MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2008, 17:01   #1
HeikoLaudre
Arcorneuling
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2
HeikoLaudre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
EasyBox A401 und FritzBox

Hallo,

ich bekomme demnächst das Komplettpaket DSL 6000.
Ich habe nun die EasyBox A401 bekommen.
Daran wollte ich nun eine FritzBox SL Wlan betreiben. Leider finde ich keine Möglichkeit diese an der EasyBox zu betreiben.

Hat jemand einen Tip für mich?

Gruß Heiko
HeikoLaudre ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 22.11.2008, 20:22   #2
Just_Me
Arcorkenner
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 26
Just_Me befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox A401 und FritzBox

Hallo Heiko,
Der Betrieb von beiden Geräten ist grundsätzlich möglich, es bedarf allerdings einiger Änderungen an der FritzBox.

Du verbindest die FritzBox per Lankabel von einem der Lanports, zum Lanport der EasyBox.

Als erstes solltest du deinem Netzwerkadapters eine Feste IP aus dem Bereich 192.168.178.XX
zuweisen.

Dann loggst du dich auf der FritzBox ein, schaltest den DHCP-Server aus und
und gibst ihr eine Lan-IP die sich im Adressbereich der EeasyBox befindet, also 192.168.2.X.
Es empfiehlt sich hier eine Adresse zunehmen die nicht per DHCP von der EasyBox verwaltet wird (z.B 192.168.2.20).

Jetzt lässt du die IP für deinen Netzwerkadapter wieder automatisch beziehen und solltest eine IP von der EasyBox bekommen.


Gruß Me
__________________
I am free of all prejudice. I hate everyone equally!
Just_Me ist offline  
Alt 23.11.2008, 13:41   #3
HeikoLaudre
Arcorneuling
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2
HeikoLaudre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox A401 und FritzBox

Hi Me,

Danke für Deine Antwort.
Reicht für die LAN-Verbindung ein 1:1-Kabel oder brauch ich ein CrossOver-Kabel?
Wie kann man bei einer Fitzbox die IP-Adresse ändern? ich hab leider noch keine Mögichkeit gefunden.

Gruß Heiko

Geändert von HeikoLaudre (23.11.2008 um 13:57 Uhr)
HeikoLaudre ist offline  
Alt 23.11.2008, 21:40   #4
Just_Me
Arcorkenner
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 26
Just_Me befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox A401 und FritzBox

Hi,
also ein Crossover-Kabel brauchst Du nicht.
Entweder ein normales 0815 Netzwerkkabel oder auch per Wlan das ist ganz egal.

Da ich das Konfigurationsmenü der FritzBox nicht im Detail kenne und das auch je nach Firmwareversion stark variiert kann ich Dir leider nicht genau sagen wo Du die Einstellungsmöglichkeit finden kannst.

Es sollte aber in etwas so aussehen




Gruß Me
__________________
I am free of all prejudice. I hate everyone equally!
Just_Me ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybox a401 Firewall Sam Broadcaster Error TrashY EasyBox A 40x 2 22.08.2010 07:05
Keine DSL Verbindung mit FritzBox 7170 am Arcor DSL 1000 thomas74 Sonstige Router/Modems 1 08.09.2008 22:34
Fritzbox statt Easybox 400? nouvaleur Sonstige Router/Modems 1 28.02.2008 12:33
Arcor mit Fritzbox betreiben ??? moogwai Sonstige Router/Modems 16 12.12.2007 22:50
Wenig Speed mit Fritzbox TNT-One Probleme 36 18.01.2007 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:25 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS