MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2008, 16:21   #1
Rocra7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 5
Rocra7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Hallo,

ich nutze schon seit 2002 PIA Basic - also den kostenfreien Mail Account.
Heute wollte ich mich nun, nach langer Zeit, in PIA einloggen, stelle aber fest, dass meine Nutzerdaten als falsch abgewiesen werden.
Sie sind aber definitiv richtig.

Auch ein auf meiner HP eingerichtetes Fotoalbum bei Arcor, kann über meine HP nicht mehr aufgerufen werden und ich erhalte:

Ihr Zugangscode zu einer Albenfreigabe ist ungültig!


Was ist da los bei Arcor?

Wie kann ich wieder auf PIA zugreifen und mein Album in der HP nutzbar machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Rocra7
Rocra7 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 06.08.2008, 16:55   #2
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Hallo,

kannst Du nach der Eingabe und der Abweisung nicht auf Passwort vergessen klicken? Darüber kannst Du Dir, falls hinterlegt, an eine alternative Mailadresse ein Passwort zukommen, oder per Brief nach Hause schicken lassen.

Gruß
Noname
noname ist offline  
Alt 06.08.2008, 17:18   #3
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Ne, diese Funktion gibt es bei Arcor anscheinend nicht. Habe es vorhin selbst mal probiert. Da hilft wohl nur ein Anruf bei der Hotline.
Julian ist offline  
Alt 06.08.2008, 17:30   #4
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Hmmm....... Letzte Woche gab es die Funktion noch. Hab aber eben auch mal probiert, es erscheint nicht. Das ist dann wieder mal ein nicht nachvollziehbarer Fall. Böse Zungen würde da eine Absicht erkennen wollen.

Ist das nur dieser PIA-Basic Account? Oder hast Du auch den Arcor-Anschluss? Falls ja, dann würde ich die Störungshotline anrufen und freundlich fragen, ob die das Kennwort schnell zurücksetzen. Aber wichtig!!! Gaaaaanz freundlich, sonst verweisen sie Dich auf die kostenpflichtige 0900xxxx.

Das Wetter ist eine gute Einstiegsmöglichkeit in ein nettes Gespräch. "Ach Hallo..... Mensch sie tuen mir ja leid, bei dem Wetter zu arbeiten und rumtelefonieren zu müssen....., ich hoffe Sie können auf die schnelle helfen, ich komme nicht mehr in meinen Mail-Account, könnten sie netterweise schnell das Kennwort zurücksetzen"

Die Nummer lautet 0800-1073010. Taste für Internetstörung drücken. Müsste die 2 sein.

Das funktioniert aber nur, wenn ein Arcor-Anschluss besteht. Man muss am Anfang die Kundennummer ins Telefon eintippen und das Geburtsdatum des Anschlussinhabers.

Wenn kein Anschluss von Arcor vorhanden sein sollte, dann geht das nur über die teurere 0900 Nummer. Sorry! Oder Du hast einen gaaaaanz netten Arcorhändler um die Ecke.

Gruß
Noname
noname ist offline  
Alt 06.08.2008, 17:34   #5
Rocra7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 5
Rocra7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Danke für Eure Hinweise.

Ich habe denen vor 2 Std. ein Mail geschickt und erhalte nun die Anwort:

Man teilt mir mit: Der E-Mail Account wurde gekündigt.

nicht ein Wort mehr.

Was ist denn bei denen los? Wer hat gekündigt, warum wurde gekündigt...Nichts dazu.

Extrem kundenfeindlicher Service.

Gruß

Rocra7
Rocra7 ist offline  
Alt 06.08.2008, 17:37   #6
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Hmmm........... Dann hilft auch kein netter Anruf.

Den Account hast Du scheinbar sehr lange nicht mehr genutzt. Ich hoffe, dass da nicht allzu wichtige Daten gespeichert waren. Das ist echt fies. Aber vermutlich in den AGBs verankert. Hotmail hat auch so ne Art.
noname ist offline  
Alt 06.08.2008, 17:48   #7
Rocra7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 5
Rocra7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Ein netter Anruf ist gut.

Das habe bereits versucht. Man sagte mir auf meinen Einwand, man müsse mir doch sagen, warum und von wem gekündigt wurde: Man müsse mir überhaupt nichts sagen und ich solle mich an den Kundencervice wenden, der dann 0,49 E/ct /Min kosten würde.
Der unfreundliche Typ am Telefon konnte mich nicht einmal anhören oder ausreden lassen.

Das ist in meinen Augen *unterste Schublade*

Ich werde mich mit denen nicht weiter aufhalten, habe es nicht nötig, finde das Verhalten aber extrem negativ.

Würde denen das gerne auch per Mail mitteilen, doch nicht einmal eine Mail Adresse kann ich finden. Klasse, die schotten sich aber gut ab.
Haben es scheinbar auch nötig.

Den Mail Acc. habe ich eigentlich nie richtig genutzt, nur das Fotoalbum. Aber das ist auch nicht die Welt, habe alle Daten natürlich geischert.

Gruß
Rocra7 ist offline  
Alt 07.08.2008, 09:37   #8
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Kann mir nicht vorstellen das Arcor ohne irgend eine Hinweismail einfach so den Account kündigt

Sicher das Du keine Mail bekommen hast ??
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 07.08.2008, 17:00   #9
Rocra7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 5
Rocra7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Nun, ich möchte mich nicht über Arcor weiter auslassen...Was dort vorstellbar scheint, ist woanders schlichtweg undenkbar.

Eines nur: Ein Bekannter hatte einmal bei Arcor eine DSL Flat. Sie haben gekündigt - einfach so - nur weil er laut A. die Flat Option zu intensiv genutzt hatte. Eine Vorwarnung kam nicht, aber ein Schreiben, nach 6 Wochen

Nun meinem Fall, der Gott-sei-Dank sein V-DSL 50 bei T-Home hat und zufriedenen T-Home Kunde seit über 40 Jahre ist. Nein, ich habe nie ein Mail bekommen. Aber vielleicht kommt es ja zu Weihnachten.

Ich habe PIA ja auch nie genutzt, bis auf das Fotoalbum für meine HP.
Aber das ist bereits umgezogen

Gruß

Geändert von Rocra7 (07.08.2008 um 18:36 Uhr)
Rocra7 ist offline  
Alt 07.08.2008, 17:12   #10
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Zitat:
Zitat von Rocra7 Beitrag anzeigen
Eines nur: Ein Bekannter hatte einmal bei Arcor eine DSL Flat. Sie haben gekündigt - einfach so - nur weil er laut A. die Flat Option zu intensiv genutzt hatte. Eine Vorwarnung kam nicht, aber ein Schreiben, nach 6 Wochen
Bist du dir sicher, dass es Arcor war, bzw dass es um eine DSL Flat ging? Darüber wurde noch nie berichtet. Würde mich sehr wundern.

Dass Arcor eine International Telefonflat schonmal gekündigt hat, ist bekannt, nicht aber, dass es dies auch bei DSL Flats gab. Das hat man früher nur von ua 1&1 gehört.

Würde die Aussage stimmen, müsste man per Google unter "Arcor DSL Poweruser" etc auch Berichte dazu finden... Ich finde keine.

PS: Das hat natürlich nichts damit zu tun, dass Arcors gebaren bei deinem Anruf alles andere als ok war.
Julian ist offline  
Alt 07.08.2008, 18:35   #11
Rocra7
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.08.2008
Beiträge: 5
Rocra7 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kein Zugang mehr zu PIA Basic

Hallo Julian,

ja, dass war tatsächlich Arcor und es ist keine 5 Monate her.
Wobei das DL Volumen p.T gerade einmal um die 6 -10 GB lag.
Er ist Profi Fotograf und benötig diese Flat für Bilder.
nun hat ihn die T wieder und er hat, wie ich, V-DSL 50 und ist glücklich.

1&1 ist mir auch bekannt, dass die so etwas machen. Scheinbar machen das aber sehr viele.

Nur die gute alte T macht es nicht und wird es sicher auch nie Und daher habe ich - aber nicht nur deshalb - noch niemals einen Gedanken daran verschwendet zu wechseln. Und einige, die es taten, sind bereits wieder zurückgekommen.

Nein, dass Verhalten am Telefon war extrem unprofessionell und despektirlich. So etwas bin ich im Umgang mit anderen Menschen nicht gewohnt und zeugt von einem sehr minderbemittelten Intellekt.

Aber egal, lassen wird das.....

Ich danke Euch jedenfalls für Eure Hinweise und Eure Unterstützung.

Gruß
Rocra7 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor PIA bekommt neue Nummer Martin-72 News & Infos 18 28.08.2008 18:52
PIA Telefon/Faxnummer click Fragen 3 19.01.2008 00:04
Pia Dienste Andy Fragen 7 15.03.2007 23:06
Bundesverwaltungsgericht entscheidet über Zugang zu Telekom-Netz mdpengel Sonstiges 2 26.02.2007 09:47
"persönliche" Anrufbeantworteransage im PIA Martin-72 Fragen 2 13.02.2007 14:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS