MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2008, 18:38   #1
delerium2k
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 3
delerium2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nur Probleme, Rücktitt vom Vertrag möglich?

Hallo, ich bin seit 3 Moanten bei Arcor und habe nur Probleme.
Kaum ist ein Problem gelöst treten 1 oder 2 neu auf.

Ich hoffe, Ihr könnt mir Tipps geben, wie ich mich verhalten soll bzw. wie ich meine Forderung gegen Arcor geltend machen kann.

Hier mal mein Leidensweg:

1. Am Tag des Anschalttermines konnte ich rausrufen, aber nicht angerufen werden. Arcor brauchte 2 Wochen um das hin zu bekommen!!!!! (Bin Selbstständig und benötige nun mal ein einwandfreies Telefon)

2. 16000 ist bei mir =6000 und weniger und das bei einer Dämpfung von 13-15dB... Problem nach 4 Wochen durch Technicker behoben.

3. Telefon und Internet brechen alle paar Minuten zusammen. Störungsstelle hat keine Ahnung warum ----> neue EasyBox, gleiche Probleme. Nach 3 Wochen haben sie es dann in den Griff bekommen.

4. Telefonieren unmöglich, da verbindung ewig abbricht und im Hintergrund ein Knacken und Rauschen wie von einem Geigerzähler.... ---->Problem besteht nach wie vor!!!

5. Internet fällt sporadisch wieder aus (mehrmals am Tag), teilweise bis zu 20mal!!!!!! ----->Problem besteht nach wie vor.

Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, muss man einem Anbieter drei mal die Möglichkeit geben, die Mängel abzustellen. Sollte es nach dem dritten mal nicht klappen, kann man den Vertrag anfechten bzw. zurücktreten.

Da Arcor, es bei mir einfach nicht gebacken bekommt, will ich da weg. Ich sehe einfach nicht ein knapp 40€ / Monat zu Zahlen, für einen "fast" nicht nutzbaren Anschluß.

Eine Kündigung, wegen nichterfüllung des Vertrages, habe ich schon per Einschreiben an Arcor gesendet. Bis jetzt (2 Wochen)keine Reaktion. Auch der Kundendienst kann mir "angeblich" keine weiteren Informationen geben und bietet mir immer wieder an auf DSL 6000 runter zu gehen. Darauf gehe ich aber nicht ein, weil ich davon ausgehe, dass die Probleme weiterhin bestehen.

Ich bin im am überlegen, da Arcor auf stur schaltet, meinen Rechtsanwalt mit der Angelegenheit zu betrauen.
Wie würdet Ihr vorgehen? Seht Ihr eine Changs, dass ich aus dem Vertrag raus komme?

Danke für Eure Hilfe!
delerium2k ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 09.07.2008, 16:27   #2
hp2
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 2
hp2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Nur Probleme, Rücktitt vom Vertrag möglich?

Das mit dem Anwalt ist eigentlich nicht nötig. In meiner Familie hab das gleiche Problem, arcor hat dann den Vertrag aufgehoben, da sie eingesehen haben, dass sie das Problem nicht hinkriegen. Man muss denen nur lange genug auf den Sender gehen!

Es lag übrigens nicht an arcor, sondern an der telekom. Die schalten nämlich immer die schlechtesten Leistungen auf die Fremanbieter.

In dem Fall, in dem ich kenne, funktionierte dann plötzlich alles, als der Vertrag bei der telekom abgeschlossen wurde.

Vielleicht hilft es, dass man arcor auffordert, die telekom aufzufordern, eine andere Leitung zu schalten.
hp2 ist offline  
Alt 11.07.2008, 16:28   #3
delerium2k
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 3
delerium2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Nur Probleme, Rücktitt vom Vertrag möglich?

Zitat:
Zitat von hp2
Das mit dem Anwalt ist eigentlich nicht nötig. In meiner Familie hab das gleiche Problem, arcor hat dann den Vertrag aufgehoben, da sie eingesehen haben, dass sie das Problem nicht hinkriegen. Man muss denen nur lange genug auf den Sender gehen!

Es lag übrigens nicht an arcor, sondern an der telekom. Die schalten nämlich immer die schlechtesten Leistungen auf die Fremanbieter.

In dem Fall, in dem ich kenne, funktionierte dann plötzlich alles, als der Vertrag bei der telekom abgeschlossen wurde.

Vielleicht hilft es, dass man arcor auffordert, die telekom aufzufordern, eine andere Leitung zu schalten.
Oh, dann werd ich gleich mal den Kundenservice anrufen und ml wieder nachfragen, was jetzt ist. Kann ich dann auch gleich mal ansprechen, dass die sich mit der T-Com in verbindung setzten sollen.

Hm, gut dann wart ich jetzt mal das Schreiben von Arcor ab, bezüglich meiner Kündigung, bevor ich aktiv werde....
delerium2k ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS