MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2008, 15:01   #1
Büngchen
Meilenstein-User (1000)
 
Registriert seit: 09.10.2008
Beiträge: 2
Büngchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
(Bitte Dringend) Arcor Kündigung widerrufen

Hallo ihr,

ich hätte ihr eine wahnsinnig dringende Frage, folgendes Szenario:

Ich habe vor ca. 2 Monaten fristgerecht meine Arcor-Verträge (DSL6000 + Telefon) zur Mindestvertragslaufzeit gekündigt, und Arcor hat es mir auch schon bestätigt, das sie ca. Mitte Oktober (Ende der 2jährigen Mindestvertragsdauer) meinen Anschluss deaktivieren.

Dummerweise hat sich privat bei mir was geändert, so dass ich doch gerne den Arcor-Vertrag verlängern wollte. Ich bin also heute in mein Arcor-Kundencenter rein, und *schluck* die Deaktivierung meines Anschlusses ist in Bearbeitung, und wird zum 10.10 bereits vollzogen!!
Ich habe also heute in meiner Mittagspause gleich hurtig bei der Arcor-Hotline angerufen bezüglich "Storno meiner Kündigung" (dachte, die freuen sich und es wäre kein Problem), doch blöderweise meinte die Dame, man könne das nicht mehr ändern und meine Telefonnummern seien dann auch erstmal 3 Monate gesperrt.
Ich solle einen Neuanschluss beantragen, aber der dauert bis zur Freischaltung wieder min. 4-6 Wochen.

Nach dieser Auskunft war ich erstmal *schluck* besorgt. Ich habe damit gerechnet, dass ich bis zum letzten Zeitpunkt meine Kündigung stornieren könnte, die sind ja auch froh, wenn ich bei denen bleibe .
Ich habe dann dennoch mal auch per Web-Formular meine Kündigung storniert, und hoffe, dass die Dame am Telefon falsch lag.

Sollte ich vielleicht mal direkt in der Technik von ARCOR anrufen? Das ist jetzt in der Tat ein sehr blöder Fall ....
Möchte halt sehr gerne meinen Vertrag bei ARCOR behalten.

Vielen Dank erstmal für jede (hoffentlich schnelle) Hilfe

Liebe Grüße
euer Büngchen

-----Hinzugefügt am 09.10.2008 um 15:42 Uhr-----
//UPDATE:
Mein Freund hat mir gerade geschrieben, dass Arcor gerade angerufen hat.

Ich hätte bereits vor 7 Tagen stornieren müssen, weil sonst Arcor die Kündigung bei der Telekom wiederum nicht mehr rückgängig bekommt.

Schade!

mfg
Büngchen

Geändert von Büngchen (09.10.2008 um 15:43 Uhr) Grund: Doppelpost automatisch zusammengeführt
Büngchen ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 10.10.2008, 13:02   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: (Bitte Dringend) Arcor Kündigung widerrufen

Ja, da kann man leider nichts mehr machen. Selbst wenn du vorher versucht hättest, die Kündigung zu stornieren, wäre das nicht unbedingt von Erfolg gekrönt gewesen, denn die Maschinerie, die einmal in Gang gesetzt wurde, lässt sich leider nicht immer aufhalten.

Was machst du jetzt, neuer Anbieter, oder wieder bei Arcor bestellen?
Julian ist offline  
Alt 10.10.2008, 13:12   #3
Büngchen
Meilenstein-User (1000)
 
Registriert seit: 09.10.2008
Beiträge: 2
Büngchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: (Bitte Dringend) Arcor Kündigung widerrufen

Zitat:
Zitat von Julian Beitrag anzeigen
Was machst du jetzt, neuer Anbieter, oder wieder bei Arcor bestellen?
Also ich hätte jetzt erstmal bei KabelDeutschland nachgefragt, leider bei mir immer noch nicht verfügbar .

Dann muss ich wohl oder übel wieder zu ARCOR zurück, und 6 Wochen ohne Internet auskommen. Klassischer Fall für "dumm gelaufen"

Mein Kundencenter-Profil funktioniert ja noch, dann wähle ich gleich direkt da unter "Meine Produkte" erneut Internet&Telefon aus und bestelle nochmal.
Ich hoffe, die löschen nicht auch noch mein Kundenprofil. Nicht das es dann zu Mißverständnissen bei der Bestellung kommt.

grüße
büngchen
Büngchen ist offline  
Alt 11.10.2008, 23:02   #4
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: (Bitte Dringend) Arcor Kündigung widerrufen

Aaaaah.....

Unser Meilenstein-User.

Wenn man es verpasst, 3 Wochen vor der Abschaltung zu stornieren, kann der Anbieter dies nicht verhinder. Wie Julian schon erwähnte, ist die in Gang geratene Maschinerie nicht so einfach und schnell gestoppt werden und Arcor muss der T-Com fristgerecht bescheid geben, dass die Leitung zurück an die geht. Wenn die Leitungsrückgabe einmal bei der T-Com gemeldet wurde, besteht T-Com auf diese Leitung zum genannten Termin (Abschalttag) und Arcor kann nichts machen. Könnte schon, aber das kostet und den Vorgang bietet das System dem MA nicht an. Möglich ist eigentlich alles, kostet den Drittanbieter aber "viel" Geld, sodass sich ein Neuanschluss eher rentiert.

Schade..... Aber so kommst Du immerhin in den Genuss der Aktion und zahlst erst einmal nur 19,95 € für 12 Monate. Das entschädigt doch schon mal einiges. :-)

Gruß
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Tracert bitte... Merkur Fragen 11 16.07.2008 09:08
Dringend Hilfe Vodafone 50 durch Arcor dyahya Tarife 1 21.02.2008 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS