MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2011, 16:50   #1
ikkeonline
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 8
Internet: DSL16000
Hardware: EasyBox 803
ikkeonline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Hallo an die Experten.

Hat schon mal jemand die EB 803 A aufgeschraubt und kann mir sagen ob die Serien WLAN Antenne im Gehäuse verlötet oder per U.FL-Stecker verbunden ist.

Hintergrund bei der Sache ist das ich an meine EB einen externen 9dB Strahler anschließen möchte da das Signal etwas schwach ist da die Box im Keller steht.

Bitte keine Hinweise auf einen Repeater. Weil der Rundum strahlt, eine externe Antenne aber besser ausgerichtet werden kann.

Gruß Rolf
ikkeonline ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 15.07.2011, 17:45   #2
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Zitat:
Zitat von ikkeonline
ob die Serien WLAN Antenne im Gehäuse verlötet oder per U.FL-Stecker verbunden ist.
Die Antennen sind passend konturierte Stanzteile und direkt (ohne Kabel) eingelötet. Guckst Du hier. Im ersten Bild unten und rechts.
Zitat:
Zitat von ikkeonline
Weil der Rundum strahlt, eine externe Antenne aber besser ausgerichtet werden kann.
Die handelsüblichen Antennenschnerpfel sind auch Rundstrahler.

G., -#####o:
__________________
Sprachpasswort aus Easyboxen auslesen: Anleitung. <-- click!
Kein Support per PN - dazu ist das
Forum da.
scolopender ist offline  
Alt 15.07.2011, 20:06   #3
ikkeonline
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 8
Internet: DSL16000
Hardware: EasyBox 803
ikkeonline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Hallo.

Was für Bauteile sind denn "Stanzteile"? Im Regelfall verden Bauteile auf Leiterplatten verlötet nachdem sie gegebenenfalls zur Fixierung vorher geklebt wurden (SMD).

Danke erst mal für den Link der Platinen Bilder. Leider ist die eingeätzte Antenne auf keinem Bild zu sehen. Muss ich die Box wohl doch mal zerlegen.

Und ich sprach nie von einem "handelsüblichen Antennenschnerpfel", was dann ein Rundstrahler währe. Es gibt auch sogenannte "Richt(-funk)antennen" für WLAN.

Gruß Rolf

PS. Zur besseren Übersicht verzichte ich mal auf das Einfügen von Zitaten.
ikkeonline ist offline  
Alt 15.07.2011, 23:51   #4
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Zitat:
Zitat von ikkeonline
Was für Bauteile sind denn "Stanzteile"?
Teile, die durch Stanzen entstanden sind.

Das Bild aus dem Link, hier mit markierten Antennen:
EB803-4-Antennen.JPG

Zitat:
Zitat von ikkeonline
Es gibt auch sogenannte "Richt(-funk)antennen" für WLAN.
Z.B. eine "Cantenna". Davon war aber auch nicht die Rede.

G., -#####o:
__________________
Sprachpasswort aus Easyboxen auslesen: Anleitung. <-- click!
Kein Support per PN - dazu ist das
Forum da.
scolopender ist offline  
Alt 16.07.2011, 08:22   #5
ikkeonline
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 8
Internet: DSL16000
Hardware: EasyBox 803
ikkeonline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Danke für das Bild.

Da die Antenne also als Formteilplatine angelötet ist, kann man diese auch durch eine externe Antennenverbindung ersetzen.

Übrigens dienen die Ausstanzungen auf einer Platine eher zur Isolation um Selbstinduktion zu vermindern bzw. bei der Platinen-Antenne um eine Rundstrahlung zu erleichtern.
Auf dem Bild ist sehr gut zu erkennen das die Leiterbahn(en) auf der Antennenplatine stark verzinnt sind. Was den Rundstrahleffekt weiter verstärkt. Daher auch eine für die vertikale und eine für die Horizontale.

Danke für die Erläuterungen was stanzen bedeutet.

Abgesehen davon bin ich selber vom Fach und brauche keinerlei Aufklärungen über Platinen- und Bauteilkunde.

Ich wollte lediglich wissen, wie die interne Antenne aufgebaut bzw. verbunden ist. Damit ich mir das unnötige aufschrauben der Box ersparen kann. Ich habe nie über eine Art von externer Antenne geredet. Es muß keine Antenne in trichterform sein, es würde auch eine Flach-Antenne gehen.

Es hätte genauso gut eine Flachband-Antenne oder ein Rundstab ins Gehäuse verbaut werden können. Dann wäre allerdings schon eine U.FL-Steckverbindung vorhanden, was den Umbau erleichtern würde.

Aber danke für das gute Bild.

Gruß Rolf

Somit ist für mich das Thema erledigt.
ikkeonline ist offline  
Alt 16.07.2011, 09:21   #6
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Zitat:
Zitat von ikkeonline
... als Formteilplatine ...
Das ist ein Blechteil.
Zitat:
Zitat von ikkeonline
Abgesehen davon bin ich selber vom Fach und brauche keinerlei Aufklärungen über Platinen- und Bauteilkunde.
Klar doch.

G., -#####o:
__________________
Sprachpasswort aus Easyboxen auslesen: Anleitung. <-- click!
Kein Support per PN - dazu ist das
Forum da.
scolopender ist offline  
Alt 16.07.2011, 12:01   #7
ikkeonline
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 8
Internet: DSL16000
Hardware: EasyBox 803
ikkeonline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Also in meiner Easy Box 803 sind keine "Blechteile" als Antennen verbaut sondern, an den zwei Stellen die auf dem Bild zu sehne sind, sitzen bei meiner Box zwei stark verzinnte Platinen (Epoxy).
ikkeonline ist offline  
Alt 16.02.2013, 19:22   #8
Mauserpaul
Arcorneuling
 
Registriert seit: 16.02.2013
Beiträge: 1
Mauserpaul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Reicht es aus dasKabel für einen RP-SMA Anschluß an eines der Stanzbleche zu löten?

Grüßle
Paul
Mauserpaul ist offline  
Alt 29.03.2014, 14:34   #9
onkel.tom
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.03.2014
Beiträge: 1
Internet: 16000
Hardware: 803
onkel.tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: EasyBox 803 A Externe WLAN Antenne

Hallo zusammen

Ich habe den Thread aufmerksam durchgelesen und stelle mir nun auch die Frage wie "Mauserpaul".

Mal angenommen ich würde die vorhandenen "Lötantennen" entfernen und durch einen RP-SMA Adapter erstetzen...wie wahrscheinlich ist das es mit einer externen Antenne funktioniert.
Ich gehe davon aus das die originale Antenne exakt auf die Anlage abgestimmt ist, - könnte es im Zweifel dann ggf zu einbußen kommen, oder ist bzw wäre eine externe Antenne doch die Lösung.

MfG Tom



Nachtrag:

...und wenn ich die A803 gegen eine ältere A800 austausche ?

Den HSPA/UMTS Anschluss der A803 benötige ich eh nicht und die Leistungsdaten scheinen ansonsten bei den Anlagen gleich zu sein...

Geändert von onkel.tom (29.03.2014 um 14:57 Uhr)
onkel.tom ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybox A 803 mit WLAN auf LAN zugreifen 11:11:11 EasyBox A 80x 3 11.06.2012 22:15
VF Easybox 803 Wlan Problem MisterFawkes EasyBox A 80x 28 13.10.2011 22:51
Wlan Problem mit der Easybox 803 Westpole EasyBox A 80x 3 13.07.2011 10:29
EasyBox 803 WLAN Problem Jürgen EasyBox A 80x 36 16.03.2011 13:54
EasyBox 803 A und WLAN Geschwindigkeit Bernett EasyBox A 80x 2 08.11.2010 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS