MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2010, 15:27   #1
Stefan
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox 802
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
DHCP / Namensaufloesung

Hallo alle zusammen,

wir moechten ein kleines Netzwerk errichten mit folgender Konfiguration:

EasyBox 802 als Router
Mehrere Windows XP Professional
3 Linux Rechner mit Red Hat Enterprise Linux release 5l.1 (Tikanga)
und 2 Netzwerkdrucker
In der Testkonfiguration zunaechst ein XP und ein Linux Rechner.
Einstellungen in der EasyBox (geaendertes Subnetz)
Router: 141.11.61.1
Mask: 255.255.255.0
DHCP Bereich: 141.11.61.100~199
Domainname leer.

XP Rechner:
HOSTNAME: villl1870a
DHCP ON (zugewiesen ueber easybox 141.11.61.100)

Linux Rechner:
DHCP OFF
HOSTNAME: ella (/etc/hosts/ /etc/sysconfig//network/ keine dnsdomainname)
IP 141.11.61.59
MASK: 255.255.255.0
DGW: 141.11.61.1
DNS: 141.11.61.1
BCAST: 141.11.61.255

Nun das Problem:
Wir moechten gerne auf die einzelnen Rechner ueber Namen zugreifen.
z.B. ping ella?
Das geht leider nicht!
Ping easy.box geht auf beiden Rechnern und wird korrekt aufgeloest.

Jedoch nicht die Hostnamen.
z.B. auf Windows erscheint "Ping requeest could not find host ella..."

Auf Linux loest er den Namen villl1870a sogar mit der falschen IP auf:
192.168.234.206 (selbstverstaendlich ohne Antwort)

Ist das ein Bug der easy box? Muss ich die Rechner auf 192.168.. umkonfigurieren, oder was mache ich da falsch?

Vielen Dank fuer Eure Hilfe
Liebe Gruesse
Stefan
Stefan ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 30.06.2010, 19:39   #2
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: DHCP / Namensaufloesung

Zitat:
Zitat von Stefan
Muss ich die Rechner auf 192.168.. umkonfigurieren...
Die 141.11.*.* "gehört" jemandem anderen:
Code:
% Information related to '141.11.0.0 - 141.11.255.255'

inetnum:        141.11.0.0 - 141.11.255.255
netname:        DCLI-NET
descr:          Technicolor SA, France
...
route:          141.11.0.0/16
descr:          THOMSON MULTIMEDIA
descr:          THOMSON-MULTIMEDIA-BLOCK-TO-THOMSON-MULTIMEDIA
Zitat:
Zitat von Stefan
Ist das ein Bug der easy box?
Die Easybox ist kein DNS-Server, der die Tabelle für die Namensauflösung führt *), sondern lediglich DNS-Proxy bzw. DNS-Relay. Man kann DNS-Anfragen an die Eaysbox richten (darum auch die Easybox in der Netzwerk-Konfiguration als DNS-Server angeben), aber sie reicht die Anfragen nur weiter - an die ihr bekannten, d.h. an die i.d.R. über die Internet-Verbindung übermittelten DNS-Server des Providers.
Zitat:
Zitat von Stefan
Ping easy.box geht auf beiden Rechnern und wird korrekt aufgeloest.
*) Das ist die einzige Ausnahme - sich selbst kennt die Box, aber mehr nicht.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 01.07.2010, 08:44   #3
Stefan
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox 802
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DHCP / Namensaufloesung

Hallo scolopender,
gut bemerkt. Das ist richtig, wir sind eine kleine Ausgruendung aus Thomson.
Ich war ein bisschen faul und wohlte die IPs von unseren Servern nicht veraendern. Ich habe die IP jetzt doch probeweise mal auf 198.168...
gestellt. Ebenfalls keine Namensaufloesung.. Das ist schade, das es die easybox nicht kann. Die Fritzbox kann es uebrigens, daheim funktioniert es.

Vielen Dank und Gruss
Stefan ist offline  
Alt 05.07.2010, 09:21   #4
Stefan
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox 802
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DHCP / Namensaufloesung

Hallo,
wir haben nun einen DNS Server mittels bind auf einem Linuxrechner aufgesetzt.
Wie kann ich die easy.box dazu veranlassen, dass die IP des
DNS Servers an die DGCP Clients uebertragen wird?
Die easy box uebertraegt immer seine eigene IP Adresse als DNS Server,
egal was ich auch mache.
Mit freundlichen Gruessen
Stefan
Stefan ist offline  
Alt 05.07.2010, 09:40   #5
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.220
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: DHCP / Namensaufloesung

Zitat:
Zitat von Stefan
wir haben nun einen DNS Server mittels bind auf einem Linuxrechner aufgesetzt.
Dann wird es sicher auch möglich sein, dort einen DHCP-Server hinzuzufügen - und dann das DHCP der Easybox abzuschalten.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 05.07.2010, 11:11   #6
Stefan
Arcorneuling
 
Registriert seit: 30.06.2010
Beiträge: 4
Internet: DSL6000
Hardware: Easybox 802
Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: DHCP / Namensaufloesung

Gesagt, getan. Funktioniert!!
Vielen Dank.
Stefan ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone EasyBox 802 - Keine IP im WLAN über DHCP Schwaeg EasyBox A 80x 5 23.06.2010 18:11
DHCP Clientlogbuch uskobi EasyBox A 80x 2 03.04.2010 13:29
DHCP? Port-Forwarding? Ich verstehe nur Bahnhof... Grobi EasyBox A 60x 0 08.12.2009 21:12
Easybox 802 DHCP Problem im LAN ! Hilfe !!! erti67 EasyBox A 80x 8 11.08.2009 23:48
Internetabbruch Bernd Probleme 0 22.05.2009 10:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:18 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS