MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2009, 15:46   #1
einneuer
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 16
einneuer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Arcor Regio und Telefonanlage?

Hi, ich habe mal eine Frage.
Ich möchte mit unserem Anschluss von der T-Com zu Arcor wechseln.
Derzeit: T-Com, ISDN, 3 Rufnummern in einer Telefonanlage, DSL 3000, Dämpfung 20,57
Arcor: Regio Paket, Rufnummernmitnahme, VoIP bzw. NGN

So, kann ich nun wenn meine Rufnummern portiert worden sind, diese auch in der Telefonanlage lassen und so telefonieren? Also ich meine, die Nummern sind jetzt so konfiguriert das wir uns innerhalb des Hauses untereinander anrufen können (Nur über die Telefonanlage. Jedem ist eine Zahl zugeordnet. 11, 12 und 13. Über die Taste "R" und der jeweiligen Nummer, kann man dann den anderen Anrufen). Bleibt das dann bestehen oder geht das nicht mehr mit VoIP?

Und wie ist das eigentlich, wenn man nun übers Internet telefoniert? Braucht das viel Bandbreite? Also wenn man mal was größeres runter- oder hoch läd, beschränkt das dann das telefonieren?

Danke schonmal für die Tipps
einneuer ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 31.01.2009, 00:10   #2
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
AW: Arcor Regio und Telefonanlage?

du kannst deine Telefonanlage genauso weiter benutzen wie bisher auch.
beim bestellen darauf achten den WLAN-Router für ISDN/TK-Anlage zu bestellen (Easybox A80x).

pro Telefongespräch werden ca. 80kbit/s deiner Bandbreite reserviert (up und down),aber nur solange telefoniert wird.
ADSLer ist offline  
Alt 06.02.2009, 15:17   #3
einneuer
Arcorneuling
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 16
einneuer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Arcor Regio und Telefonanlage?

Hi, danke dir für die Info.

Jetzt habe ich mal noch eine Frage: Wenn wir jetzt angeschalten werden etc. Telefonnummern in der Telefonanlage.. Nun möchte ich ein Faxgerät anschließen.
Geht das überhaupt?
Also ich meine wenn ich jetzt einer der Rufnummern die in der Telefonanlage sind, einem Fax zugeordnet werden soll?

Oder ist es grundsätzlich überhaupt möglich, mit dem Regio Paket, wo man ja nur über Internet telefoniert, faxgeräte anzuschließen?

danke schonmal
einneuer ist offline  
Alt 06.02.2009, 22:26   #4
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
AW: Arcor Regio und Telefonanlage?

Fax (G3) sollte keine Problem mehr machen, sowohl direkt an der Easybox oder auch an der TK-Anlage.
ISDN-Fax(G4) z.B. mit Fritzfax am PC mit ISDN-Karte geht nicht, wohl aber G3.

ps: es wird nicht über Internet telefoniert, sondern über das Arcor eigene IP-Netz (VoIP) .
machen aber im Prinzip alle so, außer Skype , das geht wirklich übers Internet.
ADSLer ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybox A800 und Telefonanlage Viper EasyBox A 80x 0 19.09.2008 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS