MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2011, 13:30   #1
Daniii
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 8
Daniii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Easybox zurück schicken / austauschen

Servus zusammen,

da ich vor ein paar Wochen massive Probleme hatte mit meiner Easybox und gar nichts mehr ging ein paar Tage lang, hatte ich damals bei der Hotline einen Techniker dran der mir sagte, bei mir blinkt die ?????-LED Blau. Was sie natürlich nicht tat, aber er bestand darauf, wenn ihr versteht was ich meine

Hab das auch schon des öfteren in Foren gelesen, dass wenn eine bestimmte LED ständig blau blinkt, dass dies die einzigste Möglichkeit ist, dass man eine neue Easybox zugeschickt bekommt, kostenfrei.

Das will ich nun nutzen, da ich die Easybox gern als Repeater einrichten würde, die alte aber definitiv nicht mehr funktioniert, bzw. alle spätetens 2 Stunden abkackt.

Lange Rede, kurzer Sinn: WELCHE LED muss ständig Blau blinken, dass der Support das akzeptiert und kostenfrei eine neue Easybox zusendet?

Ich zahl dafür sicherlich keine 99 EUR. Dafür hat mir dieser - entschuldigung - ******* Laden schon viel zu viele Nerven gekostet. Aber bis FEB muss ich ja zwangsweise die Zeit mit nem vernünftigen Anschluss auskommen, bis ich da endlich weg kann.

Wäre um Hilfe -wie immer- dankbar
Daniii ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 22.05.2011, 12:22   #2
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Easybox zurück schicken / austauschen

Zitat:
Zitat von Daniii Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

da ich vor ein paar Wochen massive Probleme hatte mit meiner Easybox und gar nichts mehr ging ein paar Tage lang, hatte ich damals bei der Hotline einen Techniker dran der mir sagte, bei mir blinkt die ?????-LED Blau. Was sie natürlich nicht tat, aber er bestand darauf, wenn ihr versteht was ich meine

Hab das auch schon des öfteren in Foren gelesen, dass wenn eine bestimmte LED ständig blau blinkt, dass dies die einzigste Möglichkeit ist, dass man eine neue Easybox zugeschickt bekommt, kostenfrei.

Das will ich nun nutzen, da ich die Easybox gern als Repeater einrichten würde, die alte aber definitiv nicht mehr funktioniert, bzw. alle spätetens 2 Stunden abkackt.

Lange Rede, kurzer Sinn: WELCHE LED muss ständig Blau blinken, dass der Support das akzeptiert und kostenfrei eine neue Easybox zusendet?

Ich zahl dafür sicherlich keine 99 EUR. Dafür hat mir dieser - entschuldigung - ******* Laden schon viel zu viele Nerven gekostet. Aber bis FEB muss ich ja zwangsweise die Zeit mit nem vernünftigen Anschluss auskommen, bis ich da endlich weg kann.

Wäre um Hilfe -wie immer- dankbar
das kannst Du doch sehen, wenn Du deine Box während einer Störung anschaust...

Was ich nicht verstehe, da bekommt man einen rechtlich nicht ganz sauberen Tipp, und hat nichts besseres zu tun, als dieses in einem Forum "breit zu treten".
und das gleich in zwei Beiträgen:
Verbindungsabrüche Easybox 802

Was ist die Konsequenz?
Die Hotliner/Techniker werden sich künftig hüten, solche Tipps zu geben.
Danke Daniii
__________________
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Manchmal wäre es besser, es wäre wieder gut!
Guenter24 ist offline  
Alt 22.05.2011, 19:17   #3
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: Easybox zurück schicken / austauschen

"dauernd blau blinken und nicht damit aufhören" können da zwei LED, einmal "Power", ganz rechts (= die Easybox hängt beim Firmwareupdate fest) und einmal "DSL", die zweite von rechts (= die Easybox kann sich nicht mit DSL synchronisieren).

Beides mag bei Dir nicht der Fall sein, aber wenn das Ding regelmäßig abnippelt, prüf doch mal ob es nicht vielleicht ungewöhnlich warm wird..? Das wäre ein handfestes Argument, das Ding austauschen zu lassen bevor es zu brennen anfängt. Dem dürfte sich dann auch die Hotline nicht verschließen.
Timo Beil ist offline  
Alt 23.05.2011, 11:14   #4
Daniii
Arcorneuling
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 8
Daniii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Easybox zurück schicken / austauschen

Zitat:
Zitat von Daniii Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

da ich vor ein paar Wochen massive Probleme hatte mit meiner Easybox und gar nichts mehr ging ein paar Tage lang, hatte ich damals bei der Hotline einen Techniker dran der mir sagte, bei mir blinkt die ?????-LED Blau. Was sie natürlich nicht tat, aber er bestand darauf, wenn ihr versteht was ich meine

Hab das auch schon des öfteren in Foren gelesen, dass wenn eine bestimmte LED ständig blau blinkt, dass dies die einzigste Möglichkeit ist, dass man eine neue Easybox zugeschickt bekommt, kostenfrei.

Das will ich nun nutzen, da ich die Easybox gern als Repeater einrichten würde, die alte aber definitiv nicht mehr funktioniert, bzw. alle spätetens 2 Stunden abkackt.

Lange Rede, kurzer Sinn: WELCHE LED muss ständig Blau blinken, dass der Support das akzeptiert und kostenfrei eine neue Easybox zusendet?

Ich zahl dafür sicherlich keine 99 EUR. Dafür hat mir dieser - entschuldigung - ******* Laden schon viel zu viele Nerven gekostet. Aber bis FEB muss ich ja zwangsweise die Zeit mit nem vernünftigen Anschluss auskommen, bis ich da endlich weg kann.

Wäre um Hilfe -wie immer- dankbar

Ansichtssache, ob man das breittreten sollte oder nicht. Fakt ist, der Techniker wird nicht zu befürchten haben, da es bei Vodafone wohl um einiges mehr als einen geben wird.

Fakt ist auch, dass man als Kunde dort in schöner Regelmäßigkeit verarscht wird, entweder in dem man garkeine Informationen bekommt, oder z. T. falsche. Ich habe mit Vodafone in knapp 1 1/2 Jahren jetzt NUR Probleme gehabt. Gott sei Dank "nur" Internetmäßig, und nicht Telefonbedingt. Allerdings hab ich auch kein VoiceoverIP sondern "echtes" ISDN ...

Und wenn Kunden, wie ich, mal bei der Hotline anrufen, und sich erkundigen was man tun kann, weil Internetmäßig so GAR NICHTS mehr geht, aufgrund der Easybox (sehr geringe Reichweite, schlechte Verbindung, ständiger Neustart) und diese gern umtauschen würde, bekommt man zu hören, dass das leider nicht möglich ist und man aber gern eine neue für 99 EUR haben könnte.

Geht's noch???

Sollte also mal jemand googlen, findet er vllt. genau diesen Thread und ihm wird geholfen. Und es steht ja nur nicht in diesem Forum.

Man darf ja auch nicht vergessen, dass ich evtl. grooooßes Glück hatte so einen (netten) Techniker an der Hotline dran zu haben, das dürfte noch weitem nicht für jeden gelten.
Daniii ist offline  
Alt 23.05.2011, 13:37   #5
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Easybox zurück schicken / austauschen

Zitat:
Zitat von Daniii Beitrag anzeigen
Ansichtssache, ob man das breittreten sollte oder nicht. Fakt ist, der Techniker wird nicht zu befürchten haben, da es bei Vodafone wohl um einiges mehr als einen geben wird.
Ich habe ja auch nicht geschrieben, daß dieser "freundliche Techniker" was zu befürchten hat, denn wie Du richtig erkannt hast, läßt er sich wohl nicht ermitteln.

Richtig dürfte aber sein, daß so ein Beitrag Grundlage für strengere Kontrollen der Kundengespräche und für entsprechende Dienstanweisungen sein kann, bis hin zur Androhung einer Entlassung bei festgestellter Zuwiderhandlung.

Und daß hier VF-Mitarbeiter mitlesen ist ja kein Geheimnis

Vermutlich wird sich wohl künftig kein Techniker mehr zu solchen Äußerungen hinreisen lassen!

Richtig und sachdienlich wäre es gewesen, wenn Du deinen "Insidertipp" per PN oder PM an den betreffenden User weiter gegeben hättest.

Wie lautet da eine Redensart:
Man kann gar nicht so dumm denken, wie es kommen kann...
__________________
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Manchmal wäre es besser, es wäre wieder gut!
Guenter24 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybox 802 als Repeater nutzen Daniii EasyBox A 80x 7 18.05.2011 22:52
Easybox 400 und Router / Bridge Modus elmoman EasyBox A 40x 0 29.10.2010 17:15
Lösung: Easybox 802 mit MIC/ohne Sprachpw als Modem mit Telefonfunk. nutzen cs_reaper EasyBox A 80x 1 25.10.2010 19:49
Hilfe bei Austausch Speed Modem 200 gegen Easybox 802 Schlacke EasyBox A 80x 1 14.08.2010 18:40
EasyBox 802 für meine Anwendungszwecke geeignet? Sonja EasyBox A 80x 2 19.10.2009 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS