MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2011, 21:08   #1
Appler1993
Arcorneuling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Beiträge: 13
Internet: VDSL 50000
Hardware: Easybox 803 + TL-WR1043ND
Appler1993 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Problemchen mit VDSL Anschluss, Einrichtung ohne Modeminstallationscode

Guten Abend! :-)
Ich habe ein problem mit unserem ehemaligen Arcor anschluss (jetzt zu Vodafone gewechselt, zwecks VDSL 50K (Vodafone-SPrache/Internet-50000). Jetzt habe ich ein problem mit gelieferter Hardware. Geliefert wurde eine Easybox 803. Da ich schon mit unserem Arcor anschluss die Easybox in den Wind geschossen habe (wegen Ports die mal zu und mal offen waren) und einen TP-Link TL-WR1043ND mit dem schönen Arcor Speed Modem 200 ersetzt. Tja, nun die neue Hardware. Ich habe die Easybox mit dem beiliegenden VDSL-Modem verbunden, mit dem MIC eingerichtet und es funktionierte, Telefon auch (VoIP). Tja, jetzt will ich die Easybox nur als Modem und fürs Telefon benutzen und mit dem MIC lassen sich die Punkte WAN und noch andere im Menü nicht anwählen. Also zurückgesetzt, manuell eingerichtet, Bridging mode auf WAN1 eingerichtet und mit dem TP-Link eingewählt: Leitung steht wie ne 1! Allerdings geht Telefon (VoIP) nicht. Ich habe versucht das ganze manuell unter Rufnummern einzutragen, was laut Telefon und der Statusanzeige schief ging. Sprach-Benutzernamne und Sprach-Passwort liegen natürlich vor.

Wie kann ich also das VoIP so einstellen, das es geht?
Muss ich unter WAN die Verbindung WAN2 anlegen (Es gibt kein VC1 oder 2 wie in anleitungen geschrieben!) und muss dieses dann unter daten die selben haben wie der DSL Anschluss?
oder
Kann man nach der einrichtung mittels des MIC den Menüpunkt WAN freigeben? Sich irgendwie reinhacken oder sonst was? Geht ja lediglich um WAN1 auf Bridging umzulegen.

Danke für Antworten :-)
LG,
Marc

P.S. Wäre es raltiv "leicht" mögich DMZ aus einer alten Firmware in die aktuelle der 803 zu frickeln? (oder der 602?)

Geändert von Appler1993 (05.05.2011 um 11:14 Uhr)
Appler1993 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 05.05.2011, 15:01   #2
Appler1993
Arcorneuling
 
Registriert seit: 02.05.2011
Beiträge: 13
Internet: VDSL 50000
Hardware: Easybox 803 + TL-WR1043ND
Appler1993 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problemchen mit VDSL Anschluss, Einrichtung ohne Modeminstallationscode

Ich habe nun ein wenig rumgetestet und dabei kam raus das telefon zwar problemlos funktioniert, WENN WAN1 als PPPOe eingerichtet ist und verbindung hat. Richtet man WAN1 auf Bridging um und WAN2 mit den selben Verbindungsdaten ein und stellt VoIp darauf um, geht Telefon nicht mehr. Was muss ich denn beim definieren von WAN 2 beachten?

LG
Appler1993 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL mit Fritzbox 7270 an VDSL-Modem!?! jovanbo Sonstige Router/Modems 3 24.05.2011 15:41
Vodafone vDSL über Bitstrom und Easybox 802 HalloRolf Probleme 4 13.09.2010 08:15
Umstellung auf VDSL KlausiHH Fragen 11 17.07.2010 10:56
Umzug, kein Anschluss mehr Arcor unfähig, die spinnen! wauzzz Kritik & Wünsche 5 17.03.2009 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS