MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2007, 19:46   #1
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erfahrungen mit der Easybox und Speed

So ich habe mich jetzt mal mit der neuen Hardware von Arcor beschäftigt und was rum gelesen.

So wie es aussieht, ist die EasyBox von Arcor vorbereitet für die Einführung für die VoiP (NGN-Technik).
Ob es Arcor einsetzt oder nicht, weiß keiner oder es will keiner sagen.

Was mir aber bei der EasyBox aufgefallen ist, das diese schon eine Festebandbreite für die Sprachqualität reserviert.

Jetzt kommt hier meine Frage.
Wann wird die Bandbreite reserviert, autom. für alle Anwendungen oder nur wenn ich den Zugangscode für VoiP (NGN) eingebe?

Wie ist die Datenleitungsübertragung der EasyBox? Bekommt man ein genauso eine gute Leitung wie mit dem Speedtouchmodem?
Wäre mal intressant die Dämpfungswerte zu unterscheiden.

Kann man evtl da auch direkt ein Modem anschließen und wer hats getestet.

Also schreibt mal was über Eure Erfahrungen mit der Easybox
wäre mal Intressant, auch paar Originalfotos zu sehn
Roadarcor ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 16.10.2007, 21:13   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.050
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Erfahrungen mit der Easybox und Speed

Soviel ich gelesen habe, telefonieren alle Kunden, die ein A400, A600 oder A800 haben per VoIP (also NGN) und nur die Kunden mit A300 sind mit "richtigem" ISDN angeschlossen.

Allerdings gibts die Hardware ja noch nicht sehr lang, daher werden noch nicht viele Erfahrungsberichte abgeben können.

Hier kann man auch ein wenig mehr erfahren: www.arcor-faq.de
Julian ist offline  
Alt 03.11.2007, 22:50   #3
666Player555
Arcorkenner
 
Benutzerbild von 666Player555
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Bad Doberan
Beiträge: 45
Internet: 12000er
Hardware: EasyBox A 602
666Player555 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Erfahrungen mit der Easybox und Speed

das ist im grunde richtig, NGN und VoiP geht nur mit den easy boxen, allerdings ist hat man jetzt damit aufgehört Neukunden auf NGN zu schalten, da es mit dieser neuen Technik (fast) nur Probleme gibt, außerdem hat sie viele Nachteile gegenüber ISDN, jedenfalls mehr als Vorteile, die Qualität der Datenübertragung hat nichts mit den Geräten zu tun, sondern mit der Technik und der Leitung bzw. möglichen Störfaktoren
666Player555 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:55 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS