MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2009, 14:15   #1
spark
Arcorneuling
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 2
spark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
easybox 402 und telekom router?

hallo zusammen...

vodafone hat mich verarscht.
eigentlich sollte es ein normaler telefonanschluss sein, jetzt ist es voip und mein alter plan funzt nicht mehr wie geplant:

bei einem normalem telefonanschluss wäre es möglich benutzername und kennwort zu erfragen, und den guten alten speedport w700v von der telekom weiterzunutzen.

mit voip ist das nicht möglich, da sie die daten nicht rausrücken, angeblich wegen der gesetzlichen vorgabe sicherzustellen das die notrufnummern weiterhin funktionieren. der dumme endbenutzer könnte durch fehlkonfig da was verbasteln.

soo, jetzt sehe ich es aber nicht ein noch draufzuzahlen um ein router mit >1 lan port zu kaufen, nur weil vodafone erst versprechungen macht, dann eine ganz andere technik schaltet und damit meine alten endgeräte ausbotet.

ist es möglich diese easybox für den verbindungsaufbau zu nehmen und die telekom router-modem einheit als router zu betreiben?

bisher hatte ich da noch keinen erfolg.

voip sollte deshalb nicht sein, weil ich mit einem anderen anbieter schlechte erfahrungen gemacht habe, und die sicherheit auch nicht die dollste sein soll. im grunde gibts ja auch nur für den provider vorteile mit voip, oder sehe ich das falsch?

danke für eure antworten!
lg spark
spark ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 01.07.2009, 15:14   #2
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.219
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: easybox 402 und telekom router?

Zitat:
Zitat von spark
ist es möglich diese easybox für den verbindungsaufbau zu nehmen und die telekom router-modem einheit als router zu betreiben?
Du kannst die Easybox wie vorgesehen als Router verwenden und den W700V zum Switch mit WLAN-Access-Point "degradieren":
1. nur das W700V mit den Rechner verbinden
2. das Konfigurationsprogramm vom W700V starten
3. im W700V den DHCP-Server abschalten (Menü > Netzwerk >> DHCP-Funktion: (*) Aus)
4. dem W700V die IP-Adresse 192.168.2.2 verpassen (Menü > Netzwerk >> LAN)
Es kann sein, dass der W700V nach dieser 4. Aktion nicht mehr erreichbar zu sein scheint. Verbinde nun den W700V über einen weiteren seiner LAN-Anschlüsse mit der Easybox.
Es sollte nun sein:
Konfiguration der Esaybox per http://192.168.2.1 erreichbar,
Konfiguration des W700V per http://192.168.2.2 erreichbar.
5. falls das WLAN vom W700V benutzt wurde, sollte das jetzt immer noch so wie vorher funktionieren.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 01.07.2009, 16:20   #3
spark
Arcorneuling
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 2
spark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: easybox 402 und telekom router?

danke, funktioniert astrein!
:-)

vodafone schaltet jetzt zusätzlich noch auf normalen telefonanschluss zurück.
wäre es dann möglich alsschließlich das w700v zu nutzen?
die widersprechen sich alle gegenseitig in der hotline

grüße
spark
spark ist offline  
Alt 01.07.2009, 21:38   #4
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.219
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: easybox 402 und telekom router?

Zitat:
Zitat von spark
danke, funktioniert astrein!
Gewiss - Dein W700V ist nicht der erste WLAN-Router, der so "behandelt" wurde.
Zitat:
Zitat von spark
wäre es dann möglich alsschließlich das w700v zu nutzen?
Im Prinzip ja. Du brauchst halt die DSL-Benutzerdaten (Benutzername - sowas wie ar1234567890 oder vf1234567890 oder was-weiß-ich - und Kennwort). Im W700V im Menü > Netzwerk >> Internetzugang bei "Provider-Auswahl" "Anderer Provider" auswählen. O.a. Benutzernamen und Kennwort eintragen. Es kann sein, dass Du statt des einfachen vf1234567890 ein vodafone/vf1234567890 angeben musst (ggf. ausprobieren - schlimmstenfalls kommt die "Pushpage"). Weiterhin: "Name des Dienstes" leer lassen, unten bei "MTU" 1492 eintragen, "Dauerverbindung" usw. nach Bedarf.
Außerdem: Wird das W700V wieder als Router betrieben (allein), sollte die DHCP-Funktion wieder (*) Ein -geschaltet sein (IP-Adresse kann bleiben). Anschluss des W700V wieder über Splitter.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybox 402 nur als modem masolinguist EasyBox A 40x 8 21.09.2009 16:17
WLan-Router erkennt Easybox 402 nicht Menne1984 Sonstiges und Kaufberatung 16 02.09.2009 00:10
EasyBox 402 zusammen mit FritzBox 3170? need4speed EasyBox A 40x 7 10.06.2009 15:09
(Anleitung) EasyBox NGN + externer Router Julian Sonstige Router/Modems 0 05.04.2009 17:32
Belkin N - Router an Easybox A600 paule-fuchs EasyBox A 60x 5 06.03.2009 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS