MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2008, 09:18   #1
dirkban
Arcorneuling
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3
dirkban befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gebühren für nicht zustandegekommene Gespräche

Ich bin neuer Kunde bei Arcor und bisher sehr zufrieden. Der Umstieg von versatel hat störungsfrei funktioniert.
Jetzt habe ich auf der Acror Seite auf meine Rechnungsanalyse gesehen. Da sind Gespräche berechnet worden, die nicht zustande gekommen sind. Ich hatte im Festnetztelefon vergessen, die neue Handynummer zu programmieren. Meine Frau wollte mich anrufen (natürlich auf die alte Handynummer) und es kam die Bandansage: Der Teilnehmer ist momentan nicht erreichbar". Für diese Ansage berechnet Arcor bereits Gebühren. Die Hotline informierte mich, dass das rechtens sei. Das habe ich noch nie gehört.
Ist die etwas unwirsche Arcor Mitarbeiterin falsch informiert, oder berechnet Arcor wirklich schon eine Bandansage?
dirkban ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 24.05.2008, 10:58   #2
Surfer
Arcorkenner
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Südbaden
Beiträge: 32
Internet: Arcor DSL Flat 6000
Hardware: Starterbox und Fritz Box WLAN 3170 und Fritz WLAN USB-Stick
Surfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Gebühren für nicht zustandegekommene Gespräche

Hallo,

erstmal freut es mich, dass mal jemand erfolgreich eine Umstellung meldet von anderem Anbieter auf Arcor. Denn ich habe bisher - von Leuten, die ich kenne - nur gutes gehört was Umstellung und Neuanschluss angeht. Natürlich lässt jede Hotline zu wünschen übrig, egal bei welchem Anbieter.

Was Deine Gebühren angehen: Da ja Bandansage lief ist ja auch ein Gespräch zustande gekommen. Überall wo ich anrufe und Anrufbeantworter läuft kommt ja eine Verbindung zustande. Das zählt somit schon als Verbindung. Ist ja, wie wenn jemand den Anruf entgegennehmen würde. Oder???? Also ich denke das ist insofern schon okay. Alle Anrufe auf Bandansagen usw. kosten ja normalerweise.

Ich habe Arcor auch beantragt, aber mein GMX-DSL läuft noch bis 5.9. Telekom-Anschluss-Kündigung ist bestätigt, GMX-Kündigung auch bestätigt und Kündigung Telekom und Portierung ist auf 8.9. bestätigt. Hoffe also, dass das auch bei mir reibungslos läuft bis dahin. Mein Vater hat seit Januar Arcor Flatrate all inclusive und es läuft - bis jetzt - einwandfrei. Umstellung lief auch problemlos.

Surfer ist offline  
Alt 25.05.2008, 02:28   #3
dirkban
Arcorneuling
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3
dirkban befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Gebühren für nicht zustandegekommene Gespräche

Hallo Surfer,

ich bin nicht nur von der reibungslosen Umstellung beeindruckt, sondern noch viel mehr von der Hotline. Bis auf die eine Mitarbeiterin, die ich schon erwähnte, waren alle anderen Hotlinemitarbeiter sehr freundlich und äußerst kompetent. Auch die Warteschlange hielt sich in Grenzen. Da war ich von Versatel was anderes gewohnt. Es ist nur eben die Berechnung von einigen Anrufen, über die ich mich wundere.

Wenn die Handykarte nicht mehr benutzt wird, läuft ja von Vodafone eine automatische Bandansage, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist. Die gleiche Ansage kommt auch, wenn der Handyanschluss besetzt ist. Und bei einem Besetztzeichen muß ich ja auch nicht bezahlen. Wenn ich auf einen Anrufbeantworter spreche, ist klar, dass da Gebühren anfallen. Aber wenn ich einen Handyanschluß anrufe, der gerade besetzt oder in einem Funkloch ist, sehe ich nicht, warum dafür Gebühren berechnet werden. Es ist ja kein Gespräch zustande gekommen.
dirkban ist offline  
Alt 25.05.2008, 06:21   #4
Pasde
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Pasde
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 258
Pasde ist ein sehr geschätzer MenschPasde ist ein sehr geschätzer MenschPasde ist ein sehr geschätzer MenschPasde ist ein sehr geschätzer MenschPasde ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: Gebühren für nicht zustandegekommene Gespräche

Zitat:
Zitat von dirkban

Wenn die Handykarte nicht mehr benutzt wird, läuft ja von Vodafone eine automatische Bandansage, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist.
Das liegt nicht an Arcor, das ist ein besonderer Service von Vodafone. Kann nach vielen Protesten mittlerweile deaktiviert werden. http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,353772,00.html

V.G. Pasde
Pasde ist offline  
Alt 25.05.2008, 12:28   #5
dirkban
Arcorneuling
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3
dirkban befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Gebühren für nicht zustandegekommene Gespräche

Danke für den Tipp. Dann ist Arcor ja unschuldig. Jetzt muß ich nur die alte Sim noch mal in mein Handy legen und die Funktion ausschalten.

dirkban ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS