MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2009, 18:32   #1
Flo8472
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 10
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: FRITZ!Box 2170
Flo8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Hallo bin neu im Forum,

auf der Suche nach einer Berechnung für die DSL Geschwindigkeit mit der Dämpfung bin ich auf dieses Forum hier aufmerksam geworden.

Hab leider nirgends was zur Berechnung gefunden. Darum frag ich jetzt einfach mal hier.

Ich habe aktuell das All-Inclusive-Komfort-DSL 6000 Paket und würde gerne in das 16.000 wechseln. Das ist aber jetzt nicht so ohne weiteres möglich, da die 16.000 nicht voll gehen.

Mir wurde mitgeteilt, dass ich eine Leitungsdämpfung von 22,76 dB habe.
Doch ich würde gerne wissen, wie viel unterm Strich raus kommt?!?

Wäre für jede Hilfe dankbar

Schöne Grüße
Flo
Flo8472 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 03.08.2009, 20:34   #2
chrisdn_2007
Arcorkenner
 
Registriert seit: 24.10.2007
Beiträge: 27
Internet: VF/Arcor DSL - All-Inclusive 16000 - Risikoschaltung ADSL 2+
Hardware: FB7390 & FB7270 m. FW 54.05.04-20090, VF & Sipgate VoIP / ISDN / DECT mit 4x FritzFon MT-D & F
chrisdn_2007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Hallo,
das spielt keine Rolle, beantrage DSL 16000 mit Risikoschaltung, d.h. Du wirst auf DSL 16000 mit max. möglicher Bandbreite geschaltet. Vorteil: Du hast auf jeden Fall volles Upload...vorher bekommst Du ein Schreiben mit dem Hinweis, das Arcor keine Gewährleistung für evtl. Sync Ausfalle übernimmt, unterschreiben und zurücksenden...überlege aber, ob die Mehrkosten das rechtfertigen.

Nach der Umschaltung wirst Du es mit dem Download dann genau wissen... Viel Erfolg.

(habe derzeit 45 DB und eine ca. 1300/800- er Leitung ...- war mal um 1 Mbit/s höher, aber hier bei uns im Ort gibt es seit einer Massenstörung im Mai 09 ein massives Problem mit den Dämpfungswerten bei allen Arcor-Kundenanschlüssen..., vorher hatte ich ca. 2800/800 kbit/s)
chrisdn_2007 ist offline  
Alt 04.08.2009, 18:04   #3
Flo8472
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 10
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: FRITZ!Box 2170
Flo8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Danke

Die Sache ist nur die, dass mir eben Vodafone geschrieben hat, dass ich eine Leitungsdämpfung von 22,76dB habe ... aber keine DSL Schätzung gibt.
Und wenn ich zu M-Net wechseln würde schätzen diese, dass ich ungefähr eine 10. - 12.000 Leitung bekomme.

Wenn jetzt bei Arcor natürlich nur 1000 oder 2000 mehr raus kommen würden, wäre das etwas ärgerlich. Aber da werde ich jetzt wohl mehr oder weniger auf Risiko spielen müssen.

Schöne Grüße
Flo
Flo8472 ist offline  
Alt 04.08.2009, 19:30   #4
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Welche Hardware hast du? Lies die Leitungsdaten (Dämpfung, SNR) doch mal aus und poste sie. Anhand derer kann man ungefähr einschätzen, wieviel bei dir möglich sind.
Julian ist offline  
Alt 04.08.2009, 19:38   #5
Flo8472
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 10
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: FRITZ!Box 2170
Flo8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Aktuelle Werte aus meiner Fritzbox



Im Schreiben von Vodafone stand gestern aber, dass ich eine Leitungsdämpfung von 22,76dB habe.
Flo8472 ist offline  
Alt 04.08.2009, 19:42   #6
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Mit den Daten kannst du davon ausgehen, dass bei dir ~12Mbit möglich sind.
Julian ist offline  
Alt 04.08.2009, 19:46   #7
Flo8472
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 10
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: FRITZ!Box 2170
Flo8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Super danke für deine Antwort

Darf ich fragen, wie du das ermittelst?
Gibt es da eine Formel oder ist das Erfahrung oder evtl. eine Tabelle?
Flo8472 ist offline  
Alt 04.08.2009, 21:37   #8
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Ich schaue mir den SNR Wert an (heißt hier Signal/Rauschtoleranz). Dieser Wert darf nicht unter 6-7dB fallen. Vorausgesetzt, die Leitung ist stabil und die Werte, die momentan angezeigt werden, stimmen ungefähr mit dem Durchschnitt überein, bleibt also noch ein Puffer von 7dB bei der aktuellen Übertragungsrate. Als Faustformel kann man sagen, dass sich dieser Wert halbiert, wenn sich die Verbindungsgeschwindigkeit verdoppelt. Ergo 14/7=2 -> ~6Mbit*2 macht 12Mbit.
Julian ist offline  
Alt 05.08.2009, 05:58   #9
Flo8472
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 10
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: FRITZ!Box 2170
Flo8472 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Möchte in DSL 16000 Tarif wechseln mit 22,76dB

Danke!

Gut zu wissen
Flo8472 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL 16000 und die Amateurhafte Kundenbetreuung Darktorrent Kritik & Wünsche 10 28.04.2017 17:27
Arcor Internet Erhöhen - Tarif Wechseln hbfe614 Fragen 66 28.03.2009 22:19
Arcor DSL 16000 Speedproblem Allanon Probleme 3 08.09.2008 00:17
Abends sehr langsamer DSL 16000 Anschluss DerFlo Probleme 3 02.04.2008 17:38
Zyxel Router 200 + DSL 16000 = DSL ca.8000 Bitte um HILFE podrido Sonstige Router/Modems 10 24.01.2008 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS