MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2008, 18:09   #1
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Arcormails

Hallo,

ich habe da mal eine Frage. Und zwar haben wir 3 Mailadressen bei Arcor und uns nun zu dem PC noch ein Laptop zugelegt. Angedacht war, daß mein Freund seine Mails auf den PC bekommt und ich meine Mails auf den Laptop. Auf beiden Geräten befindet sich Outlook.

Nun tritt folgendes Problem auf: Auf beiden Geräten kommen alle Mails an. Bedeutet: Wer zuerst die Mails abruft, bekommt diese auch. Egal, ob der Mailaccount für die jeweilige Adresse dort eingerichtet wurde, oder nicht. Ein Anruf bei Aror war leider nicht gerade hilfreich, weil die Dame am Telefon alles auf Micorsoft geschoben hat. Dabei kann Microsoft da mal ausnahmsweise nichts zu

Liebe Grüße
Dangermaus
Dangermaus ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 29.11.2008, 18:16   #2
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.217
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Arcormails

Zitat:
Zitat von Dangermaus
... 3 Mailadressen bei Arcor ...
Sind das wirklich drei verschiedene Mail-Accounts oder nur Alias-Namen für ein- und denselben Account?

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 29.11.2008, 18:18   #3
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Gute Frage... Wie kann ich das sehen? Alias-Namen wären ja blöd.

Liebe Grüße
Dangermaus
Dangermaus ist offline  
Alt 29.11.2008, 19:03   #4
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Indem du dich in deinen Account einloggt und dort auf dienste und dann auf meine daten gehst dort kannst du dann emailadressen verwalten anklicken. Wenn dort dann all eure Emailadressen hinterlegt sind, sind es "nur" Aliase, würde ich aber zu 100% sagen das es so ist.
schneeball27 ist offline  
Alt 29.11.2008, 19:08   #5
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Hallo schneeball,

da hast Du recht. Menno, wieso hat die gute Frau bei Arcor das denn nicht gesagt? Wäre doch eine wichtige Info gewesen, oder?

Kann man auch verschiedene wirkliche Adressen anlegen? Oder nur diese Aliase?

Liebe Grüße
Dangermaus
Dangermaus ist offline  
Alt 29.11.2008, 20:04   #6
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Klar kann man das, mach einfach folgendes:

Lege drei neue Accounts an die ähnlich lauten (z.b. für email -> email1 oder so)
Schreibe dann an kundenbetreuung@arcor.de eine Email das die, die "alte" Emailadresse in die neue verschieben sollen. Wenn die das gemacht haben könnt ihr die Emails auch einzeln abrufen.
schneeball27 ist offline  
Alt 29.11.2008, 20:26   #7
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Oh, das klingt ja einfach. Werde ich mal versuchen. Danke für die Info

Liebe Grüße
Dangermaus
Dangermaus ist offline  
Alt 02.12.2008, 20:27   #8
DUS 32x
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcormails

Also ich würde vorschlagen, "Lesen Sie die Anleitungen, auch wenn Sie sie nicht beachten...", denn es ist in der Tat ein Microsoft-Ding.

Denn es muss in beiden Rechnern in Outlook in den Konten eingestellt werden, dass beim abholen die Mails auf dem Server verbleiben sollen, bis man sie aktiv löscht. So erhält wenigstens jeder die mails, egal wer zuerst abruft. Also liebes Microsoft. ...
 
Alt 02.12.2008, 21:48   #9
Gelöschter User
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcormails

Hallo Dus 32x,

Toll das du auch mitmachst.


Dann schreib mir mal bitte wie Du Tagsüber heisst :-))


Gern an 311


Gruß
T.
 
Alt 02.12.2008, 22:04   #10
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Hallo,

da es sich leider wirklich nicht um "echte" eigene Mailadresen gehandelt hat, waren sie von Arcor aus miteinander verknüpft. Die Version, sie auf beiden Rechnern zu bekommen, sie also nicht wirklich sofort abzuholen, würde mich nicht sonderlich glücklich machen, weil es auf Dauer nicht wirklich übersichtlich bleibt, wenn man ständig die Mails des anderen mit bekommt.

Bei Arcor wurde nun alles so umgestellt, daß jeder nur seine eigenen Mails bekommt. Klappte alles wunderbar und ging schneller, als erwartet. Hätte die "Technikerin" sofort gewußt, was das Problem war, wäre es wohl noch ein wenig zügiger gegangen. Aber auch so ist das Problemchen gelöst worden.

Danke nochmal für Eure Tipps.

Liebe Grüße
Dangermaus
Dangermaus ist offline  
Alt 02.12.2008, 22:06   #11
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Wohl mit der 01810/700 10 gesprochen? Die haben davon keine ahnung...
schneeball27 ist offline  
Alt 02.12.2008, 22:14   #12
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Zuerst ja, aber dort sagte man mir, daß sie davon keine Ahnung hätten und gaben mir die 0800 1073010. Dort war dann die "fähige" Technikerin, die meine Mailaccounts angesehen hatte und fand, daß alles in Ordnung wäre. Laut ihrer Aussage sei es ein Problem von Outlook. Aber sie war sehr nett. Hatte nur keine Ahnung von ihrem eigenen Produkt...
Dangermaus ist offline  
Alt 02.12.2008, 22:21   #13
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Ich mag es ja net sagen waren beide lines die falschen, wenn es um die Arcor Emaildienste geht sind die unter 0900 10 70 200 zuständig, kostet zwar 1,24 aber dann brauch man net lange suchen und die wissen eigentlich alles zu den Emaildiensten
schneeball27 ist offline  
Alt 02.12.2008, 22:29   #14
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Oha, 0900 ist natürlich übel. Aber es hat ja auch so geklappt. Diesem Forum sei Dank ;-)

Trotzdem denke ich, daß auch an anderen Hotlines von Arcor die Mitarbeiter über solche Infos verfügen sollten. Die Klärung des Problems kann ja dann über die 0900er laufen, aber so gar keine Ahnung zu haben, ist schon übel. Denn laut der "Technikerin" würden öfter Kunden mit diesem Problem anrufen und es wäre nun mal so, daß die Mails zusammen ankommen. Ihrer Meinung nach wäre es eben ein Problem von Micorsoft.
Dangermaus ist offline  
Alt 02.12.2008, 22:31   #15
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Wissen sollten sie es schon, aber die sind nun mal die Profi´s dort, die anderen haben "nur" Grundkenntnisse, die auf der 0900er dürftest du z.b. nichts über tarife fragen, das würden die nicht hinkriegen, zumindest bei telefon und dsl nicht.
schneeball27 ist offline  
Alt 03.12.2008, 17:33   #16
Dangermaus
Arcorneuling
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 9
Internet: Arcor
Dangermaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcormails

Ich habe damals neben der Uni auch in verschiedenen Call-Centern gearbeitet. Normalerweise bekommt man dort alle Grundinfos, die man so braucht. Bei den Outsourcern jedoch gab es nur die allernötigsten Informationen. Und ich vermute, daß die "Technikerin" bei einem Outsourcer saß. Sie war super nett, wirklich bemüht, hatte aber von nichts eine Ahnung. Wie denn auch? Denn dort werden die armen Leute ans Telefon gesetzt, ohne richtige Schulungen bekommen zu haben. Das stresst die armen Mitarbeiter und nervt die Kunden, die genau dort landen. Und alles nur, um ein bisserl Geld zu sparen...
Dangermaus ist offline  
Alt 04.12.2008, 17:40   #17
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcormails

Hallo zusammen,

das ist ein Witz! Das es zwischen Aliasnamen und eigenständigen Postfächern einen Unterschied gibt, gehört zum 1x1 des Mail&Co. Dafür müsste man nicht mal eine Schulung erhalten. Und wenn man das nicht weiß, dann war man vor der Callcenter-Tätigkeit vermutlich Bäcker, Metzger oder alles andere als Hoppy-PC'ler.

Das man bei Unwissenheit sofort alles auf ein Programm schiebt ist natürlich die Folge. Outlook wäre schuld? Unfassbar. Das Microsoft auch nicht gerade zu den besten gehört ist uns allen klar. Aber hier lag es eben nicht an Outlook. Ein kleiner Hinweis hätte genügt und ein anderer Mensch hätte sich all die Mühe und vor allem den Zeitaufwand gespart.

Wie immer schade. Die Qualität der Betreuung sinkt immer weiter. Gott sei Dank gibt es aber auch mal den einen oder anderen in den Centern, der doch Ahnung hat. Aber leider gleicht das einem Glücksspiel. Triff denjenigen mal. Und hoffentlich wird der auch nicht durch einen neuen ersetzt, der dann einen befristeten Vertrag erhalten hat, um auch bloß nicht durch die Praxis erfahrener werden könnte.

Immerhin gab es am Ende die Lösung. Schlimmer wäre es, wenn man nach dem Aufwand keinen Schritt weiterkommt.

Gruß
Noname
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.
noname ist offline  
Alt 04.12.2008, 20:24   #18
schneeball27
Arcorprofi
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 120
schneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschneeball27 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Arcormails

Du Noname man muss eben nur bei den richtigen Anrufen dann erwischt man jemanden der davon richtig viel ahnung hat und nicht nur die Grundkenntnisse hat.
schneeball27 ist offline  
Alt 04.12.2008, 21:28   #19
noname
Arcorexperte
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 23.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 297
Internet: NC ISDN-DSL6000
Hardware: NC-Modem, Siemens Gigaset SE551 WLAN Router
noname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunftnoname hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcormails

Tja.... Ich würde Dir jetzt gerne, wie sooft recht geben, aber dem stimme ich mal ausnahmsweise nicht zu.

Wenn man die 0900 anruft, bedeutet das nicht, dass da einer mehr Ahnung hat. Wenn man da die Geschichten zu hört, dann aber gute Nacht. Die Sercivenummern und Callcenter-Themen sind nichts anderes als scheinheiliges getue. Da sitzen ein paar die Ahnung haben und der Rest eben nicht. die Mitarbeiter in den Callcentern sind das nicht schuld. Es ist schön, dass sie eine Arbeit haben und diese ausführen. Eben für alles Geld der Welt. Natürlich so wenig wie möglich. Das Thema liegt immer weiter oben in den Etagen. Die Leute werden angestellt, 1 oder 2 Tage "eingearbeitet" und dann mach mal!!! Klar. Bloss nicht richtig schulen. Bloss nicht richtig einarbeiten. Kostet ja Zeit und Geld.

Also, so leid es mir tur, ES GIBT KEINE RICHTIGE NUMMER! Es ist einfach Glück oder eben PECH. Die Waage ist auf der Seite Pech schwerer.
__________________



Zeit ist ein Gut, welches man nicht verschwenden sollte! Den Luxus hat man nicht!

Die Politik & das Business sind dreckig! Das Schlimmste aber ist, dass den Dreck immer die wegmachen müssen, die am wenigsten Dreck verursacht haben.

Geändert von noname (04.12.2008 um 22:57 Uhr)
noname ist offline  
Alt 26.05.2009, 23:54   #20
Action
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcormails

Zitat:
Zitat von Dangermaus Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe da mal eine Frage. Und zwar haben wir 3 Mailadressen bei Arcor und uns nun zu dem PC noch ein Laptop zugelegt. Angedacht war, daß mein Freund seine Mails auf den PC bekommt und ich meine Mails auf den Laptop. Auf beiden Geräten befindet sich Outlook.

Nun tritt folgendes Problem auf: Auf beiden Geräten kommen alle Mails an. Bedeutet: Wer zuerst die Mails abruft, bekommt diese auch. Egal, ob der Mailaccount für die jeweilige Adresse dort eingerichtet wurde, oder nicht. Ein Anruf bei Aror war leider nicht gerade hilfreich, weil die Dame am Telefon alles auf Micorsoft geschoben hat. Dabei kann Microsoft da mal ausnahmsweise nichts zu

Liebe Grüße
Dangermaus
Ich wuerde sagen sieht nach POP3 aus. Gibt es keine Möglichkeit, IMAP zu benutzen?

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:56 ---------- Voriger Beitrag war um 23:54 ----------

Zitat:
Zitat von Action Beitrag anzeigen
Ich wuerde sagen sieht nach POP3 aus. Gibt es keine Möglichkeit, IMAP zu benutzen?
imap.arcor.de - probieren

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:58 ---------- Voriger Beitrag war um 23:54 ----------

Zitat:
Zitat von Action Beitrag anzeigen
Ich wuerde sagen sieht nach POP3 aus. Gibt es keine Möglichkeit, IMAP zu benutzen?

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:56 ---------- Voriger Beitrag war um 23:54 ----------



imap.arcor.de - probieren
Von Arcor Mails via IMAP abrufen... -> http://www.onlinekosten.de/forum/sho....php?p=1770583
 
Alt 27.05.2009, 00:30   #21
bastl
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 921
Internet: VDSL 50000
Hardware: Fritzbox 7490
bastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehenbastl genießt hohes Ansehen
AW: Arcormails

Wow, ob da noch fünf Monate später auf eine Antwort gewartet wurde?

Außerdem hat das nichts mit POP3 und IMAP zu tun, sondern wie weiter oben richtig beschrieben mit Mail-Aliasen...
bastl ist offline  
Alt 27.05.2009, 00:34   #22
Action
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcormails

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Wow, ob da noch fünf Monate später auf eine Antwort gewartet wurde?

Außerdem hat das nichts mit POP3 und IMAP zu tun, sondern wie weiter oben richtig beschrieben mit Mail-Aliasen...
OK dann sind eben die Admins bei Arcor genauso Amateure wie auch ueberall sonst
 
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS