MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2007, 07:12   #1
Martin-72
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 18
Martin-72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
preiswerte VoIP-Anbieter in (bundesdeutsche) Handynetze...?

Hallo Zusammen,

ich habe es getan... Ich werde Arcor-Kunde. Wohl erst zum August, aber da man ja immer wieder von Übergangsschwierigkeiten liest, dachte ich, etwas Vorlauf wird wohl nicht schaden...

Allerdings kann ich dann ja keine Call-by-call-Anbieter mehr nutzen. Dies ist insbesondere für meine HAndyanrufe schade. Allerdings sind es dann auch wieder nicht so viele lange Gespräche, dass sich eine Handy-Flat lohnen würde.

Daher suche ich preiswerte VoIP-Anbeiter (ohne Grundgebühr, MIndesumsatz, etc), die ich zum Anrufen in Handynetze nutzen kann.

Soweit ich weiss und es mir vorstellen kann, wird ein Anruf auf die SIM-Karte(n) meines ARCOR-Vertrages wohl nicht kostenlos sein, oder?

Vielen Dank

Martin
Martin-72 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 30.04.2007, 09:32   #2
spaceballs
Arcorprofi
 
Benutzerbild von spaceballs
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 191
spaceballs wird schon bald berühmt werdenspaceballs wird schon bald berühmt werden
Re: preiswerte VoIP-Anbieter in (bundesdeutsche) Handynetze...?

Zitat:
Zitat von Martin-72

Daher suche ich preiswerte VoIP-Anbeiter (ohne Grundgebühr, MIndesumsatz, etc), die ich zum Anrufen in Handynetze nutzen kann.
Sipgate: u.a. so'ne Art Prepaid möglich. Hab's selbst mal ausprobiert. Abgesehen davon, sehr übersichtlich von der ganzen Verwaltung her.

Aber mal 'ne ganz doofe Frage dazu : ich denk', VoIP gibt's bei Arcor generell kostenlos?! Wozu dann einen Fremdanbieter in Anspruch nehmen? ???
__________________
Privat: Vodafone Komfort Classic 16000 & (noch) Unity Media "3play 20000" · Firma: Arcor/Vodafone
spaceballs ist offline  
Alt 30.04.2007, 10:03   #3
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: preiswerte VoIP-Anbieter in (bundesdeutsche) Handynetze...?

Soweit ich das sehen kann, kosten Gespräche ins Mobilnetz mit Sipgate 16,90cent. Also nicht günstiger, als mit Arcor zu telefonieren (14,90cent).

PS: Hier gibts eine schöne Übersicht der VoIP Anbieter inkl Mobilfunkkosten. Wie man dort sehen kann, ist kaum ein VoIP Anbieter günstiger, als Arcor. Somit halten sich die Einsparungen sehr in Grenzen.
Julian ist offline  
Alt 30.04.2007, 11:44   #4
Martin-72
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.02.2007
Beiträge: 18
Martin-72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: preiswerte VoIP-Anbieter in (bundesdeutsche) Handynetze...?

Hallo Zusammen,

und danke an Julian und MacSpaceballs.

Hab mich wohl unklar ausgedrückt. VoIP gibt es kostenlos, deshlab möchte ich es ja nutzen. Das Anrufen auf Handys ist wohl der Weg, wie die Netzbetreiber ihre Kosten decken und Gewinne einfahren. Das Telefonieren vom Handy weg ist ja mittlerweile sehr preiswert georden. Da es aber keinen Konkurrenzdruck für die Einleitung eines Gespräches in die Handynetze gibt (Hey, Bundesnetzagentur, wo seid IHR wenn man Euch braucht??!!??? ??? ???) hatte ich gehofft, etwas zu finden, was seriös ist uns preiswerter als ARCOR. Aber aus oben beschriebenen Gründen ist es wohl nicht möglich - schließlich möchte niemand mirzuliebe draufzaheln... :P

Und da die Handy-Flat ja nur für einen Netzbetreiber gilt, brauche ich wohl 3 davon, und dann rechtet sich das Ganze erst recht nicht mehr. Das ist wohl gedacht für die Familien von Fernfahrern, die in Deutschland unterwegs sind und stundenlang Kontakt halten wollen... Naja, und die werden wohl wegen zu hoher Nutzung rausgeschmissen...

gruß Martin
Martin-72 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:55 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS