MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2010, 11:12   #1
Jo7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Internet: 16000
Hardware: Fritzbox 7390
Jo7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Hallo,

ich habe mich hier mal neu angemeldet und hoffe, dass mir vielleicht jemand zufällig bei Ex-Arcor/VF arbeitender weiterhelfen kann J

Seit 20.11. ist bei uns DSL16000/ISDN Vodafone geschaltet und funktioniert auch.
Leider schafft es Vodafone aber trotz 3maliger Faxe und einiger Anrufe etc nicht, die jederzeit freie Telefonnummer von Unitymedia (Sonderkündigung wg Leitungsproblemen) zu portieren. Auch einen Termin kann man mir nicht nennen, das Call-Center erscheint mir sowieso ziemlich uninformiert (einer bestätigt Faxeingänge, der nächste findet sie nicht – beim einen dauert die Portierung 3 Wochen beim nächsten 5 Tage, aber nichts ist verbindlich zugesichert, usw).

Meine Frage daher, im letzten leider eher unfreundlichen Vodafone-Telefonat sickerte durch, dass man mir zwar keine Wunschrufnummer geben will (wäre für mich eine Alternative), aber dies für Firmenkunden möglich ist.

Hat hier im Forum jemand zufällig eine Idee oder besser noch Zugriff, dass bzw wie man mir eine ‚bessere’ Nr. als Alternative einrichten kann? Wäre echt klasse.

Viele Grüße
Jo7 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 09.11.2010, 13:12   #2
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Bei Problemen mit der Portierung würde ich die Bundesnetzagentur anrufen, die haben einen kostenlosen Verbraucherservice:
http://www.bundesnetzagentur.de/cln_...vice_node.html
Wenn da jemand mauert sollte dem die BNetzA einheizen, es gibt bei der Portierung gesetzliche Vorgaben die einzuhalten sind.
ratcliffe ist offline  
Alt 09.11.2010, 14:12   #3
Jo7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Internet: 16000
Hardware: Fritzbox 7390
Jo7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Na ja... das Problem ist ja nicht Unitymedia/abgebend, sondern Vodafone/annehmend. Da kann die Bundesnetzagentur (hab da mal angerufen) leider nichts tun.
Da aber leider die Vodafone-Hotline sich stur und nicht auskunftswillig stellt, bräuchte ich Hilfe..
Jo7 ist offline  
Alt 09.11.2010, 14:37   #4
Netzwerkservice
Arcorexperte
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 370
Netzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNetzwerkservice sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Also Wunschrufnummern gibt es auch für Firmenkunden sehr bis gar nicht. Das kann ich Dir aus langjähriger Erfahrung sagen.

Hier vielleicht durch eine Vorstandsbeschwerde mal die Vodafone wachrütteln ...
Netzwerkservice ist offline  
Alt 09.11.2010, 17:00   #5
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Jo7, du hast eine PN.
bastl ist offline  
Danke!
Jo7
Alt 24.11.2010, 12:57   #6
Jo7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Internet: 16000
Hardware: Fritzbox 7390
Jo7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Ich will Euch allen nicht die Lösung vorenthalten
Danke, Bastl - aber die Fachabteilung war dann doch zu langsam (kannst Du ja nichts dafür). In letzter Sekunde (Vertragsablauf Unitymedia) habe ich die Portierung zusätzlich bei Sipgate beauftragt, und dahin ist die Nr jetzt portiert. Hat zwar nur historischen Wert, da ich allen eine neue Nr. gegeben habe, aber immerhin ist sie gesichert.
Also merke: Rufnummer nicht nachträglich zu Vodafone portieren, funktioniert einfach nicht.
Jo7 ist offline  
Alt 24.11.2010, 16:52   #7
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Meines Wissens nach müssen alter und neuer Anbieter sicherstellen, dass die Rufnummer des Kunden erhalten bzw. eben portiert wird, wenn dieser das wünscht. Insofern hätte ich Vodafone einfach eine Frist gesetzt und mit Zahlungskürzung oder Kündigung gedroht.
Julian ist offline  
Alt 24.11.2010, 17:17   #8
Jo7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Internet: 16000
Hardware: Fritzbox 7390
Jo7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Also, ich habe ja da mehrfach angerufen und total widersprüchliche Aussagen gehört. Das Fax ist da, es ist nicht da, usw...Die Unfreundlichkeit und Unfähigkeit des Haupt-Callcenters, offensichtlich in Sachsen, ist auf jeden Fall durch nichts zu übertreffen.

Letzendlich habe ich auch eine GF-Beschwerde losgelassen, und siehe da, es gibt auch ein menschliches Callcenter in Ratingen, dass sich dann meldet. Allerdings hat man dort die Portierung auch nicht hinbekommen. Für 2 Monate Ärger gab's immerhin 2 Monate Gebühr als Gutschrift. Glaube nicht, dass da mehr zu machen ist (die Portierung war ja auch nachträglich und hing nicht mit dem Tel.-Anschluss zusammen).
Und mit der Nummer bei Sipgate bin ich vielleicht in 2 Jahren bei Vertragsablauf auch etwas unabhängiger.
Jo7 ist offline  
Alt 24.11.2010, 18:54   #9
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Ja, das ist natürlich ärgerlich, dass es nicht funktioniert hat...
Andererseits kannst du ja jetzt, wo die Nummer gesichert ist, irgendwann nochmal eine Portierung zu Vodafone versuchen
bastl ist offline  
Alt 17.12.2010, 08:52   #10
bea66
Arcorneuling
 
Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 8
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox 803
bea66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Hallo Jo7,

mal ne Frage, war deine Portierung nun mittlerweile erfolgreich? Die Komiker von VF haben in dem Antrag für meine Mutter einfach den Passus durchgestrichen, dass die bisherige Rufnummer mitgenommen werden soll. Sehr ahnungslose Leute im KD-Center sagten mir, ich müsse nun selbst bei der Telekom kündigen!!! Dazu sagte auch die Telekom, ich müsse dies nicht tun. Aber die schlauen VF-Mitarbeiter meinten, mir bliebe nix anderes übrig, auch wenn das VF vergeigt habe!
Nun versuche ich seit 15.11. eine Portierung zu bekommen, der Telekom-Anschluss ist am 6.12. abgeschaltet worden. Trotz sofortigen Anrufs am 6.12. im Kundencenter ist Stand gestern noch nichts passiert. Ich habe mich ziwschenzeitlich beim KD-Chef in der Zentrale 2mal ausführlich schriftlich beschwert. Ergebnis, nun habe ich einen Prio-Status in der Beschwerdeabteilung, allerdings nützt das nix, wenn keiner sich um die Portierung kümmert. Das kann nur die Fachabteilung, und die machen es eben einfach nicht.
Wenn ich auf die seit 40 Jahren unveränderte Telekom-Rufnummer verzichten könnte, würde ich VF wegen Falscherfüllung fristlos kündigen. Aber dann hat meine Mama mit sicherheit gar keinen Anschluß mehr, und das steht sie nicht durch.
Bitte poste doch mal den neusten Stand bei dir.
Beate
bea66 ist offline  
Alt 17.12.2010, 10:20   #11
Jo7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 5
Internet: 16000
Hardware: Fritzbox 7390
Jo7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Portierung droht fehlzuschlagen / Wunschrufnummer als Alternative möglich?

Hallo,

nicht über Arcor/Vodafone. Die haben es definitiv nicht hinbekommen.

Am letzten Tag (15.11) meines auslaufenden Unitymedia-Vertrags habe ich Sipgate (=kostenfreier VoIP-Anbieter) eine Portierung zugefaxt, nach dem Motto, mal sehen, wer schneller ist.
Am 24.11. war die Nr. dann bei Sipgate verfügbar, und über die FritzBox sind wir damit unter alt+neu erreichbar.
Das Trackingtool von Sipgate für die Portierung ist übrigens bestens; Du siehst jederzeit den Bearbeitungsstand. Da kann sich VF ne gewaltige Scheibe abschneiden.

Läuft denn der Anschluss noch? Sonst würde ich glaube ich zur Not bei der Telekom bleiben.... mit Vodafone macht das im Moment nur Ärger.

LG + viel Glück
Jo7 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS