MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2008, 17:04   #1
Dedalus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 3
Dedalus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mal ne dumme(?) Frage

Ich bin seit letztem Jahr Arcor Kunde und habe mich bewusst für Arcor entschieden da es noch eine "richtige" Leitung gab (kein VoIP; NGN) und die Konditionen (z.B. keine Gebühren für die Schaltung etc) waren überzeugend.

Ich hatte meine Höhen und Tiefen mit dem Kundenservice aber ich glaube da Predige ich zu den Bekehrten. (Passt ja auch zu einem Theologiestudenten )

Mein Problem ist das ich zum nächsten Sommersemester meinen Studienort ändere (ändern muss) und von Bielefeld nach Berlin ziehe und ich da einige Fragen habe:
1. Umfasst der Umzugauftrag eine Vertragsverlängerung um 24 Monate oder handelt es sich dabei faktisch um einen Neuen Vertrag? (Wegen der Konditionen)
2. Bekäme ich wie jetzt eine "richtige" Leitung oder würde mir NGN geschaltet auch wenn ich nicht die passende Hardware besitze (besitze eine Kombination aus der Starterbox A 400 und als Dsl-Modem Arcor-Easy Box A 300 WLAN)?Eine Kündigung würde mir auch nichts bringen weil ich seit zwei Monaten zwei Handys über Arcor Mobil berteibe und die Kosten ohne ein All Inclusive Pakete ja allein 40€.
Dedalus ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 06.10.2008, 22:47   #2
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Mal ne dumme(?) Frage

Ganz einfacher Rat, frag mal bei Arcor nach, die werden es wissen... NGN macht erst am einer 6000er Leitung sinn da es sonst zu abbrüchen kommen kann.
schneeball27 ist offline  
Alt 07.10.2008, 07:43   #3
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Mal ne dumme(?) Frage

Du kannst einen Umzug beauftragen und gleichzeitig eine Tarifanpassung vornehmen lassen. Da Du eine Neuschaltung erhalten wirst, kannst Du auch den Komfortanschluss (ISDN mit mehreren Nummern) reduzieren auf eine Nummer. Dies würde bedeuten, dass Du wie ein Neukunde für das AI6000 29,95 € bezahlst.

Du kannst vorher leider nicht beeinflussen, ob die von Arcor NGN oder einen herkömmlichen Telefonanschluss schalten. Dies liegt an der Technik im neuen Wohngebiet. Wenn NGN geschaltet wird, bekommst Du eine Easybox A400.

Wichtige Info.... Du wirst nach dem Umzug wieder eine Laufzeit von 2 Jahren haben. Da Arcor die Umzugskosten von 99,95 € (Anschlusskosten) wegfallen lässt und eine Tarifanpssung vornimmt.

Wenn Du derzeit keine Laufzeit mehr haben solltest, würde ich den Vertrag in der alten Stadt kündigen und einen Neuauftrag für die neue Stadt einreichen. Da die Rufnummer sich eh ändern wird, ist dies für Dich besser, da Du die Aktion für Neukunden mitnehmen kannst. 12 x 19,95, statt 29,95. Die zwei Simkarten kann man dann wieder nachrträglich in den neuen Anschluss integrieren lassen, sodass diese weiterhin 5,- Euro pro Karte kosten. ;-)

In den AGBs steht ja nur, dass die Karten nur mit einem AI-Paket für 5 Euro zu bekommen sind. Und dies erfüllst Du ja. Es steht nicht drin, dass sich die Kundennummern nicht ändern darf. ;-)

Falls Du kein NGN wünschst, dann musst Du einen GK-Anschluss beauftragen. Nur so kann man eine herkömmliche Telefonleitung sicher erhalten. Bei Auftragseinreichung ist es wichtig, dass Du mitteilst, dass Du eine Alarmanlage oder ein EC-Cash Gerät betreiben möchtest. Da bei NGN diese Möglichkeiten nicht realisierbar sind, schaltet Arcor 100% einen ISDN Anschluss. Dies bedeutet aber, dass Du knapp 5 Euro im Monat mehr bezahlst. Da Du auf jeden Fall ISDN erhälst. Bei dem PK-Anschluss würdest Du mit ISDN 33,95 Euro bezahlen. Somit liegt der Unterschied im direkten Vergleich bei gerade mal knapp 2 Euro. Weitere Voreile sind die höhere Priorisierung bei Störungen. Durchgehend kostenlose Hotline. Zeitfenster für den Techniker liegt zwischen 8 Uhr und 12 Uhr, statt 8 Uhr bis 16 Uhr usw. usw.

Nachteil, es gibt nicht die Aktion wie für Privatkunden. Wenn Du einen Shop in der Nähe hast, dann informiere Dich über die GK-Aktionen. Ich meine gehört zu haben, dass es hier eine Aktion gibt, wo die Grundgebühr (ca. 35 Euro) für drei Monate wegfällt und der WLAN Router sogar inklusive ist. Somit kommst Du sogar besser weg. Aber ich will dies jetzt nicht garantieren. Informier Dich im Shop und frag speziell nach den GK-Aktionen.

Gruß
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 07.10.2008, 08:59   #4
UK0
Arcorerfahrener
 
Benutzerbild von UK0
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 82
Internet: ISDN / DSL 16k, HVT64
Hardware: SpeedTouch 780, FW: 7.4.4.7 \\ ISDN: Agfeo AC 141 WebPhonie plus, Arcor Kunde von 10/99 bis 2/2011
UK0 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUK0 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUK0 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Mal ne dumme(?) Frage

@Dedalus

evtl. hilft dir mein Erfahrungsbericht weiter, ich bin im März 2008 Umgezogen, ich hatte einen Arcor ISDN/DSL Anschluß ( Arcor ISDN Baujahr 2000, DSl Baujahr 2003 mit alten XAVI Modem ) mein Umzug bezog sich im gleichen Stadtteil lediglich eine Starße weiter ( also weiter aus gleichen HVT ) ich habe ihn per Online KSC beauftragt dort konnte man nach diversen Angaben dann anklixen ob man mit seinen jetzigen Rufnummern am neuen Standtort weiter machen will oder ob man auf EINE Rufnummer also dann NGN zukünftig switchen will, ich habe natürlich das erste angeklixt und habe somit meinen ISDN / DSL Anschluß wieder bekommen mit meinem bestellten DSL 16000.
Es kann nun sein weil du in eine andere Stadt ziehst das du dann ggf. deinen Komfortanschluß in Form von NGN bekommen könntest.

Spiel doch einmal bis fast zum Ende im OnlineKSC deinen Umzug durch evtl.
kann man es an Hand der Hardware erkennen was an der neuen Lokation angesagt ist.
Bei mir hat Arcor im OnlineKSC damals das Speedmodem 200 für 0€ oder W-LAN Modem ( A300 ) angeboten.

das mit kündigen und evtl. einen GK Anschluß könnte man machen als Firmennamen setzt du ein "Homeoffice" ( wird akzeptiert ) ist aber auch kein 100tiges Heilmittel selbst GK Kunden wurden warum auch immer schon mit einem NGN Anschluß beschaltet.

Es gibt aber auch eine andere Lösung die hier im Forum geschrieben steht sogar mit Erfolg.

MfG

UK0
UK0 ist offline  
Alt 07.10.2008, 09:25   #5
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Mal ne dumme(?) Frage

Zitat:
Zitat von UK0 Beitrag anzeigen
Spiel doch einmal bis fast zum Ende im OnlineKSC deinen Umzug durch evtl.
kann man es an Hand der Hardware erkennen was an der neuen Lokation angesagt ist.
Bei mir hat Arcor im OnlineKSC damals das Speedmodem 200 für 0€ oder W-LAN Modem ( A300 ) angeboten.
Ein guter Tipp. An der Hardware erkennst Du es. Wenn A400,
A600 oder A800 angezeigt wird, dann ist es NGN. Bei der A300 oder Speedmodem 200 erscheint, dann ist es ein herkömmlicher ISDN mit DSL.

Bei GK ist es wichtig "EC--Cash Gerät vorhanden" anzugeben. Dann schaltet Arcor immer einen ISDN. Oder geht über NGN mittlerweile auch die Nutzung von Alarmanlagen und EC-Cash Geräten. Hast Du da eine neuere Info? Wenn ja, dann muss ich mich updaten. :-) Danke im Voraus für die Antwort.

Gruß
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 07.10.2008, 09:45   #6
UK0
Arcorerfahrener
 
Benutzerbild von UK0
 
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 82
Internet: ISDN / DSL 16k, HVT64
Hardware: SpeedTouch 780, FW: 7.4.4.7 \\ ISDN: Agfeo AC 141 WebPhonie plus, Arcor Kunde von 10/99 bis 2/2011
UK0 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUK0 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUK0 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Mal ne dumme(?) Frage

@ noname

Zu Deiner Frage GK EC cache und Alarmanlagen, mir ist bekannt das es auch in Privathaushalten vorkommt das dort eine Alarmanlage bei Alarm über eine a/b einen Alarm sendet an eine Zentrale oder auf handy etc. mir ist aber bis jetzt noch kein Fall bekannt das das evtl. nicht funzte wegen NGN, bezüglich EC cache an GK kann ich nur berichten das diese GK Kunden von denen ich ein feedback bekommen habe einen ISDN Anschluß usen in der Starterbox den TA deaktiviert haben und das EC cache als analog oder ISDN Variante an einer TK Anlage nutzen sowie die restliche Telefonie und das tut 100% ohne diesen speziellen Dienst im Antrag für EC Cache abgegeben zu haben.

MfG

UK0
UK0 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage betreffend Anschalttag Surfer Fragen 2 05.06.2008 11:50
Frage bezüglich Easy Box A 300 Surfer EasyBox A 300 4 03.06.2008 10:33
Modem frage Jabba Sonstiges und Kaufberatung 1 14.05.2008 23:06
Frage wegen Telefonie bei Arcor-Dsl nouvaleur Fragen 7 27.02.2008 13:15
Frage zum International-Flat II Lturko Fragen 1 10.11.2007 12:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS