MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2008, 15:10   #26
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

nein der HVT bleibt, das ist der nächste in deiner Nähe.
Es sieht mir ehr danach aus, das dein Modem/Telefonbox nicht mit dem DSLam Karte Harmoniert.

Als Bsp. Speedtouch 13800Kbs/, Netgear 12500 kb/s, Zyxel 11900 Kb/s. Alle am selben Anschluß und an der gleichen Leitung 22db getestet!!!!
Mein Speedtouch zeigt mir an das ich auf einen Infineon DSlam sitze, bei Alice war es ein Huriam DSlam.

Roadarcor ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 16.03.2008, 15:11   #27
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Julian
Wenn du auch in der Arcordatenbank 36dB hast, wirst du eh nur auf DSL2000 geschaltet. Und wie gesagt, um das maximal Mögliche herauszufinden, muss man noch den SNR Wert kennen.
Oder Risikoschaltung!
Roadarcor ist offline  
Alt 16.03.2008, 15:29   #28
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Roadarcor
Zitat:
Zitat von Julian
Wenn du auch in der Arcordatenbank 36dB hast, wirst du eh nur auf DSL2000 geschaltet. Und wie gesagt, um das maximal Mögliche herauszufinden, muss man noch den SNR Wert kennen.
Oder Risikoschaltung!
Also auf Riskio habe ich eigentlich keine Lust. Gesetz den Fall auch bei Arcor habe ich nur 36 dB und Arcor würde mich gleich auf DSL 2000 setzen, hätte ich nichts gewonnen. Obwohl ich mich frage warum die einen dann nicht auf 6Mbit schalten und das Maximum was geht zulassen, also z.b. 3 oder 4 Mbit. Das wäre doch besser als jemanden von vornherein auf 2000 zu begrenzen.
Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 15:59   #29
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Gonzales
Obwohl ich mich frage warum die einen dann nicht auf 6Mbit schalten und das Maximum was geht zulassen, also z.b. 3 oder 4 Mbit. Das wäre doch besser als jemanden von vornherein auf 2000 zu begrenzen.
Nicht unbedingt. Gut gesetzte Dämpfungsgrenzen beugen zu häufigen Problemen vor. Wenn das Modem immer am Maximum ohne Puffer arbeitet, sind gelegentliche Störungen vorprogrammiert. Daher sind nicht allzu konservative Dämpfungsgrenzen schon ganz sinnvoll.
Julian ist offline  
Alt 16.03.2008, 16:43   #30
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Also ein Alice Techniker hat mich eben nochmal zurück gerufen.
Ich habe einen SNR Wert von 6,1 dB, er gab jetzt eine Dämpfung von 35dB an. Er meinte auch, dass bei mir aufgrund der großen Entfernung zur HVT (3,5km) wohl nicht mehr als diese 3Mbit möglich sind.

Somit werd ich bei Arcor wohl auch kaum mehr bekommen, und da mir das Risiko zu groß ist bei Arcor gar auf eine 2 Mbit gedrosselt zu werden, bleib ich dann bei Alice.
Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 16:46   #31
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Ja, SNR von 6,1 ist hart an der Grenze. Da ist wirklich absolut nicht mehr drin dann... Du kannst es eben nur mal mit einem besseren Modem ausprobieren. Das kann evtl noch etwas mehr aus der Leitung holen, aber da darfst du auch keine Wunder erwarten.
Julian ist offline  
Alt 16.03.2008, 16:53   #32
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Das mit einem anderen Modem scheint bei Alice nicht so einfach zu sein, da ich diese Sphairon Turbolink Lösung habe wo Modem und "Telefonanlage" in einem ist. Alternativ wäre nur eine komlett andere Lösung (Fritzbox 7170?), aber die scheint mit Alice nicht so richtig zu funktionieren.

Ich werde mir dann einen reinen W-Lan Router kaufen um zumindest hinter einem Router zu hängen und nicht immer die manuelle Interneteinwahl durchführen zu müssen.

Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 16:55   #33
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Das andere Modem brauchste ja nur mal kurz samt Splitter anzuschließen, um zu schauen, wie es sich synchronisiert. Hab ich auch so gemacht, damals . Allerdings hatte ich auch mal die Zugangsdaten für die Spharions von Alice. Mit denen konnte man dann auch auf das Spharion zugreifen und die Verbindungsdaten etc sehen. Schau dich mal auf dem hansenet-user-forum.de um, vllt hilft dir da jemand (keinen Thread dazu anlegen, wenn per PN fragen).
Julian ist offline  
Alt 16.03.2008, 18:08   #34
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Gonzales
Das mit einem anderen Modem scheint bei Alice nicht so einfach zu sein, da ich diese Sphairon Turbolink Lösung habe wo Modem und "Telefonanlage" in einem ist. Alternativ wäre nur eine komlett andere Lösung (Fritzbox 7170?), aber die scheint mit Alice nicht so richtig zu funktionieren.

Ich werde mir dann einen reinen W-Lan Router kaufen um zumindest hinter einem Router zu hängen und nicht immer die manuelle Interneteinwahl durchführen zu müssen.

Wenn du mit der Fritzbox nicht zufrieden bist, dann hol dir das Speedtouch 780i (Modem, Wlan, Firewall, VoiP).
Es gibt ein Speedtouchforum, dort kann dir bestimmt jemand sagen wie man die Geräte für Alice konfiguriert, altern. Hansenet.

Grundsätzlich sind Modems glaubensfragen.
Speedtouch wird aber viel von ISP eingesetzt die grenzwertige Leitungen haben (aufgrund des guten Broadcom Chips).

Das Ding bekommste auch ohne bedenken wieder bei Ebay los.

ACHTUNG: Es werden einige Modems bei Ebay angeboten. Diese sind aber verschlüsselt, damit der User nicht dort was verstellt für den jeweiligen Provider und es keine Ticket-Nr. für eine Störung gibt.
Roadarcor ist offline  
Alt 16.03.2008, 18:24   #35
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Also so wie ich das verstanden habe, kann ich nur ein einen reinen Router einsetzen, sprich der Router darf kein DSL Modem integriert haben, da dies wohl nicht in Kombination mit dem Sphairon Modem geht. Oder halt ein DSL Router bei dem man die Modemfunktionalität abschalten kann, nur da kenne ich kein Modell.

Somit blieb mir glaub ich nur sowas wie z.B. Netgear WGR 614 oder der Linksys WRT54.
Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 18:37   #36
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Das ist richtig.
um genau zu sein. Bei den Spharion Schrott kannst du nur einen Router anklemmen.

Altern. aber nicht erlaubt, weil diese Geräte lt. Alice nur Störungen verursachen die Fritzbox oder Speedtouch VoiP Geräte.
Hier muß du aber die Box selber Konfigurieren.

Die Störungen bei Alice sind in der Hinsicht das die Spharion Teile wesentlich günstiger sind als die Fritzbox oder Speedtouch
Roadarcor ist offline  
Alt 16.03.2008, 19:52   #37
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Ich habe jetzt gerade gelesen, dass man z.b bei der Fritzbox 7170 die DSL Modemfunktionalität abschalten kann, also der reine Betrieb als Router sei möglich. Somit könne ich die FB ja normal hinter das DSL Modem anschließen.

Kann das jemand bestätigen?
Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 19:58   #38
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Gonzales
Ich habe jetzt gerade gelesen, dass man z.b bei der Fritzbox 7170 die DSL Modemfunktionalität abschalten kann, also der reine Betrieb als Router sei möglich. Somit könne ich die FB ja normal hinter das DSL Modem anschließen.

Kann das jemand bestätigen?
du kannst jedes Modem was man als "Bridge" Router konfigurieren kann anschließen. Ob die Fritzbox das kann, weiß ich nicht.
Roadarcor ist offline  
Alt 16.03.2008, 20:17   #39
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Nochmal bißchen gegoogelt. Also die Funktionalität bieten wohl die FB ab 7XXX.

Dann kaufe ich mir die FB 7170 und betreibe sie erstmal als DSL Router. Wenn es dann eine Lösung gibt um komplett die FB 7170 an Alice (also ohne Sphairon) zu verwenden, dann fliegt das Sphairon Modem einfach raus.

@Julian und Roadarcor: Ich danke Euch an der Stelle für Eure hilfreichen Antworten!
Gonzales ist offline  
Alt 16.03.2008, 21:46   #40
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

na du hast Post,

es gibt genug Anleitungen für den Umbau.
Aber ich würde bei deiner Dämpfung wirklich nen Speedtouch empfehlen. Ist wohl nen Tick teuer als die Fritzbox, aber die kann was

Viel Glück und gib mal Info ob es klappt.
Roadarcor ist offline  
Alt 16.03.2008, 21:48   #41
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Roadarcor
Aber ich würde bei deiner Dämpfung wirklich nen Speedtouch empfehlen. Ist wohl nen Tick teuer als die Fritzbox, aber die kann was
Kann ich nur bestätigen. Bei mir werkelt ebenfalls ein Speedtouchmodem, welches bei mir das einzige ist, das die vollen 6Mbit mit Arcor erreicht.
Julian ist offline  
Alt 16.03.2008, 23:38   #42
Gonzales
Arcorneuling
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 16
Gonzales befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

Zitat:
Zitat von Roadarcor
na du hast Post,

es gibt genug Anleitungen für den Umbau.
Aber ich würde bei deiner Dämpfung wirklich nen Speedtouch empfehlen. Ist wohl nen Tick teuer als die Fritzbox, aber die kann was

Viel Glück und gib mal Info ob es klappt.
Danke für die Links, aber der Umbau klappt nur bei den Alice komplett anschlüssen, mit den NGN Anschlüssen von Alice geht momentan nichts außer die Sphairon Büchse. (siehe 2. Umbau Link)

Somit kommt für mich auch kein speedtouch in Frage, da ich das Sphairon als Modem nutzen muss >
Gonzales ist offline  
Alt 17.03.2008, 21:47   #43
Roadarcor
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Roadarcor
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 150
Internet: Arcor DSL 16000
Hardware: Fritzbox 7270
Roadarcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: Arcor Easybox oder alternativ Hardware?

hmm, ich habe irgendwo im modem-forum mal gelesen, das dort auch ein umbau für ngn geht.
Dort muß man die Sprachdaten eingeben und den Voip Server einsetzen.
Diese Daten braucht man nur bei VoIP.

Wie gesagt, es geht. Ich würde dir dann ein Speedtouch empfehlen. Hier würde ich mal googeln. Leider sind diese Beiträge sehr selten, da Hansenet / Alice dran setzt die Daten zu vernichten.
Man könnte zuviel über das Netz erfahren und evtl. Manipulieren.

Denke daran, das du die Alice Hardware bei Vertragskündigung zurück geben muß.
Solltest du diese Verändern z.B. Biosupdate beim Modem wird die Annahme verweigert und dir das Gerät incl. Porto in Rechnung gestellt.
Mir wollten die 8 Euro abziehn, weil ich die Software CD nicht zuück gesendet habe.
Roadarcor ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS