MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2010, 17:39   #51
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

das mit der 515 steht rot und fett im Eröffnungsposting!
Guenter24 ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 21.03.2010, 08:21   #52
gluni
Arcorneuling
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 6
gluni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Um den Thread auch für Linux User hilfreich zu machen:

-cups installieren und starten (als Dienst)
(-hplip installieren, soll auch für andere als hp-Drucker notwendig sein?)
-über den webbrowser: "localhost:631" -dort "neuen Drucker anlegen" und als Verbindungstyp "LPD/LPR Host or Printer" wählen
-bei der Eingabe der Adresse: "ldp://easy.box/515" sofern in der Easybox Konfiguration der Drucker "515" genannt wurde.

Alles andere erklärt sich im cups Menü von selbst (hoffentlich).
gluni ist offline  
Alt 28.03.2010, 20:36   #53
Michel1978
Arcorneuling
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 18
Internet: 17000
Hardware: 802
Michel1978 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Hallo,

mein Brother 5150 druckt immer nur die erste Seite richtig; dann noch eine zweite seite mit einer zeile unleserlichem zeug....
Hatt das schon jemand gelöst?

Gruß

Michel
Michel1978 ist offline  
Alt 05.04.2010, 16:42   #54
Wafer
Arcorneuling
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 3
Wafer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Zitat:
Zitat von Michel1978 Beitrag anzeigen
(...) mein Brother 5150 druckt immer nur die erste Seite richtig; dann noch eine zweite seite mit einer zeile unleserlichem zeug....(...)
So was ähnliches habe ich auch beim HL5150D. Im Duplexdruck wird meist nur die erste Seite korrekt gedruckt, der Rest sind abgehackte Seiten mit Sonderzeichen und dergleichen.

Wenn ich nur einseitig drucke, klappt es umgekehrt meist.

Lösung unbekannt. Die Benutzung des Namens "515" war keine.
Wafer ist offline  
Alt 15.12.2010, 15:47   #55
bastler03
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 1
Internet: DSL600
Hardware: Easybox 802
bastler03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Hallo Leute, ich bin mit den Regeln im Forum nicht ganz vertraut. Ich schildere einfach mal mein Problem!

Ich betreibe derzeit ein keines Heimnetzwerk:
Rechner A: Betriebssystem Linux; LAN
Rechner B: WinXP; WLAN
Rechner C: Win7 64-Bit; WLAN.

Die Easybox 802 dient als Druckerserver.

Der Drucker ist ein HP CP1215 (Colorlaserprinter)

Beim Drucken gibt es unter Linux und XP (TCP/IP Port, Protokoll LPR, Portnummer 515, Warteschlangenname lpt1) keine Probleme.

Den Win7-Rechner habe ich genauso installiert.

Direkt bei der Installation wirft er die Testseite ohne Probleme aus. Dann schließe ich die Installation ab und die Testseite benötigt zwischen 3 und 103 Minuten und bleibt in der Warteschleife hängen. Manchmal wird aber auch gar nichts gedruckt!

Arcor/Vodafone sagen, es ist ein Treiberproblem bei HP (Diese Antwort hat mich knapp 18,00 Euro gekostet!!!).
HP sagt, nicht unser Problem weil sie a) das Gerät schon länger als 6 Monate besitzen und wir keine Garantie übernehmen UND per USB-Anschluss klappt der Ausdruck ja ohne Probleme!
Windows sagt: Der CP1215 ist 64-Bit kompatibel! Die Easybox ist nicht als Hardware zu finden!

Ich muss dazu natürlich sagen, dass ich per WLAN mit dem Win7-Rechner ohne Probleme surfen kann!

Kann mir jemand von euch sagen, wie ich den Druckerserver für Win7 64-Bit konfigurieren muss, damit ein Ausdruck über das bestehende Netzwerk funktioniert?

DANKE!
bastler03 ist offline  
Alt 15.03.2012, 19:16   #56
skysurfer
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 2
Internet: dsl6000
skysurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Moin zusammen,

hab' mich mal schnell angemeldet für folgende Infos, auch wenn der Thread schon was älter ist: Die ganze Einstellerei wg. "515" usw, hat alles nix geholfen bei mir ( WinXP SP3 mit Brother Laserdrucker HL-2030, voll PCL-fähig, normalerweise)

Die Lösung war: Update der Firmware von xxx.222 auf xx.233 ( genau genommen von 20.02.222 vom 13.02.2010 auf 20.02.233 vom 13.01.2012)
http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.p...018142&id=2582
Hier http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.p...142003&id=3006 könnt ihr euch die Historie der Firmware-Updates anschauen - und feststellen, daß es keinerlei Hinweis gab / gibt auf ein Druckerserver-Problem
Also: Problem gelöst. Das Teil gibt's zuhauf in der "Bucht" für wenig Geld, da es offenbar viele ersteigert hatten, um ihren USB-Drucker für wenig Geld ins Netz zu bringen, dann aber an der Konfiguration des Druckservers gescheitert sind.

CU
Blue Sky

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:19 ---------- Voriger Beitrag war um 20:16 ----------

Moinsen,

ja, check' mal die Firmware-Updateseite von Vodafone http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.p...018142&id=2582 : Mit der aktuellen xxx.233er Version sollte das mittlerweile gefixt sein

CU
skysurfer ist offline  
Alt 15.03.2012, 19:33   #57
Holgy2003
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Holgy2003
 
Registriert seit: 27.09.2007
Ort: BaWü
Beiträge: 252
Internet: DSL 6000
Hardware: Arcor-Easy Box A 802 WLAN ISDN
Holgy2003 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHolgy2003 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHolgy2003 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHolgy2003 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Bevor ich jett alles ändere: das funktioniert dann wirklich ?
__________________
Rechtschreibfehler entstehen meist aufgrund der unfassbar hohen Schreibgeschwindigkeit des Absenders oder sind bewusst zur allgemeinen Belustigung eingebaut.
Wer welche findet, darf sie behalten !!!
Holgy2003 ist offline  
Alt 16.03.2012, 17:09   #58
skysurfer
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 2
Internet: dsl6000
skysurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Ja Moin erstmal

Also gelöst bekommt man das Problem mit dem nicht zu findenden / nicht funktionierenden Drucker, obwohl er vermeintlich korrekt eingerichtet wurde.

Was ich noch nicht 100%ig sagen kann, ob damit auch die hier beschriebenen unvollständigen Ausdrucke usw. korrigiert werden, da das bei mir eine ziemlich binäre Angelegenheit war (geht gar nicht oder eben 100% nach dem Update bei sonst identischen Einstellungen und Treibern).

Generell: Grossartig was ändern braucht man nicht zum Firmware updaten: In aller Regel bleiben alle Einstellungen auf dem Router wie gehabt, sprich sie bleiben erhalten- Einfach unter unter "Extras"- "Firmwareaktualisierung" auf die zuvor lokal auf die Festplatte kopierte Datei "zeigen" (mit dem "Durchsuchen"-Button zum entsprechenden Verzeichnis gehen). Die aktuellste heisst dsl_802_FW_20.02.233_20120113.bin

Draufklicken und dann eine Weile warten, bis die Kiste fertig ist, zuende gespeichert hat und das war's

Zur Sicherheit kann man ja vor dem Update noch die Einstellungen sichern (unter "Extras"- "Firmwareaktualisierung"-"Speichern der Konfiguration Ihrer DSL-EasyBox") und dann an gleicher Stelle nach dem Update wieder herstellen, falls sich doch was geändert haben sollte.

Viel Erfolg!
CU

P.S. Ein Hinweis noch (keine Ahnung ob das einen Unterschied macht.. ) In den Eigenschaften zum Drucker gibt's bei XP den Eintrag "Erweitert" wo man das Spool-Verhalten steuern kann. Bei mir ist "Über Spooler drucken" mit "Drucken beginnen, nachdem letzte Seite gespoolt wurde" aktiviert. Keine Ahnung wie das bei Win7 aussieht, da wird es aber einen vergleichbaren Eintrag geben. Ob's hilft ?
skysurfer ist offline  
Alt 09.09.2012, 12:16   #59
TEN
Arcorkenner
 
Registriert seit: 10.09.2010
Beiträge: 37
Internet: DSL16000
Hardware: Easybox 802
TEN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Drucker-Server mit der Easy-Box 802

Zitat:
Zitat von skysurfer Beitrag anzeigen
hab' mich mal schnell angemeldet für folgende Infos, auch wenn der Thread schon was älter ist: Die ganze Einstellerei wg. "515" usw, hat alles nix geholfen bei mir ( WinXP SP3 mit Brother Laserdrucker HL-2030, voll PCL-fähig, normalerweise)

Die Lösung war: Update der Firmware von xxx.222 auf xx.233 ( genau genommen von 20.02.222 vom 13.02.2010 auf 20.02.233 vom 13.01.2012) [...]
Historie der Firmware-Updates anschauen - und feststellen, daß es keinerlei Hinweis gab / gibt auf ein Druckerserver-Problem
Also: Problem gelöst. Das Teil gibt's zuhauf in der "Bucht" für wenig Geld, da es offenbar viele ersteigert hatten, um ihren USB-Drucker für wenig Geld ins Netz zu bringen, dann aber an der Konfiguration des Druckservers gescheitert sind.

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:19 ---------- Voriger Beitrag war um 20:16 ----------

Moinsen,

ja, check' mal die Firmware-Updateseite von Vodafone http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.p...018142&id=2582 : Mit der aktuellen xxx.233er Version sollte das mittlerweile gefixt sein
Weil das Grauen bei Vodafone kein Ende kennt, haben sie nicht nur die Nutzer (selbst solche mit diesbezüglich hoffentlich noch offenen Tickets) über das möglicherweise behobene Printserver-Problem uninformiert gelassen, sondern in umgebauter Website die potentielle Lösung auch noch unter falschem Namen abgelegt: EasyBox 802 Firmware Version 20.02.223 vom 13.01.2012 (3.6 MB)
Wie dort der "Deeplink unter dem Deeplink" zeigt, geht es tatsächlich um die von Dir oben als Lösung benannte v20.02.233: http://media.vodafone.de/www/assets/...3_20120113.bin

Seit wenigen Tagen liegt (allerdings mit unveränderter Versionsnummer 1.00.02) auch noch ein DLNA-Bootloader angeblich neueren Datums vor: EasyBox 802 Boot Loader Version 1.00.02 vom 24.09.2012 (128 kB)
Zu dem gibt es aber wohl nur die alt(bekannt)e EasyBox 802 DLNA-Firmware Version 20.04.207 vom 18.08.2011 (3.8 MB).

Sind dafür auch irgendwelche Fehlerbehebungen bekannt oder angekündigt (auch Festplatten funktionier[t?]en ja am USB der Easybox 802/803 nicht zuverlässig) bzw. ein Downgrade auf die neuere Firmwareversion (wenn auch wieder ohne das inzwischen sogar für Fernseher erforderliche DLNA ) überhaupt gefahrlos und ohne Konfigurationsverlust möglich?
TEN ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easy Box 802 mit Apple Airport Express verbinden fiss_jr EasyBox A 80x 7 19.07.2010 20:26
TK-Anlage + ISDN-Karte an Easy Box 802 durstlöscher EasyBox A 80x 4 06.04.2009 18:06
Easy Box 802 mit Branding, Vorvorwahl? tommy4free EasyBox A 80x 5 18.03.2009 20:18
Easy Box 800 mit Netgear Router? kmumme EasyBox A 80x 7 27.03.2008 12:32
Wechsel von Easy Box A 400 auf Easy Box A 600 Bison EasyBox A 60x 2 11.02.2008 22:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS