MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2014, 09:55   #1
bubblegun
Arcorexperte
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: in den Bergen
Beiträge: 260
Internet: DSL6000
Hardware: FritzBox 7170 und Speedport 400P, Comfort Pro S
bubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Mensch
Daumen runter Großstörung

Liebe Leute!
Was ist denn eine Großstörung? Ich hatte das immer zu schnell hier gelesen, es ist mir jetzt erst aufgefallen, dass unter diesem Menüpunkt "Großraumstörungen" durchgehechelt werden, und nicht Großstörungen.
Ich hatte jetzt also das Problem, dass an meinem Festnetz-Anschluss eine Störung vorlag. Dies Störung wurde von mir am 06.05. so gegen 15:30 bemerkt, bis ich zur Hotline durchgedrungen war, sagte der Zeitmesser für das Ticket 16:03 Uhr. Als dann am nächsten Tag immer noch nichts ging, drehte ich wieder die Hotline-Tour und war schon stark emotionalisiert. Man hat mir erklärt, dass die Störung an die Technik weitergegeben wurde, was m.E. nach 16 Stunden ein bischen wenig ist. Drei Stunden später und mit erheblich mehr Emotionen wieder die Heißleiner dran, die mir erklärten, dass das eine "Großstörung" ist. Mein Einwand, dass in meinem Vertrag eine Entstörfrist von 24h vereinbart ist, entgegnete man, dass die Entstörfrist bis 48h dauern kann. Nachdem ich den Vertrag noch einmal gelesen hatte, stellte ich fest, dass die Entstörfrist mit 12h vereinbart war! Nach noch einigen Anrufen mit noch viel mehr Emotionen, auch noch am Donnerstag Morgen, wollte ich mich schriftlich beschweren, aber online ist das kaum möglich. Erst am Donnerstag gegen Mittag war die Störung dann behoben, nach ungefähr 44 Stunden. Also mehr als das dreifache der vereinbarten Frist. Natürlich wurde der Anschluss auf mein Mobiltelefon umgeleitet, aber mobil telefonieren ist für mich ähnlich schmerzhaft wie Exorzismus. Außerdem sind da nur rudimentäre Adresslisten und ich muss dauernd die Brille aufsetzen, damit ich da was lesen kann.
Eigentlich wollte ich sofort kündigen, wenn die nicht in der Lage sind den Vertrag zu erfüllen. Dann musste ich allerdings feststellen, dass es außer Vodafone und den Telekomikern gar keine Anbieter mit Anlagenanschluß mehr gibt.
Muss man da einfach den Mund halten und mit den Zähnen knirschen?
bubblegun ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 09.05.2014, 12:04   #2
Herr Schmidt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 03.03.2014
Beiträge: 10
Herr Schmidt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Großstörung

kann man da eventuell Schadenersatz verlangen wenn sie sich nicht an den Vertrag halten?
Herr Schmidt ist offline  
Alt 09.05.2014, 12:45   #3
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.226
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Großstörung

Eventuell - und wenn Du den Schaden exakt (nachweisbar) beziffern kannst.

G., -#####o:
__________________
Sprachpasswort aus Easyboxen auslesen: Anleitung. <-- click!
Kein Support per PN - dazu ist das
Forum da.
scolopender ist offline  
Alt 09.05.2014, 17:59   #4
bubblegun
Arcorexperte
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: in den Bergen
Beiträge: 260
Internet: DSL6000
Hardware: FritzBox 7170 und Speedport 400P, Comfort Pro S
bubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Menschbubblegun ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Großstörung

Naja, ich bin mit den Nerven total runter, 2 Tage mobil zu telefonieren, wenn von den 400 Kontakten nur 20 auf den Mobiltelefonen gespeichert sind, grenzt schon an Körperverletzung
bubblegun ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS