MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2008, 09:58   #1
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Arcor Neuanschluss

Hallo,

ich habe seit mehreren Jahren einen Komplettanschluss bei Arcor. Nun sollte mein Vertrag am Februar 08 auslaufen und ich habe mich auf dem Markt umgesehen. Nachdem ich von einem Arcormitarbeiter im Dezember 07 beraten wurde, enschloss ich mich, einen Neuanschluss bei Arcor zu bestellen. Er erklärte mir, dass Bestandskunden bei Arcor kostentechnisch schlechter aufgehoben seien und ich um das aktuelle Angeobot von 29,00 Euro nutzen zu können einen Neuanschluss tätigen müsste. Dies sollte ich aber schnell geschehen, da ich sonst meine Telefonnummer nicht behalten könnte. Ich bestellte also die 6000 Leitung für 34,95 Euro um bekam den Anschalttermin für den 06.02.08 per Post zugesagt. Im Januar teilte mir ein Mitarbeiter von Arcor telefonisch mit, dass ich unsere Telfonnummer nicht behalten könne bei einem Neuanschluss. Das fand ich schon merkwürdig. Nun aber meine eigentliche Frage:
Per Post habe ich eine neue Hardware von Arcor erhalten (Arcor-Easy Box A 600 Wlan). Nun habe ich auch alle Zugangsdaten per Post erhalten. Am 06.02.08 war ein Mitarbeiter von der Telekom bei uns. Er hat morgens kurz geschellt, ich habe aufgedrückt nur ist niemand hochgekommen. Ich dachte es wäre die Müllabfuhr und forschte nicht weiter nach. Nachmittags habe ich eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten gehabt, dass er da war.
Ich wollte die Arcor-Easy Box anhand des Modem-Installationscode schon mal installieren. Leider ging das nicht. Kann es sein, dass dies erst möglich ist, nachdem der Mitarbeiter von der Telekom bei uns war? Ich habe heute ein Fax an Arcor geschickt, damit ein neuer Termin vereinbart wird. Ich finde es total schade, dass man nicht einfach bei Arcor anrufen kann und mit einem Mitarbeiter über die Problematik sprechen kann. Die Telefonnummern, die auf den Arcorschreiben aufgeführt sind, führen einen stundenlang durch irgendein Menü, ohne dass man mit irgendjemanden mal sprechen kann. Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 07.02.2008, 12:32   #2
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
Re: Arcor Neuanschluss

In der Tat, bei einem Neuanschluss kannst Du erst mit dem Anschluss arbeiten nachdem der Techniker seine Arbeit beendet hat. Und dieser ist Dir leider abgehauen bevor Du ihn zu fassen gekriegt hast. :-\ Immerhin hat er geklingelt und es hat niemand aufgemacht... (linke Hand klingeln, rechte Hand schon die Karte in den Briefkasten...)

Mit dem Fax an Arcor hast Du im Grunde genug getan. Die erfahren auch von der Telekom dass Dein Anschluss nicht bereitgestellt wurde, und machen einen neuen Termin mit Dir aus. Wenn sie Dich erreichen.
Timo Beil ist offline  
Alt 07.02.2008, 13:56   #3
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Danke für die Antwort. Dann warte ich mal ab. Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 07.02.2008, 16:47   #4
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Aber wieso kannst du mit niemandem sprechen?? Bei der normalen kaufmännischen Hotline kannst du über das Menu angeben, dass du einen Berater sprechen willst und dann wirst du auch zu einem verbunden und bei der Störungshotline wirst du direkt nach Eingabe der Kundennr. zu einem Mitarbeiter verbunden...
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 11.02.2008, 13:39   #5
rikiking
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 15
rikiking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

NAJA weil die Hotline vom Arcor ca 50ct/min kosten lol

das würde mir auch auf die Dauer zu teuer!

Bei meiner Nachbarin war das spiel genau so, nur das der Mann der Telekom denn Schaltkasten nicht gefunden hat! Und da wir alle bekanntlich nicht viel suchen wollen ist es einfach zu fahren, vor allem wenn man für andere arbeiten soll!

Beim Nächstem mal schnell nach unten Laufen und denn T-Mann nicht weg laufem lassen, bis er das Kabel findet!

Danach ist alles ganz einfach die BOX von Arcor sagt dir alles!

Gruß Riki
__________________
@27 dB
rikiking ist offline  
Alt 11.02.2008, 14:35   #6
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Zitat:
Zitat von rikiking
NAJA weil die Hotline vom Arcor ca 50ct/min kosten lol

das würde mir auch auf die Dauer zu teuer!
Also bitte...
Das ist jawohl etwas anderes als Ilonas ursprüngliches Problem...

Zitat:
Die Telefonnummern, die auf den Arcorschreiben aufgeführt sind, führen einen stundenlang durch irgendein Menü, ohne dass man mit irgendjemanden mal sprechen kann.
Also ziemlich bescheuerte Antwort...

Und außerdem kannst du hier ohne Probleme die kostenfreie Störungshotline anrufen.

Du kannst es natürlich auch einfach bleiben lassen und für einen nicht funktionierenden Anschluß zahlen...
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 11.02.2008, 15:10   #7
rikiking
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 15
rikiking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Was man nicht alles Könnte

ihre Frage was sie machen soll lol ich denke die hat sie beantwortet bekommen!!!

:-*

LG RIKI
__________________
@27 dB
rikiking ist offline  
Alt 11.02.2008, 16:47   #8
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Zitat:
Zitat von rikiking
Was man nicht alles Könnte
Eben- was man nicht alles könnte...- darum geht es...

Zitat:
Zitat von rikiking
ihre Frage was sie machen soll lol ich denke die hat sie beantwortet bekommen!!!
Ich denke auch...
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 11.02.2008, 23:31   #9
rikiking
Arcorneuling
 
Registriert seit: 11.02.2008
Beiträge: 15
rikiking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

danke
__________________
@27 dB
rikiking ist offline  
Alt 21.02.2008, 10:09   #10
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Hallo,

danke für die Antworten. Es stimmt, einMitarbeiter der Hotline ist nach sehr langem Warten zu erreichen. Meine eigentliche Frage war ja, ob ich mit der Easybox auch vor dem Anschalttermin arbeiten kann. Dies geht ja wohl nicht. Gestern sollte der neue Anschalttermin sein. (Zwischen 8.00 und 16.00 Uhr) Ich verstehe nicht, dass man den Termin nicht etwas eingrenzen kann. Nun ja, ich habe mir den Tag Urlaub genommen. Irgendwie hatte ich schon ein komisches Gefühl, deshalb habe ich praktisch wie auf der Lauer gelegen, damit der Mitarbeiter nicht wieder verschwindet. Leider hat das alles nicht genutzt, es kam keiner. Diesmal war auch keine Benachrichtigung im Briefkasten. Den Mitarbeiter der T-Com kann man ja sowieso nicht erreichen. Nachmittags habe ich dann die Hotline von Arcor erreicht, nach ewigem Warten. Der Mitarbeiter sagte, dass es im Leid täte, aber halt nur die T-Com bitten könnte, einen neuen Termin anzugeben. Die T-Com würde Arcor des öfteren auflaufen lassen. Das heißt, ich muss mir wieder frei nehmen. Eine etwaige Uhrzeit kann man auch nicht bei T-Com vereinbaren. Außerdem muss ich halt mit mind. einer Woche Wartezeit bis zum neuen Anschalttermin rechnen. Leider wird mein Anschluss zum Monatsende gekappt. Das heißt, evtl. habe ich für einige Zeit weder Telefon noch Internet. Diese Vorgehensweise finde ich schon sehr unverschämt.
Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 22.02.2008, 16:43   #11
Timo Beil
Arcorexperte
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Davos DSL16000 gibt
Beiträge: 592
Internet: DSL 6000 mit klass. ISDN
Hardware: Arcor Easybox A600
Timo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende ZukunftTimo Beil hat eine strahlende Zukunft
Re: Arcor Neuanschluss

Ist halt de facto der Leitungsmonopolist.

Man könnte schon gelegentlich auf die Idee kommen, dass das alles Kalkül ist und man damit die Leute dazu bringen will, einen Anschluss "im eigenen Hause" zu bestellen- oft genug sagen einem die T-echies "Ja, würden Sie einen Anschluss bei uns bestellen hätten Sie den in drei Tagen!"

Und diese Rechnung geht oft genug auch noch auf: Die Leute tun es wirklich, weil sie das Gefühl bekommen keine Wahl zu haben.
Timo Beil ist offline  
Alt 31.03.2008, 16:53   #12
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Hallo,

leider ist mein Leidenweg noch nicht zuende. Inzwischen wurden drei weitere Anschalttermine versprochen. Leider kam an den jeweiligen Tagen, musste mir jedes Mal freinehmen, kein T-Com Mitarbeiter. Es lag auch keine Karte im Briefkasten. Inzwischen habe ich bestimmt schon 20 mal bei der Hotline vorgesprochen. Zweimal wurde ich mit einem Vorgesetzten verbunden. Ich bekam zig Versprechen, dass die neuen Termine eingehalten werden. Desweiteren wurde mir versprochen, dass sich von Arcor jemand bei mir meldet. Kam natürlich auch nichts. Letze Woche versprach mir ein Vorgesetzter von Arcor, nachdem die neuen Wunschtermine 01. od. 02.04.08 wieder einmal von T-Com nicht nicht bestätigt wurden, dass sich letzten Freitag oder spätestens heute 31.03.08 der Techniker von Telekom persönlich per Handy beimeldet. Es ist jetzt nach 16.00 Uhr. Deshalb habe ich eben wieder mal bei Arcor angerufen. Inzwischen habe ich schon alle Mitarbeiter gesprochen, na ja dieser sagte mir diesmal, ich müsse halt Geduld haben. Er könne nichts anderes machen, als die
Störung weitergeben und er habe, nachdem soviele Termine von T-Com nicht eingehalten wurden, auch kein gutes Gefühl. Nachdem ich ihn frug, ob es doch besser wäre den Anschluss zu kündigen und zu dirket zu T-Com zu gehen damit ich irgendwann den Anschluss bekomme, konnte er mir nicht anderes raten. Ist das nicht irre? Ich weiß im Moment nicht weiter. Brauche endlich diesen blöden Anschluss, bin jetzt seit einem Monat abgeschnitten. Schreibe morgen mal direkt mit Einschreiben und Rückschein an den Vorstand von Arcor und liste den Gesamtleidensweg mal auf. Mal sehen. Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 31.03.2008, 20:38   #13
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Neuanschluss

Schriftlich Fristen setzen. Danach entweder Anwalt einschalten, oder Auftrag stornieren.

Informativer Thread dazu: Klick
Julian ist offline  
Alt 08.04.2008, 09:30   #14
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Hallo,
danke für die Reaktionen.
Ich habe am 01.04.08 Arcor schriftlich mit Einschreiben und Rückschein einen Termin bis zum 04.04.08 für den Anschluss gesetzt. Ansonsten drohte ich mich Kündigung. Trotzdem habe ich bis heute noch nichts gehöhrt. Pardon doch; eine Rechnung ist mir am 03.04.08 ins Haus geflattert. Werde in Kürze einen Rechtsanwalt aufsuchen um Schadenersatz wegen Verdienstausfall und Handykosten einzuklagen und mich erkundigen, ob ich nun endlich einen anderen Anbieter wählen kann. Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 08.04.2008, 15:52   #15
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Neuanschluss

Du solltest eventuell nocheinmal eine Frist setzen, da eine Mindestdauer von einer Woche üblich für eine Fristsetzung ist. Es kann sein, dass durch die zu kurze Frist Arcor nicht wirksam in Verzug gesetzt wurde und dadurch die Anwaltskosten nicht automatisch Arcor in Rechnung gestellt werden können.
Julian ist offline  
Alt 10.04.2008, 09:39   #16
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Hallo,

habe mich heute Morgen doch noch einmal entschlossen, die Hotline zu kontaktieren.
Dort wurde mir gesagt, dass der Anschluss lt. Rückmeldung der Telekom bereits freigeschaltet wäre. Erfreut prüfte ich den Anschluss, doch leider war alles wie immer nicht funktionsfähig.

Die Dame nahm eine Störungsmessung vor und stellte fest, dass wohl noch eine Störung in der Leitung vorliegt. Sie sagte, sie gäbe die Störung sofort an die Telekom weiter und innerhalb von 24 Stunden ( also morgen zwischen 8.00 und 12.00 Uhr) käme ein Mitarbeiter der Telekom.

Irgendwie traue ich dem Braten nicht, möchte aber den Anschluss so gerne endlich geschaltet haben. Deshalb nehme ich mir morgen wieder vormittags frei. Mal schauen. Ich werde über den Ausgang berichten.

Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 15.04.2008, 09:34   #17
Ilonaaa
Arcorneuling
 
Registriert seit: 07.02.2008
Beiträge: 7
Ilonaaa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

Hallo,

es ist kaum zu glauben. Der T-Com Mitarbeiter war Samstag da. Die ganze Familie rannte zur Tür als er klingelte, damit er nicht wieder verschwand. Wir sagten, kommen Sie reín, Sie werden schon seit 9 Wochen erwartet. Er konnte es gar nicht verstehen, dass es wir so lange auf den Anschluss warten mussten. Na, ja. Ende gut, alles gut.

Gruß Ilona
Ilonaaa ist offline  
Alt 15.04.2008, 10:47   #18
Spacemutant
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 6
Spacemutant befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Neuanschluss

hahahahahahahahahahahaha...... der T-Com Mitarbeiter bei euch hatte wohl einen Clown gefrühstückt. Die Teletubbie-Mannschaft lässt die Kunden aller Alternativanbieter bei einer Portierung bis zum Erbrechen warten, da DTAG Neuanschlüsse bevorzugt behandelt werde. Altes Spiel.....leider....
Spacemutant ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS