MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2008, 23:24   #1
Merchandman
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 3
Merchandman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Festnetz nur über Arcor erreichbar

Hallo zusammen,
ich habe mich nun bereits geraume Zeit durch diverse Foren gewuselt, nachdem es mir nicht gelungen ist, mein Telefonieproblem selber in den Griff zu bekommen.
Wir haben von der Telekom zu Arcor gewechselt - das komplette Paket, also Internet und Telefonflat.
Arcor ist fortan unser Festnetzanbieter und unser Internetprovider, wie auch unser Mobilfunkanbieter.

Folgendes Problem:
Mit unseren SIM-Karten ist es uns möglich, unsere "alte, mitgenommene" Festnetznummer anzurufen.
Anrufe aus anderen Netzen, ganz gleich ob Ausland, innerdeutsch oder via Mobiltelefon funktionieren nicht.
Der Anrufer hört gewöhnliche Ruftöne, jedoch klingelt unser Festnetzanschluss nicht.

Ich habe wirklich jede der zahlreichen Lösungsmöglichkeiten durchprobiert, um eine fehlerhafte Konfiguration oder Verkabelung auszuschließen.
Ferner können wir ohne Problem "raustelefonieren" wohin wir wollen.

Besteht die Möglichkeit, dass Arcor unsere Telefonnummer noch für Anrufe aus anderen Netzen freischalten muss?

MfG,
Merchi
Merchandman ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 12.05.2008, 21:53   #2
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
Re: Festnetz nur über Arcor erreichbar

nö, Arcor nich , aber die Telekom !

mach ne Störung bei Arcor auf ,mit Hinweis auf Portierungsfehler !
"Alle anrufe aus anderen Netzen gehen nicht, außer von Arcor und D2"

Gruß
ADSLer ist offline  
Alt 12.05.2008, 22:15   #3
Merchandman
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 3
Merchandman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Festnetz nur über Arcor erreichbar

Ja,
so in der Art habe ich das formuliert.

"Sehr geehrte Damen und Herren,
zwar kann ich über meine Arcor-Mobilfunkrufnummer meinen Arcor-Festnetzanschluss erreichen, jedoch ist dies von anderen Telefonanschlüssen nicht möglich.
Ich kann meinen Festnetzanschluss für ausgehende Gespräche nutzen.
Ich habe die mir zugeteilte MSN ******* über das Analogtelefon auf die Leitung 1 der Starter-Box programmiert.
Ich habe sämtliche Punkte der Anleitung beachtet und bin alle Schritte mehrfach durchgegangen.
Mittlerweile gehe ich nicht davon aus, dass es sich hier um einen Hardwarefehler oder um ein Einstellungsproblem von meiner Seite handelt.
Ich gehe davon aus, das die Festnetzweiterschaltung der Telekom zu Arcor fehlerbehaftet ist.

Ein weiters Manko stellt die nur eingeschränte Nutzbarkeit der Arcor-SIM-Karten dar:
unsere Mobilfunkrufnummern sind aus dem niederländischen Netz meines Arbeitgebers nicht erreichbar.
Ich bin im Bereitschaftsdienst und muss daher jederzeit für meinen Arbeitgeber erreichbar sein.
Da ich mit der Arcor-SIM-Karte nicht erreichbar bin, habe ich mir eine Prepaid-SIM-Karte zulegen müssen.
Ich bitte um Überprüfung, warum mich mein Arbeitgeber aus den Niederlanden heraus nicht erreichen kann.

MfG,
....
"


Aber trotzdem scheinen die Sachbearbeiter das nicht nachvollziehen zu können, leider.
Da ich auch am Sonntag und Pfingstmontag arbeiten durfte, bin ich nicht dazu gekommen, mit den Herrschaften zu telefonieren.
Heute morgen um 6.00h klingelte dreimal der Festnetzanschluss - zu wenig Zeit um ans Telefon zu hechten ... danach kam eine Mail, man könne mich nicht erreichen...blablabla, bin dann um 6.30 zur Arbeit.

Warum man mich auf den "neuen" Mobilfunkrufnummern aus den Niederlanden heraus nicht erreichen kann, das konnte mir auch noch niemand erklären.
Merchandman ist offline  
Alt 13.05.2008, 16:23   #4
Merchandman
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 3
Merchandman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Festnetz nur über Arcor erreichbar

Update.

Heute hat uns am Morgen ein sehr freundlicher Mensch von der Technik angerufen und sich vergewissert, dass wir vom Arcor-Netz aus auf unserem Festnetzanschluss erreicht werden können.
Der gute Mann nannte seinerseits sehr rasch das Schlagwort: "Es handelt sich um einen Portierungsfehler" - allerdings gab er mir auch deutlich zu verstehen, dass die Behebung des Problems einige Tage in Anspruch nehmen wird.
PRIMA, da frage ich mich, was passiert, wenn ich wegen mangelnder telefonischer Erreichbarkeit Probleme bekomme?
Naja, ist nicht Gegenstand dieses Freds.
Das Problem, das unsere Mobiltelefone mit der ARCOR-SIM nicht aus dem niederländischen Netz erreicht werden können, wurde ebenfalls noch nicht gelöst.
Es bleibt also spannend




MfG,
Merchi






noch ein update
Die Mobiltelefone sind mittlerweile auch aus dem Ausland erreichbar!
Merchandman ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS