MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2008, 15:42   #1
mdpengel
Arcorexperte
 
Benutzerbild von mdpengel
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 639
mdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Menschmdpengel ist ein sehr geschätzer Mensch
Arcor erweitert Digital-TV

Eschborn - Mit dem Sender Luxe TV erweitert Arcor sein Digital-TV-Angebot ab sofort um ein weiteres Vollprogramm.

Das teilt der Anbieter heute in einer Pressemitteilung mit. Über 110 Free- und Pay-TV-Sender ließen sich damit mit dem TV-Angebot von Arcor empfangen. Das neue Sendeformat thematisiert Luxus in seiner gesamten Vielfalt. Luxe TV gehört zum ersten Fernsehnetzwerk, das sich ausschließlich auf das Thema Luxus konzentriert. Die Programme werden digital von Produktionsteams in 17 Städten produziert.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_648105.html
__________________
PROPORTIONAL ZUR STEIGERUNG MEINES ALTERS STEIGT DIE ANZAHL
DER LEUTE DIE MICH MAL KREUZWEISE AM ÄRMEL LECKEN KÖNNEN!
mdpengel ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 10.11.2008, 23:15   #2
ADSLer
Arcorexperte
 
Registriert seit: 20.11.2006
Beiträge: 270
ADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein LichtblickADSLer ist ein Lichtblick
AW: Arcor erweitert Digital-TV

intressanter dürfte der Sender DMAX sein , der auch neu ist.
http://www.arcor.de/unternehmen/pres...+07112008.html

ADSLer ist offline  
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor dsl speed modem 50 und digital tv gerd Sonstige Router/Modems 2 22.06.2008 16:18
Arcor Digital TV andy1199 Fragen 6 23.03.2008 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS