MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2007, 15:26   #1
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Noch kein Ergebnis bei Tarifverhandlungen

Zitat:
Arcor im Konflikt mit Gewerkschaften
_________________________________________________
Einigung im Einkommensstreit noch weit entfernt


Der Eschborner Telekommunikationsanbieter Arcor gerät zunehmend mit den Gewerkschaften in Konflikt. In der diesjährigen Einkommensrunde ist eine Einigung noch weit entfernt. Das Angebot der Geschäftsleitung in der zweiten Verhandlungsrunde wurde jedenfalls von den Gewerkschaftsvertretern erneut klar zurückgewiesen.
_________________________________________________
weiterlesen: Quelle
Julian ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 20.04.2007, 09:55   #2
RedStar
Arcorneuling
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 20
RedStar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Noch kein Ergebnis bei Tarifverhandlungen

Ausbeuter... noch schlimmer als die Telekom, die ja aus historischen Gruenden -noch- die Tarife des oeffentlichen Dienstes zahlen muss. Das ist der Drawback von Arcors ja immer noch guenstigen Preisen, bzw. dem Preisdruck in der Branche allgemein... exponentiell ansteigende Gewinne auf der einen Seite und Reallohnverlust fuer die Mitarbeiter auf der anderen Seite. Gerade im oft ausgegliederten oder an Drittfirmen vergebenen Service oder gar im Callcenter-Bereich sind die Arbeitsbedigungen und Loehne ja jetzt schon unter aller Sau.

-Alex
RedStar ist offline  
Alt 20.04.2007, 10:18   #3
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Noch kein Ergebnis bei Tarifverhandlungen

Zitat:
Zitat von RedStar
Ausbeuter... noch schlimmer als die Telekom,....
-Alex
Wer hier schlimmer ist lässt sich wohl nicht eindeutig sagen :-\
gestern das gelesen:Zwischen Verdi und der Telekom ist auch die vierte Gesprächsrunde über die Ausgliederung von 50.000 Jobs ohne Ergebnis geblieben. Die Große Tarifkommission forderte die Verhandlungsdelegation auf, die Urabstimmung vorzubereiten.
mehr unter: http://www.ftd.de/technik/it_telekom...ik/187437.html

__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS