld sparen...

Jens
kammann ist offline  
Alt 27.07.2009, 20:15   #5
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: SIP-Rufnummer an zweitem Anschluß?

Es spricht technisch, und ich denke auch vertraglich, nichts dagegen, wenn z.B. bis 12 Uhr MESZ die SIP-Rufnummer am einen Anschluss genutzt wird, dann abgemeldet wird und ab 12:01 Uhr dann die Nutzung von einem anderen Anschluss aus erfolgt. Gerade für die Nutzung seiner eigenen VoIP-Rufnummer "unterwegs" hat Arcor ja seinerzeit mal das "TwinTel" im Programm gehabt, das Ding nutzt halt nur ein am aktuellen Aufenthaltsort vorhandenes WLAN, aber ob man so eins nimmt oder eine Fritzbox um seine Rufnummer anzumelden, ist wohl gleich.
Was m.w. nicht erlaubt ist, ist seine Internet-Zugangsdaten gleichzeitig von zwei Anschlüssen aus zu nutzen.
Timo Beil ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SIP wozu? hansguenter EasyBox A 80x 11 07.07.2009 08:49
Schlechte Sprachqualität am neuen ARCOR Anschluß Karno Probleme 12 27.04.2009 23:46
A800: Weiterleitung an externe Rufnummer? loko Probleme 2 07.03.2009 19:33
Telekom-Rufnummer auf bestehenden Arcor Anschluß übertragen? LoneRaider Fragen 9 30.08.2008 14:49
Falsche ISDN Rufnummer wird bei Ausgehenden Anrufen angezeigt Spacedesign Probleme 2 16.05.2008 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS