MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2009, 22:18   #1
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
Böse Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Ich liebe meinen Arcor-Anschluss, wenn er läuft.

Wenn nicht, durchlaufe ich ein scheinbar unendliches Jammertal.

Das wurde mir klar, nachdem am Mittwoch, dem 08.07 gegen 20:00 ISDN komplett ausfiel. Bei Anrufversuchen gab es ein schnelles "tüt-tüt-tüt", Anrufer erhielten die Meldung "Anschluss besetzt".

Chronologie meines Versuchs, die Störung beheben zu lassen (sinngemäß):

Donnerstag nachmittag: Anruf bei Störungshotline.
Es werden einige Messungen durchgeführt, die "In Betrieb"-LED der Starterbox geht ein paar mal aus und wieder an.
Für Freitag wird mir der Besuch eines Telekom-Technikers angekündigt, dieser wird sich kurzfristig bei mir melden.

Freitag abend: Es ist nichts passiert, Anruf bei Hotline.
Der Telekom-Techniker wurde storniert und ein Arcor-Techniker wird sich mit mir in Verbindung setzen.
Ich frage, warum ich nicht informiert wurde. Antwort: Da ist wohl was schief gelaufen.

Samstag nachmittag: Arcor-Techniker ruft an und bittet mich, die Starterbox von der TAL abzuklemmen. Daraufhin sieht er eine "saubere Leitung" (werden die regelmäßig geputzt?) und prognostiziert eine defekte Starterbox. Ich habe da Zweifel, aber mir bleibt nichts anderes übrig als dem Austausch zuzustimmen.

Dienstag: Neue Starterbox trifft ein, leider bringt der Austausch gar nichts.
Anruf bei Hotline (zunächst Ansage "Störung seit 11.07 (Samstag) behoben...): Störung wird als nicht behoben aufgenommen, Technik wird sich bei mir melden.

Donnerstag (heute): Es hat sich nichts getan. Erneut Anruf bei Hotline (wieder zunächst Ansage "Störung seit 11.07 (Samstag) behoben...):
Hotliner: Sie haben die Störung als nicht behoben gemeldet ... Es ist kein Techniker beauftragt ...
Ich: Muss ich daraus schließen, dass sich seit Dienstag nichts getan hat?
Hotliner: Dochdoch, das geht schon seinen Gang... (ich glaube zu spüren, dass er lügt).
Ich beschwere mich (freundlich), dass sich seit über einer Woche nicht getan hat und mich Arcor nie über den Stand der Entstörung informiert hat.
Der Hotliner entschuldigt sich und sagt, dass Arcor an der Verbesserung des Kundenservice arbeitet.

Wollen wir es alle hoffen.

Gruß,
Volker
ratcliffe ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 16.07.2009, 23:39   #2
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Deinen Einträgen nach, die ich bisher von Dir gelesen habe, bist Du technisch doch doch nicht unerfahren.
Öffne doch einfach mal deine TAE-Dose und messe die Spannung an 1 und 2.
Es sollten ca 98-100 Volt sein.
Ist dies nicht der Fall, ist die Leitung gestört.
Ist das der Fall, stecke das Anschlusskabel der Starterbox in die TAE-Dose, natürlich mit Box.
Nun messe wieder die Spannung. Es sollten immer noch 98-100 Volt sein.
Ist dies nicht der Fall, hat die Box einen Schaden.
Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich die Anschlussdrähte in der TAE-Dose kontrollieren.
Klemme sie mal ab und schaue nach, ob sie auch ordentlich abisoliert sind und das Kupfer schön blank ist. Ist das nicht der Fall, ca. einen cm Abschneiden, etwa 3 mm abisolieren und die Drähte wieder ordentlich anklemmen.
Sicherheitshalber nochmals die Spannung messen.
Guenter24 ist offline  
Alt 17.07.2009, 00:55   #3
scolopender
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.225
Internet: Arcor DSL1000 @ 61.5dB
Hardware: Teledat 302 als SpeedStream 4100
scolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehenscolopender genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Diese Messerei ist überflüssig. Wenn an der Starterbox das "In Betrieb"-Lamperl leuchtet, stimmt die Spannung, ansonsten eben nicht.
Zitat:
Zitat von ratcliffe
...die "In Betrieb"-LED der Starterbox geht ein paar mal aus und wieder an.
... wie ratcliffe schon gesehen hat.

G., -#####o:
scolopender ist offline  
Alt 17.07.2009, 04:55   #4
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Also, Leitung selbst geht wohl durch, Speisung kommt an, Starterbox ist nicht "schuld" da nach Austausch das Problem weiter besteht.
Wenn DSL auch einwandfrei funktioniert, ist es ein reines ISDN-Problem, dann hat zumeist der Port nen Schlag.
Will DSL auch nicht so recht, dann liegts an der Leitung die -ohne wirklich kaputt sein zu müssen- durch irgendwas gestört wird.
Timo Beil ist offline  
Alt 17.07.2009, 10:00   #5
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
Diese Messerei ist überflüssig. Wenn an der Starterbox das "In Betrieb"-Lamperl leuchtet, stimmt die Spannung, ansonsten eben nicht....
Ich hatte eine fest verdrahtete Starterbox (die Installation stammt noch aus 1996, als ich bei der Telekom ISDN bestellt habe - es kam ein Techniker mit ISDN-Testgerät und hat das so angeschlossen). Wegen der Störung habe ich jetzt eine TAE-Dose gesetzt und dabei die Spannung gemessen - lag im grünen Bereich. Weil bei der ersten Störungsmeldung die LED aus und an ging, habe ich die Starterbox auch als Störquelle ausgeschlossen.

Jetzt ist wieder fast ein Tag vergangen und es hat sich nichts getan - Servicewüste Arcor.

---------- Beitrag hinzugefügt um 10:03 ---------- Voriger Beitrag war um 10:00 ----------

Zitat:
Zitat von Timo Beil Beitrag anzeigen
Wenn DSL auch einwandfrei funktioniert, ist es ein reines ISDN-Problem, dann hat zumeist der Port nen Schlag.
Das sehe ich genau so, aber warum bestellen die nicht endlich eine Telekom-Techniker?
Bei uns ist die Hardware in der Ortsvermittlung komplett von der Telekom gemietet - hat mir mal ein Hotliner verraten.
ratcliffe ist offline  
Alt 17.07.2009, 12:06   #6
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von scolopender Beitrag anzeigen
Diese Messerei ist überflüssig. Wenn an der Starterbox das "In Betrieb"-Lamperl leuchtet, stimmt die Spannung, ansonsten eben nicht.... wie ratcliffe schon gesehen hat.

G., -#####o:
und wenn die Box eine Macke hat!?

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:08 ---------- Voriger Beitrag war um 12:06 ----------

Zitat:
Zitat von ratcliffe Beitrag anzeigen
Jetzt ist wieder fast ein Tag vergangen und es hat sich nichts getan - Servicewüste Arcor.
Falsch. Richtig muss es heissen:
Service-Wüste Deutschland!
Guenter24 ist offline  
Alt 17.07.2009, 12:24   #7
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von Guenter24 Beitrag anzeigen
und wenn die Box eine Macke hat
Hatte sie aber nicht. Ein Austausch hat erwartungsgemäß nichts gebracht.
Zitat:
Zitat von Guenter24 Beitrag anzeigen
Falsch. Richtig muss es heissen:
Service-Wüste Deutschland!
Es gibt schon Firmen, die einen besseren Service haben.
Ich meine dazu gehört sogar Telekom - was nicht bedeutet dass er wirklich gut ist.
ratcliffe ist offline  
Alt 17.07.2009, 13:19   #8
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von ratcliffe Beitrag anzeigen
Ich meine dazu gehört sogar Telekom - was nicht bedeutet dass er wirklich gut ist.
Naja, da macht jeder andere Erfahrungen. Ich persönlich habe bisher mit der Telekom wesentlich schlechtere Erfahrungen gemacht als mit Arcor.
Julian ist offline  
Alt 17.07.2009, 13:33   #9
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von Julian Beitrag anzeigen
Naja, da macht jeder andere Erfahrungen. Ich persönlich habe bisher mit der Telekom wesentlich schlechtere Erfahrungen gemacht als mit Arcor.
dem kann ich vorbehaltlos zustimmen!
Guenter24 ist offline  
Alt 17.07.2009, 21:31   #10
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Neuer Stand:
Heute abend rief ein Arcor-Techniker an und hat für Montag einen Termin vereinbart. Er möchte die Leitung von hier aus durchmessen.

Was das bringen soll ist mir schleierhaft. Für mich wäre es logisch gewesen, den ISDN-Port in der Ortsvermittlung zu überprüfen. Aber das hätte ja einen Auftrag an die Telekom bedeutet...

Zum Glück sind wir telefonisch erreichbar (alles andere wäre in einem Haushalt mit 3 Teens eine Katastrophe), ich habe die ISDN-Hauptnummer auf die VoIP-Nummer umleiten lassen, denn DSL funktioniert einwandfrei ...

... und dabei eine Interessante Entdeckung gemacht: Es ist mit VoIP nur ein abgehendes Gespräch möglich, aber bei einem bestehendem Gespräch ist ein zweites kommendes möglich.

Jedenfalls rechne ich mit einer Störungszeit von insgesamt mindestens 2 Wochen, da wird bei dieser Verschleppungstaktik eine saftige Gutschrift fällig.
ratcliffe ist offline  
Alt 20.07.2009, 21:34   #11
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Tag 12 der Störung - Technikerbesuch

Für alle die drangeblieben sind verspreche ich, dass es heute richtig lustig wird.

Zuerst schließt der Arcor-Techniker seinen ISDN-Prüfknochen an und stellt fest, dass zwar Spannung da ist, sich aber die Schichten nicht aufbauen.
Dann resettet er den Port, indem er die Amtsadern kurzschließt (deutlich sichtbarer Funkenschlag). Gleichzeitig belehrt er mich, dass man dies nur bei Alcatel-Ports tun darf, da andere Fabrikate davon kaputt gehen können.

Siehe da: ISDN funktioniert wieder! Er misst noch ein bisschen rum, und flupps, ISDN wieder weg. Das bringt selbst den Techniker zum Staunen.

Er zerlegt meine Installation, resettet nochmal auf die selbe Weise, und es funktioniert wieder ein paar Minuten und fällt dann wieder aus.

Jetzt holt er eine neuen Starterbox aus dem Auto (ich hatte ihm schon gesagt, dass es dann die dritte ist), schließt sie an, wieder Reset, ISDN wieder da.

Jetzt hat's der Herr plötzlich sehr eilig: Es würde ja jetzt funktionieren. Auf meinen Einwand, es würde doch gleich bestimmt wieder ausfallen, meinte er, dann müssten andere entscheiden wie es weitergeht - sprachs und verschwand.

Es ist natürlich wieder ausgefallen, und bei meinem Anruf bei der Störungshotline habe ich schon ziemlich deutlich (aber freundlich) gesagt, was ich von so etwas halte.

Ich wurde später zurückgerufen und gesagt, es müsste noch einmal ein Arcor-Techniker kommen. Auf meine Bitte, doch irgendjemanden in die Ortsvermittlung zu schicken und den offensichtlich defekten Port auszutauchen, meinte die Hotlinerin, da müsste sie erst einmal ihren Vorgesetzten fragen. Kurze Zeit später erneuter Anruf: Es bleibt beim Arcor-Technikerbesuch. Was der hier noch will, ist mir absulut schleierhaft.

Mittlerweile glaube ich, dass ich bei "Vorsicht Kamera" oder so gelandet bin. Der nächste Technikerbesuch ist dann morgen. Falls es noch irgendjemanden interessiert, werde ich wieder berichten.

Gruß,
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 20.07.2009, 21:36   #12
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Mich interessiert es sehr! Sehr traurig, was sich Arcor hier anscheinend leistet.
Julian ist offline  
Alt 21.07.2009, 21:27   #13
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Tag 13 der Störung - doch kein Technikerbesuch

Stattdessen ruft mich "mein" Techniker von gestern aus der Ortsvermittlung an.

Er hat dort den Port mit seiner bewährten Kurzschlussmethode resettet und - oh Wunder - den selben Fehler wie gestern bei mir zu Hause festgestellt.

Daraus hat er messerscharf geschlossen, dass der Port einen Defekt hat, und das wird er jetzt weitermelden. Wie es jetzt weitergeht und wann mein ISDN-Anschluss wieder läuft, wollte (oder konnte) er mir nicht verraten.

Ich schätze mal, dass Arcor jetzt in den sauren Apfel beisst und die Telekom mit dem Austausch des Ports beauftragt. Ich bin gespannt.

Gruß,
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 21.07.2009, 23:22   #14
bastl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Die Telekom hat damit nichts zu tun. Hier wird ein Arcor-Techniker die Karte tauschen.
 
Alt 22.07.2009, 01:17   #15
Glasfaser
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 352
Glasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Glaube ich nicht. Arcor darf gar nicht in die HVT's um Ports ("Karten") zu tauschen. Wie mir scheint hast du eine dieser Fehlermeldungen die ständig zwischen Arcor und der DTAG hin & her gereicht wird..da kannst du dich tatsächlich bei der deutschen Bürokratie bedanken =/ Deine Kundennummer würde mich ja mal interessieren in diesem Falle.. das muss ja schon mehr als eine Handvoll Tickets sein =.O Dazu kommt auch noch das die Telekom derzeit verdammt viele Subunternehmer im "Urlaub" hat so scheint es. Sind stark unterbesetzt derzeit und da bleibt doch eine ganze Menge liegen und das eben auf Kosten der Kunden.
Glasfaser ist offline  
Alt 22.07.2009, 06:16   #16
bastl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Sorry, aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man auch nichts schreiben...
Hier wird ein Arcor-Techniker im Kollokationsraum die defekte Karte tauschen. Da darf weder die T-Com ran, noch werden irgendwo einzelne Ports getauscht (das geht auch garnicht).
 
Alt 22.07.2009, 08:20   #17
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von bastl Beitrag anzeigen
Hier wird ein Arcor-Techniker im Kollokationsraum die defekte Karte tauschen. Da darf weder die T-Com ran, noch werden irgendwo einzelne Ports getauscht (das geht auch garnicht).
Der Techniker sagte so in etwa, die Leitungen wären "heilig", da dürfte nur die Telekom ran, das ließ mich vermuten dass jetzt die Telekom am Zug ist.

Dass man einzelne Ports nicht austauschen kann sondern nur Karten mit mehreren Ports ist mir schon klar.

Diese Einzelheiten und wer für was zuständig ist interessiert mich relativ wenig.
Tatsache ist, dass heute seit genau 2 Wochen mein ISDN-Anschluss tot ist, bei Störungsstellen-Anrufen ständig sinnlose Maßnahmen eingeleitet werden und ich deshalb langsam nen Hals kriege.

Gruß
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 22.07.2009, 11:07   #18
Glasfaser
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 352
Glasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

@bastl: Wie kommst du darauf das ein Arcorangesteller Techniker im Port Karten tauschen dürfte? Da wird höchstens ein Auftrag abgelegen. Wäre mir was ganz neues.
Glasfaser ist offline  
Alt 22.07.2009, 12:14   #19
Guenter24
Arcorexperte
 
Benutzerbild von Guenter24
 
Registriert seit: 01.06.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.550
Internet: 100 Mbit/s Kabel-Deutschland
Hardware: FritzBox 6360 <--> ISDN-TKA Auerswald COMpact 3000isdn
Guenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes AnsehenGuenter24 genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von Glasfaser Beitrag anzeigen
@bastl: Wie kommst du darauf das ein Arcorangesteller Techniker im Port Karten tauschen dürfte? Da wird höchstens ein Auftrag abgelegen. Wäre mir was ganz neues.
Kann es sein, daß Arcor teilweise in den HVTs der DTAG eine Technik hat?
Guenter24 ist offline  
Alt 22.07.2009, 12:56   #20
bastl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Zitat:
Zitat von Glasfaser Beitrag anzeigen
@bastl: Wie kommst du darauf das ein Arcorangesteller Techniker im Port Karten tauschen dürfte? Da wird höchstens ein Auftrag abgelegen. Wäre mir was ganz neues.
Ist aber so. Kannst es mir ruhig glauben, war selbst schon mit dabei
 
Alt 22.07.2009, 15:33   #21
Glasfaser
Arcorexperte
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 352
Glasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer MenschGlasfaser ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Unter welchem Umständen denn? Nicht da sich dir das nicht glaube, aber ungewöhnlich ist es schon. Die HVT's gehören zu 90% ja der DTAG und hat das Leitungsrecht & Zugangsrecht dazu. Fremdanbieter haben weder Zugangskarte/schlüssel, noch das gesetzliche Recht auf Einlass =o
Glasfaser ist offline  
Alt 22.07.2009, 16:31   #22
bastl
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Siehe dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Kolloka...mmunikation%29

Arcor mietet sich dort ein und installiert dort eigene Technik. An diese Technik darf niemand anderes als Arcor-eigene Techniker. Und natürlich bekommen die Techniker (übrigens auch die Dienstleister) Zutritt zum Gebäude und in die Kollokationsräume (nicht aber in den HVT!).
 
Alt 22.07.2009, 21:00   #23
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Tag 14 der Störung

Für morgen wurde wieder ein Technikerbesuch angesagt.
Ich hoffe, dass er den Port wechselt und der Besuch bei mir nur als Option benötigt wird, falls etwas schief geht.
ratcliffe ist offline  
Alt 23.07.2009, 21:08   #24
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Tag 15 der Störung - 3. Technikereinsatz

Heute kann ich nur das wiedergeben, was mir meine Frau erzählt hat.
Ich muss leider auch mal arbeiten gehen, obwohl ich bei Arcor so viel spare.

"Mein" Arcor-Techniker war zuerst in der Ortsvermittlung und hat probeweise meine Leitung auf einen anderen Port gelegt, womit die Frage beantwortet ist, ob Arcor das darf.

Dann hat er über diesen Port versucht, bei uns zu Hause anzurufen - was nicht geklappt hat.
Woran es lag, kann ich nur mutmaßen:
- Der Port hatte (laut Techniker) eine andere Rufnummer - mein ISDN-Telefon, das allein an der Starterbox hängt (die ISDN-Anlage ist wegen VoIP, welches noch funktioniert, an der Easybox A802 angeschlossen) war aber nur auf meine MSN programmiert?
- Meine Frau hat es nicht gehört, weil das Telefon im Keller steht?
- Oder...?

Jedenfalls ist er dann zu uns gekommen, hat hier noch etwas rumgemessen, und ist dann in die Ortsvermittlung zurückgefahren.

Von dort aus hat er angerufen und berichtet, dass er mit seinem Messgerät weder mit dem "Tauschport" noch mit dem ursprünglichen unseren Netzabschluss "sehen" konnte - das hört sich für mich ziemlich schlecht an.

Jedenfalls vermutete er, dass jetzt die Telekom am Zug ist.

Dem kann ich nur zustimmen.

Mittlerweile weiss ich nicht mehr, ob ich das lustig oder ärgerlich finden soll oder ob es mir einfach nur egal ist.

Gruß,
Volker
ratcliffe ist offline  
Alt 23.07.2009, 21:42   #25
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
AW: Arcor - Störung und Du hast ein Problem

Oh je... Hoffentlich keine never ending story... Aber zumindest scheint das Problem nicht allzu profan zu sein.
Julian ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Arcor Mobil Boombaby Fragen 18 11.12.2008 14:00
timeout problem ( arcor 6000 ) little d Probleme 1 02.12.2008 20:11
DSL Easy Box 601 Problem Dr.Doom EasyBox A 60x 2 26.11.2008 21:02
Problem bei Umstellung von Modembetrieb auf Routerbetrieb kohlenbaron Sonstige Router/Modems 11 09.02.2008 02:51
Noch ein Problem mit der A 800: keine interen Gespräche zum ISDN-Telefon Holgy2003 EasyBox A 80x 7 07.02.2008 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS