MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2010, 20:40   #1
gr5604
Arcorneuling
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 1
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox A300
gr5604 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage DSL 6000 extrem langsam

Hallo,

mein DSL 6000 ist unabhängig von der verwendeteten Hardware ( Fritzbox 5050 zum Test, Arcor A300 Standard ) exterm langsam. Auch eine Anschaltung des Splitters direkt am Anschlußpunkt im Haus bringt keine Verbesserung. Statt Arcor Starterbox DSL-Splitter der Telekom verwendet bringt auch nichts.

Nachfolgend als Beispiel die Testresultate vom Arcor Speedcheck:

Download: 1004,56 kBit/s ( 122,63 kBytes/s )
Upload 14,67 kBit/s ( 1,79 kByte/s )

Das sind für meinen Anschluß schon "Spitzenwerte" - meist ist das Resultat noch etwas schlechter

Habe die gleichen Ergebnisse unabhängig vom Betriebssystem ( Windows XP bzw. aktuelle Ubuntu )

ADSL-Status der A300 zeigt relativ hohe Dämpfung ( Screenshot - siehe Anhang )

[IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Gerhard/Temp/moz-screenshot.png[/IMG][IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Gerhard/Temp/moz-screenshot-1.png[/IMG]
ADSL Modus: G.992.5 (ADSL2+)
Download: 6861 Kbps.
Upload: 733 Kbps.

Wer kann mir weiterhelfen, wie ich zu sinnvollen Übertragswerten komme.
Bei unserem Doppelhauspartner funktioniert übrigens DSL6000 mit ner Fritzbox !!!

Wer hat noch weitere Ideen / Vorschläge zur Störungsbeseitigung?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ADSL-Status.jpg (161,8 KB, 31x aufgerufen)
gr5604 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 06.01.2010, 23:58   #2
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: DSL 6000 extrem langsam

Der Sync zeigt volle 6000, trotz der relativ hohen Dämpfung. Wenn die Werte so bleiben, scheidet das als Hauptursache aus.
Mal das Netzwerkkabel ausgetauscht, anderen Rechner oder zumindest ne andere Netzwerkkarte genommen?

Wenn das alles nichts hilft, dann meld bei Vodafone eine Störung wegen schlechter Performance. Mach vorher Speedchecks (am besten drei, je einer morgens, mittags und abends) und schreib die IDs auf.
Timo Beil ist offline  
Alt 23.04.2010, 15:01   #3
eddiepunch
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 17
Internet: DSL6000
Hardware: StarterboxDSL Speedmodem 200
eddiepunch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DSL 6000 extrem langsam

Download: 1004,56 kBit/s ( 122,63 kBytes/s )
Upload 14,67 kBit/s ( 1,79 kByte/s )

Nichts neues bei Arcor.
Verlange eine rückwirkende Preisminderung bis der Problem ist endgultig gelöst.

Meine Lösung für der gleiche Zustand war: Eine Wechsel zur BW Baden.

Diese Zustand mussen sie nicht akzeptieren
eddiepunch ist offline  
Alt 23.05.2010, 12:01   #4
Alexander
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Eazybox A400
Alexander befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DSL 6000 extrem langsam

Zitat:
Zitat von gr5604 Beitrag anzeigen
Hallo,

mein DSL 6000 ist unabhängig von der verwendeteten Hardware ( Fritzbox 5050 zum Test, Arcor A300 Standard ) exterm langsam. Auch eine Anschaltung des Splitters direkt am Anschlußpunkt im Haus bringt keine Verbesserung. Statt Arcor Starterbox DSL-Splitter der Telekom verwendet bringt auch nichts.

Nachfolgend als Beispiel die Testresultate vom Arcor Speedcheck:

Download: 1004,56 kBit/s ( 122,63 kBytes/s )
Upload 14,67 kBit/s ( 1,79 kByte/s )

Das sind für meinen Anschluß schon "Spitzenwerte" - meist ist das Resultat noch etwas schlechter

Habe die gleichen Ergebnisse unabhängig vom Betriebssystem ( Windows XP bzw. aktuelle Ubuntu )

ADSL-Status der A300 zeigt relativ hohe Dämpfung ( Screenshot - siehe Anhang )

[IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Gerhard/Temp/moz-screenshot.png[/IMG][IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Gerhard/Temp/moz-screenshot-1.png[/IMG]
ADSL Modus: G.992.5 (ADSL2+)
Download: 6861 Kbps.
Upload: 733 Kbps.

Wer kann mir weiterhelfen, wie ich zu sinnvollen Übertragswerten komme.
Bei unserem Doppelhauspartner funktioniert übrigens DSL6000 mit ner Fritzbox !!!

Wer hat noch weitere Ideen / Vorschläge zur Störungsbeseitigung?

Habe genau das Selbe problem und Arcor Kundenservice meint es wäre wegen meiner hardware oder EazyBox 400, ich habe systematisch all quellen asugeschaltet, und nach meinen Ergebnissen und Recherchen ist es die Verbindung von Arcor Provider ins Weltnetz dass "gedämpft" wird. Der Kunden Service Center probiert mir ständig ein zu trichtern dass es an meinen neuen PC liegt, habe es mit mehreren Systemen ausprobiert, Netbook (neu) Desktop (neu) neues Windows XP installation (ohne hintergrund programme) und dann noch vor einen monat konnte ich problemlos micro torrent verwenden und gleichzeitig youtube videos anschauen PROBLEMLOS.
Habe einer meiner Gespräche aufgenommen und auf youtube hochgestellt. Also wenn ihre Zeit habt schaut es euch an und sagt mir ob ich richtig liege.

Arcor Kunden Service Telefongespräch ~ 22 Mai 2010 (11:45)
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners

Arcor DSL 6000 Leitung Test 22 Mai 2010 (13:04) Arcor-Eazy Box A 400
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners

Viele Grüße,

Alexander

PS: mein Kanal auf YouTube:
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners

Editiert von Julian

Geändert von Alexander (23.05.2010 um 12:15 Uhr)
Alexander ist offline  
Alt 23.05.2010, 13:00   #5
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: DSL 6000 extrem langsam

Zitat:
Zitat von Alexander Beitrag anzeigen
Habe genau das Selbe problem und Arcor Kundenservice meint es wäre wegen meiner hardware oder EazyBox 400, ich habe systematisch all quellen asugeschaltet, und nach meinen Ergebnissen und Recherchen ist es die Verbindung von Arcor Provider ins Weltnetz dass "gedämpft" wird. Der Kunden Service Center probiert mir ständig ein zu trichtern dass es an meinen neuen PC liegt, habe es mit mehreren Systemen ausprobiert, Netbook (neu) Desktop (neu) neues Windows XP installation (ohne hintergrund programme) und dann noch vor einen monat konnte ich problemlos micro torrent verwenden und gleichzeitig youtube videos anschauen PROBLEMLOS.
Habe einer meiner Gespräche aufgenommen und auf youtube hochgestellt. Also wenn ihre Zeit habt schaut es euch an und sagt mir ob ich richtig liege.

Arcor Kunden Service Telefongespräch ~ 22 Mai 2010 (11:45)
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners

Arcor DSL 6000 Leitung Test 22 Mai 2010 (13:04) Arcor-Eazy Box A 400
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners

Viele Grüße,

Alexander

PS: mein Kanal auf YouTube:
Link gelöscht, da Verdacht auf Mitschnitt von Gespräch ohne Einverständniserklärung des Gesprächspartners
Hallo Alexander,

In deiner Schilderung vermisse ich die Angaben über die Leitungsqualität/Dämpfungswerte deiner DSL-Leitung.

Was mir aber rechtlich sehr fragwürdig erscheint, ist die Tatsache, daß Du das Telefongespräch aufgezeichnet und sogar noch veröffentlicht hast ohne dies bei Gesprächsbeginn der Hotline-Mitarbeiterin anzukündigen und die Erlaubnis einzuholen.
An deiner Stelle würde ich diesen Beitrag/Video schnell löschen.
Der andere Beitrag/Video zeigt mir eigentlich, daß Du noch gar nicht die Einstellungen in deiner Box überprüft hast, da Du ja offenbar keinen Zugang findest.
Der Benutzername ist "root" und das Kennwort "123456" für den Zugang zur EasyBox A400, falls Du das nicht geändert hast.
Zu finden sind diese Informationen im mitgelieferten Installationshandbuch auf Seite 62 oder wenn dieses nicht mehr vorhanden ist hier:
http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/p..._anleitung.pdf
Wenn Du in der Box bist, kannst Du auch die Leitungswerte abfragen (Handbuch).
Übrigends: Ein Technikereinsatz ist nur dann kostenpflichtig, wenn das Problem kundenseitig ist.
Liegt der Fehler jedoch zwischen Box (einschließlich) und Arcor/VF, so ist der Einsatz für den Kunden kostenlos.

Geändert von Guenter24 (23.05.2010 um 13:48 Uhr)
Guenter24 ist offline  
Alt 23.05.2010, 13:00   #6
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.217
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: DSL 6000 extrem langsam

Zitat:
Zitat von Alexander
Habe einer meiner Gespräche aufgenommen und auf youtube hochgestellt.
Du weißt aber schon, dass das Mitschneiden von Telefongesprächen ohne Einverständnis des Gesprächspartners unzulässig ist (vom Veröffentlichen wollen wir erst mal garnicht reden)?

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 24.05.2010, 11:34   #7
Alexander
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.05.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Eazybox A400
Alexander befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DSL 6000 extrem langsam

Und ich dachte ihr würdet es witzig finden wenn mal eine privat person seine Gespräche mit aufnimmt.

LOL

ArcorGott, mit deinen Namen würdest du sofort die Antwort wissen ansonsten bist du kein Gott.

Ich werde die Telefongespräch weiter publizieren. :-)

Vielen Danke für euren Anti Arcor Kunde Stellungsnahme, :-) das nächste Gespräch werde ich auch aufnehmen und diesmal werde ich nachfragen ob sie dies zustimmt

Alex


Zitat:
Zitat von Guenter24 Beitrag anzeigen
Hallo Alexander,

In deiner Schilderung vermisse ich die Angaben über die Leitungsqualität/Dämpfungswerte deiner DSL-Leitung.

Was mir aber rechtlich sehr fragwürdig erscheint, ist die Tatsache, daß Du das Telefongespräch aufgezeichnet und sogar noch veröffentlicht hast ohne dies bei Gesprächsbeginn der Hotline-Mitarbeiterin anzukündigen und die Erlaubnis einzuholen.
An deiner Stelle würde ich diesen Beitrag/Video schnell löschen.
Der andere Beitrag/Video zeigt mir eigentlich, daß Du noch gar nicht die Einstellungen in deiner Box überprüft hast, da Du ja offenbar keinen Zugang findest.
Der Benutzername ist "root" und das Kennwort "123456" für den Zugang zur EasyBox A400, falls Du das nicht geändert hast.
Zu finden sind diese Informationen im mitgelieferten Installationshandbuch auf Seite 62 oder wenn dieses nicht mehr vorhanden ist hier:
http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/p..._anleitung.pdf
Wenn Du in der Box bist, kannst Du auch die Leitungswerte abfragen (Handbuch).
Übrigends: Ein Technikereinsatz ist nur dann kostenpflichtig, wenn das Problem kundenseitig ist.
Liegt der Fehler jedoch zwischen Box (einschließlich) und Arcor/VF, so ist der Einsatz für den Kunden kostenlos.


---------- Beitrag hinzugefügt um 10:37 ---------- Voriger Beitrag war um 10:34 ----------

Zitat:
Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
Du weißt aber schon, dass das Mitschneiden von Telefongesprächen ohne Einverständnis des Gesprächspartners unzulässig ist (vom Veröffentlichen wollen wir erst mal garnicht reden)?

G., -#####o:

Noch ein "experte" ich lege FAKTEN DAR. Arcor ist dafür verantwortlich dass meine LEITUNG nicht funktioniert. Werde aber alle Daten sammeln und weiter fleißig alles auf youtube hochladen, und wenn Arcor mir einbrocken will dass mein PC oder Zugand dafür verantwortlich ist, besorge ich mir einen Anwalt und Zeige Arcor wegen alles Mögliche an :-)

Nun Arcor Experte, ich habe andere Threads gelesen hier im Forum und genau dasselbe, Arcor lösst das Problem nicht und probiert noch mehr Geld von den Kunden abzuzocken usw... Am Telefongespräch kann jeder idiot merken dass die Service Beratung die "probleme" mit meiner Leitung auf mich abschieben will.

"Arcor Experte" dass ich nicht lache.
Alexander ist offline  
Alt 24.05.2010, 13:12   #8
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: DSL 6000 extrem langsam

Von einem Studenten hätte ich mehr erwartet.
Ist es Dir entgangen, daß die "Arcor-Dienstgrade" und Sternchen hier im Forum von der Software vergeben werden!?
Hast Du Dir selbst den "Dienstgrad Arcorneuling" verpasst?
Im übrigen solltest Du froh sein, daß Du hier auf die Gefährlichkeit deiner Handlungsweise (unerlaubte Telefonmitschnitte) hingewiesen wurdest.
Hätte dies ein Rechtsanwalt getan, könntest Du ordentlich zur Kasse gebeten werden.
Dennoch ist die Sache noch nicht vom Tisch, denn hier lesen auch Arcor/VF-Mitarbeiter mit und von dieser Seite wurde ja schon in Aussicht gestellt, die Angelegenheit der Rechtsabteilung zu übergeben.
Guenter24 ist offline  
Alt 24.05.2010, 20:41   #9
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.217
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: DSL 6000 extrem langsam

Zitat:
Zitat von Alexander
Und ich dachte ihr würdet es witzig finden wenn mal eine privat person seine Gespräche mit aufnimmt.
Nein, ist nicht witzig.
Zitat:
Zitat von StGB § 201
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer unbefugt
1. das nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen auf einen Tonträger aufnimmt oder
2. eine so hergestellte Aufnahme gebraucht oder einem Dritten zugänglich macht.
Ohne Einwilligung des Gesprächspartners bist Du nicht befugt.

G., -#####o:

Geändert von scolopender (13.07.2010 um 22:05 Uhr) Grund: Typo.
scolopender ist offline  
Alt 13.07.2010, 13:16   #10
hansguenter
Arcorerfahrener
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 51
Internet: DSL 6000
Hardware: Easybox 802
hansguenter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DSL 6000 extrem langsam

Ich habe auch DSL 6000.
Als ich von Telekom zu Arcor gewechselt bin habe ich keinen Unterschied in der Geschwindigkeit festgestellt.
Kann ich irgendwo überprüfen, oder testen, mit welcher Geschwindigkeit meine Leitung arbeitet.
Ich nutze die EB 802 mit LAN
Mein Rechner hat als Processor den Q6600 2,4 GHz

Gruß hansguenter
hansguenter ist offline  
Alt 13.07.2010, 13:47   #11
panique
Arcorprofi
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 139
Internet: DSL16000
Hardware: Speed Modem 200
panique wird schon bald berühmt werdenpanique wird schon bald berühmt werden
AW: DSL 6000 extrem langsam

im menü der box. geh über nen webbrowser, die ip ist 192.168.2.1, Benutzername root, Kennwort 123456. Auf der Übersichtsseite hast du Downstream und Upstream. Das wären die relevanten Zahlen.
panique ist offline  
Alt 13.07.2010, 14:39   #12
hansguenter
Arcorerfahrener
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 51
Internet: DSL 6000
Hardware: Easybox 802
hansguenter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DSL 6000 extrem langsam

Danke für die schnelle Antwort

Gruß hansguenter
hansguenter ist offline  
Alt 14.07.2010, 16:59   #13
OTFP2
Arcorneuling
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 15
Internet: DSL6000
Hardware: Cisco 876
OTFP2 ist ein LichtblickOTFP2 ist ein LichtblickOTFP2 ist ein LichtblickOTFP2 ist ein LichtblickOTFP2 ist ein LichtblickOTFP2 ist ein Lichtblick
AW: DSL 6000 extrem langsam

Der SNR Signalrauschabstand liegt bei 6,5 db, das ist zu wenig, die Dämpfung liegt auch schon bei 39db. Hier müsste mal geschaut werden, wie deine Leitung ansich, sprich galvanisch aussieht. Wenn messtechnisch i.O., dann sollte man mit SNR fixierungen arbeiten. Da kann man dann ein spezielles Entstörprofil einrichten. Dadurch verlierst du evtl etwas bandbreite, hast aber dadurch eine stabile verbindung und die Speedchecks sollten dann auch wieder i.O. sein.
OTFP2 ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor Lügen und Betrugsversuche MooN Probleme 62 24.05.2010 21:30
Umstieg von DSL 2000 => DSL 6000 Folge: Abbrüche ohne Ende!!! was tun??? paul-wall Störungen 47 05.03.2009 21:38
Seitenaufruf mit DSL 2000 extrem langsam herrsaidy Probleme 45 17.02.2009 21:39
Dsl 6000 / dsl 2000 surfer42 Tarife 2 16.02.2009 12:29
Arcor DSL 6000 disconnects, etc. hamsta Störungen 14 15.11.2008 11:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS