MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2009, 17:48   #1
jamang
Arcorneuling
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 3
jamang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
kündigung aus wichtigem grund

hallo,
16k soll ich haben, erhalte nach beschwerde brief von arcor: hauptverteiler zu weit weg und keine bandbreite von 16k erreichbar. mit dem angebot meinen tarif auf 6k umzustellen. heute empfing ich nur noch 6143kbit/s.
frage:
was ist eine kündigung aus besonderem grund? welche vorraussetzungen?
von garantierter leistung steht nix im vertrag, nur über das recht der künd. a. besond. grund bliebe unberührt...
jamang ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 25.01.2009, 19:06   #2
James
Arcorerfahrener
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 60
Internet: ARCOR DSL 6000
Hardware: Easybox A601 WLAN
James wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werden
AW: kündigung aus wichtigem grund

hast du dich im vertrag einverstanden erklärt, dass falls die bandbreite nicht verfügbar ist, du mit der höchstmöglichen einverstanden bist? da gibt es einen haken im vertrag, den man setzen kann.
James ist offline  
Alt 25.01.2009, 20:07   #3
jamang
Arcorneuling
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 3
jamang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: kündigung aus wichtigem grund

hmm... ich habe in meinem aktenordner nur die AGBs und den "Auftrag", fehlt mir da was?
In keinem der beiden steht was drüber...
jamang ist offline  
Alt 26.01.2009, 10:11   #4
James
Arcorerfahrener
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 60
Internet: ARCOR DSL 6000
Hardware: Easybox A601 WLAN
James wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werden
AW: kündigung aus wichtigem grund

war das ein auszufüllender vertrag oder ein ausdruck, der nur deine angaben wiederspiegelt und nicht die potentiell möglichen optionen? bei letzterem würde es natürlich auf dem auftrag nicht zu sehen sein und wenn da nichts steht, heißt das, du erklärst dich nicht mit niedrigerer bandbreit einverstanden. das räumt die sonderkündigungsrecht ein. wenn es ein auftrag zum handschriftlichen ausfüllen war, in dem man häkchen usw setzt, dann müsstest du diese klausel finden und sehen, ob du ein häkchen gesetzt hast, oder nicht.

cheers james
James ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:13   #5
jamang
Arcorneuling
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 3
jamang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: kündigung aus wichtigem grund

lol 1.ich heiß auch james fettgrins
2. danke, werd mal im arcor laden vorbeischauen und denen etwas feuer untern arsch machen
lg
jamang ist offline  
Alt 26.01.2009, 23:38   #6
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: kündigung aus wichtigem grund

also in den mir bekannten Aufträgen ist an einer Stelle ein Häkchen zu machen (oder auch nicht) und da steht:

Sollte Arcor-internet mit der von mir gewünschten Bandbreite nicht zur Verfügung stehen, möchte ich das von mir ausgewählte Paket inkl. der ausgewählten Telefon-Extras mit der maximal verfügbaren Bandbreite erhalten.

Wenn dieses Kästchen angehakt oder angekreuzt ist, kannst Du dir das "Feuer machen" sparen.
Guenter24 ist offline  
Alt 27.01.2009, 11:05   #7
James
Arcorerfahrener
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 60
Internet: ARCOR DSL 6000
Hardware: Easybox A601 WLAN
James wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werdenJames wird schon bald berühmt werden
AW: kündigung aus wichtigem grund

jep, genau so ist es. wenn du den vertrag im shop abgeschlossen hast, hätte man dich aber auf sowas hinweisen müssen. ein gemeinsames durchgehen des vertrags ist meiner ansicht nach pflicht. jeder verkäufer, der das unterlässt, handelt unseriös, man sollte nichts zu verstecken haben. anderseits ist es auch die pflicht des kunden, den vertrag genau durchzulesen, wenn man die agbs nicht direkt durchliest, ist das nachvollziehbar, aber der vertrag ist essentiell.

cheers james der sich immer über namesvetter freut
James ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Bitte Dringend) Arcor Kündigung widerrufen Büngchen Fragen 3 11.10.2008 23:02
Arcor und meine Kündigung sannic Sonstiges 1 08.07.2008 16:30
Vorzeitige Kündigung des Telefon- oder Internetvertrags Julian News & Infos 0 13.04.2008 12:28
Kündigung ollibiggi Fragen 2 03.03.2008 11:20
Seltsamkeiten bei Arcor nach Kündigung Niveakrieger Kritik & Wünsche 9 22.03.2007 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS