MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2007, 14:41   #1
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

Ich versuchs mal einigermaßen Sachlich zu schreiben... Mitte November habe ich mir Telefon und Internetanschluss bei Arcor bestellt... "Vorraussichtlicher Anschlusstermin: 5.12.2006" ... bis zum 15.12. gab es weder nachricht noch email von "denen". Während der Zeit habe ich denen 2 emails um info gebeten und einen vorraussichtlichen Freischalttermin. Am besagten Datum habe ich denen dann geschrieben, dass ich wenn ich nicht innerhalb dieser woche eine nachricht bekomme oder meine hardware geliefert wird, dass ich dann storniere. Darauf kam dann knapp einen tag später:

Zitat:
"Sehr geehrter Herr xy,
vielen Dank für Ihre E-Mail vom 15.12.2006.
Sie reklamieren die noch nicht erfolgte Schaltung Ihres Arcor-ISDN/DSL-Anschlusses.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir noch ein wenig Zeit benötigen, um Ihr Anliegen
abschließend zu bearbeiten. Wir werden uns selbstverständlich schnellstmöglich erneut mit Ihnen in
Verbindung setzen, um Ihnen das Ergebnis mitzuteilen.
Vielen Dank für Ihre Geduld!"
abgesehen davon, dass ich keine Geduld habe denke ich doch zu verstehen, dass somit meine stornierung akzeptiert wurde. Da bisher aber keinerlei nachricht kam, habe ich vorgestern nochmal nachgefragt, wie weit denn nun die stornierung ist. natürlich keine antwort...

dafür kam heute die hardware und als ich im kunden "SERVICE" portal nachgeguckt habe, stand da nun auch der tolle freischalttermin 9.01.2007 ... herrlich... ich back mir n eis. problem ist, dass ich mich gestern mit der telekom und 1und1 in verbindung gesetzt habe und auch schon unterschrieben habe usw. in den ersten 6 monaten würde ich ne menge und danach nur n bisschen geld sparen... aber dennoch. was tun? paket zurückschicken? wäre das was ich am liebsten machen würde... aber wie ist das rechtlich... so genug genervt... ich warte
Nortt ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 05.01.2007, 15:40   #2
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

Hast Du die Kündigung nur per Mail geschickt?
Die Kündigungen sollte man immer per Einschreiben und mit Rückschein abschicken, so kann dann keiner von Arcor sagen er hätte die Kündigung nicht erhalten.
Was deine Hardware betrift würde ich erst mal abwarten was Arcor schreibt :stupid:
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 05.01.2007, 15:54   #3
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

hmmm per mail... allerdings is im momnt bei mir das problem, dass ich den ganzen tag arbeite und deswegen nicht wirklich zur post komme um so etwas abzuschicken... und ich hab ja deren email mit pdf dokument der bestätigung (welches ich gerne irgendwo zur ansicht hochladen kann)...
Nortt ist offline  
Alt 05.01.2007, 15:58   #4
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

Wie ich es verstehe ist das PDF die Bestätigung deiner Reklamation, nicht der Kündigung..oder?
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 05.01.2007, 17:45   #5
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

"Sehr geehrter Herr xy,
vielen Dank für Ihre E-Mail vom 15.12.2006.
Sie reklamieren die noch nicht erfolgte Schaltung Ihres Arcor-ISDN/DSL-Anschlusses.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir noch ein wenig Zeit benötigen, um Ihr Anliegen
abschließend zu bearbeiten. Wir werden uns selbstverständlich schnellstmöglich erneut mit Ihnen in
Verbindung setzen, um Ihnen das Ergebnis mitzuteilen.
Vielen Dank für Ihre Geduld!
Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen unseren Kundenservice im Internet unter
www.kunden.arcor.de oder telefonisch unter der Nummer: 018 10 70 010*. Wir sind gerne für Sie
da!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Arcor-Team"


also war das jetzt einfach nur eine erneute bestätigung, dass die meine mail erhalten haben Oo (denn eine bestätigung kam kurz danach... bestätigungen für den erhalt meiner emails habe ich bisher immer bekommen)
Nortt ist offline  
Alt 05.01.2007, 17:57   #6
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

So wie ich das sehe ist das die Bestätigung das sie deine Mail erhalten haben.

Ich an deiner Stelle würde eine schrifliche Kündigung am besten Morgen(od arbeitest Du auch samstags?) abschicken. Die Kündigungsfrist von 14 Tagen beginnt meiner Meinung nach erst ab Anschalttermin.

Gruß mdpengel
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 05.01.2007, 18:02   #7
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

Hier nochmal ein Auszug aus den AGBs von Arcor

Ihr Vertrag wird gültig, sobald wir Ihnen ein Bestätigungsschreiben geschickt haben, spätestens aber sobald wir unsere Leistung für Sie bereitstellen. Ihr Vertragspartner wird die Arcor AG & Co. KG, Alfred-Herrhausen-Allee 1, in 65760 Eschborn. Ihre Rechnung erhalten Sie in der Regel monatlich, die Rechnungsbeträge sind binnen 7 Tagen seit Zugang der Rechnung auf das in der Rechnung angegebene Konto zu zahlen. Die Kündigungsfrist für Ihren Vertrag beträgt einen Monat. Wenn Sie mit uns eine Mindestvertragslaufzeit vereinbart haben, müssen Sie diese jedoch einhalten. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 07.01.2007, 15:58   #8
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

ehm heißt das, dass ich die mindestvertragslaufzeit von arcor jetzt einhalten muss Oo das wäre ja verdammt mies irgendwie...
Nortt ist offline  
Alt 07.01.2007, 16:19   #9
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

Nein;Du hast ja noch keine Leistung von Arcor erbracht bekommen.
Deshalb schleunigst kündigen ([size=18px]schriftlich[/size] )
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 08.01.2007, 17:04   #10
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

Zitat:
Arcor AG & Co KG Kundenbetreuung xx xx
Postfach 10 25 63 xxx
45025 Essen xxx
KdNr: xxx



Sehr geehrte Damen und Herren von „Arcor“
Und wieder entschuldige ich mich für eventuelle fehlende Sachlichkeit im voraus…
Gerade eben kam von Ihnen eine eMail mit folgendem Inhalt:
„Sehr geehrter Herr Zielke,
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 05.01.2007.
Die Bestellung Ihrer Anschlussleitung liegt der Deutschen Telekom zur Bearbeitung vor. Sobald wir
eine Rückmeldung erhalten haben, wird Ihnen das genaue Anschaltdatum schriftlich mitgeteilt. Wir
bitten um noch ein wenig Geduld.
Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen unseren Kundenservice im Internet unter
www.kunden.arcor.de oder telefonisch unter der Nummer: 018 10 70 010*.
Wir sind gerne für Sie da!“

Das dem letzten Satz nicht so entspricht und Ihre Service einfach ziemlich Grottenschlecht ist wird hoffentlich im Verlauf des Briefes sichtbar.

Am 13.12.2006 stellte ich das erste Mal in ihrem Online-Service eine Anfrage bezüglich des Anschlusses der „voraussichtlich“ am 5.12. freigeschaltet werden sollte. Eine Antwort auf meine Anfrage blieb aus! 15.12. habe ich über das gleiche Formular geäußert, dass ich wenn der Anschluss nicht bis zum Ende der Woche verfügbar wäre, dass ich dann den Anschluss STORNIERE.
Ihre Antwort darauf:

„Sehr geehrter Herr xy,
vielen Dank für Ihre E-Mail vom 15.12.2006.
Sie reklamieren die noch nicht erfolgte Schaltung Ihres Arcor-ISDN/DSL-Anschlusses.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir noch ein wenig Zeit benötigen, um Ihr Anliegen
abschließend zu bearbeiten. Wir werden uns selbstverständlich schnellstmöglich erneut mit Ihnen in
Verbindung setzen, um Ihnen das Ergebnis mitzuteilen.
Vielen Dank für Ihre Geduld!“

Juchuh. Sie haben verstanden, dass ich den Anschluss stornieren will. Am 3.1.2007 kam dann von mir die Anfrage nach der Abgeschlossenen Stornierung. Weil ohne Bestätigung wollte ich keinen neuen Vertrag mit besseren Dienstleistern in diesem Bereich eingehen. Am 5.01. kam dann von Ihnen die Hardware an!!! Trotz Stornierung und allem Drum und Dran. Also hab ich erstmal die Hardware zurück geschickt und direkt noch eine Mail über Ihr Kunden-SERVICE-Formular abgeschickt. Heute dann kam ihre oben erwähnte eMail. Mittlerweile HABE ich einen Vertrag mit anderen Dienstleistern, bei denen ich mir sicher bin, dass der Service sogar vorhanden ist.

Ich werde diesen Brief jetzt doppelt und dreifach abschicken. Per Post. Per Kundenformular und auch per e-Mail. Wenn ich denn eine e-Mail Adresse bei Ihnen finde.

Gruß

xy

PS: nochmal in kurzform. Ich möchte bei Ihnen den Vertrag endlich Kündigen. Alles. Sowohl Telefon als auch Internet! Danke
ich hoffe das bringt mich weiter....
Nortt ist offline  
Alt 14.01.2007, 12:30   #11
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
arcor ist supportlos...

Hallo Nortt
wollte mal hören , wie es bei Dir und Arcor steht?
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Alt 14.01.2007, 19:17   #12
Nortt
Arcorneuling
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 7
Nortt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
arcor ist supportlos...

noch keine antwort... aber noja ich gewöhn mich dran... aufregen tu ich mich auch nichtmehr, da sobald geld bei mir abebucht wird ich das konsequent zurückkommen lasse...

mal sehn mal sehn...
Nortt ist offline  
Alt 16.01.2007, 08:52   #13
Max_Weber
Arcorkenner
 
Registriert seit: 19.12.2006
Beiträge: 43
Max_Weber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: arcor ist supportlos...

Ziehmlich leichtsinnig, deinen Briefkopf mit der Arcor Kundennummer öffentlich zu posten. Wenn so ein Trottel aus der Arcor Hotline nicht nach deinem Kundenpasswort fragt, kann dein böser Nachbar so ziehmlich alles mit deinem Anschluss machen... ;D

Vielleicht schwärzt ein Admin alle persönlich-relevanten Daten...


Max
__________________
Was ich treibe, geht niemanden etwas an.
Max_Weber ist offline  
Alt 21.01.2007, 13:59   #14
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Re: arcor ist supportlos...

Hi Nortt
hoffe Du hast uns nicht vergessen.
Wie siehts bei Dir mit Arcor denn aus ??? bist Du jetzt raus aus dem Vertrag?
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS