MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2011, 12:46   #1
a-tom
Arcorneuling
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 3
Hardware: easybox 802
a-tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
2,4 ghz vs 5 ghz

hallo

ich habe folgendes problem, ich wohne in einer gegend, in der die wlan auslastung sehr hoch ist ich empfange in meiner wohnung gut 15 verschiedene wlans).
zu zeiten allgemein starker wlan nutzung (abends/wochenende), bricht die verbindung dann häufig ab bzw wird bei erhötem datenverkehr (streaming großer videodateien) die verbindung "ruckelig". ich habe schon versucht einen manuellen kanal zu wählen, welcher möglichst weit weg von den anderen ist, jedoch ohne erfolg.
desahlb die frage ob ein 5 ghz router dieses problem beheben würde? und /oder ob jemand noch einen anderen tipp hat?

vg tom
a-tom ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 12.01.2011, 13:45   #2
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

Zitat:
Zitat von a-tom Beitrag anzeigen
desahlb die frage ob ein 5 ghz router dieses problem beheben würde?
Das ist zumindest für einige Zeit zu erwarten, weil 5 GHz-WLAN noch nicht sehr weit verbreitet ist.
Es reicht auch einen Access-Point an den vorhandenen Router anzuschließen, z.B.
http://cgi.ebay.de/Netgear-WNHDE111-...item1e60dd423b
Das Modell wird zur Zeit in größeren Mengen bei Ebay vertickt. Es kann allerdings nur 5 (und nicht 2,4) GHz, ist aber konkurrenzlos billig.
Mein Bruder hat sich einen geholt und ist sehr zufrieden damit.
ratcliffe ist offline  
Alt 12.01.2011, 13:53   #3
a-tom
Arcorneuling
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 3
Hardware: easybox 802
a-tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

kewl danke für die antwort...

gibts sonst noch irgendwelche tricks? geschwindigketi und der rest ist ja recht gut bei der easybox nur eben diese ständigen aussetzer zur "hauptsurfzeit" nerven.
a-tom ist offline  
Alt 12.01.2011, 14:20   #4
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

Ich würde Dir noch raten auszuschließen, dass es an einer instabilen DSL-Verbindung liegt - den Rechner testweise mit LAN-Kabel anschließen, wenn die Probleme dann weg sind, liegt es am WLAN.

Ansonsten gibt es, falls Du auf WLAN angewiesen bist (also weder Netzwerkkabel verlegen kannst noch z.B. Powerlan nutzen), keine Alternative.
ratcliffe ist offline  
Alt 12.01.2011, 14:48   #5
a-tom
Arcorneuling
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 3
Hardware: easybox 802
a-tom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

ist definitiv das wlan, da ich schon mal mit einem kabel getestet habe; mit dem ergebniss das dann alles wunderbar lief. power lan ist vielleicht noch ne alternative... preislich aber noch teurer als der 5ghz router und äusserst beschränkt... aber wahrscheinlich sicherer; wie kann ich heraus bekommen wer alles mit nem 5ghz router funkt?
a-tom ist offline  
Alt 12.01.2011, 15:50   #6
ratcliffe
Arcorexperte
 
Benutzerbild von ratcliffe
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 464
Internet: DSL 6000 @ 45/8 dB / ISDN via NGN
Hardware: DSL: Alice IAD 3231 - ISDN: Euracom 182
ratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunftratcliffe hat eine strahlende Zukunft
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

Im Treiber des WLAN-Adapters im Rechner sollte ein Monitoring-Tool vorhanden sein, das die empfangbaren Netze anzeigt.
ratcliffe ist offline  
Alt 07.02.2011, 10:40   #7
bbott
Arcorneuling
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 19
Internet: DSL1000, real DSL5000
Hardware: EasyBox A802
bbott befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: 2,4 ghz vs 5 ghz

Per SSIDer kann man sich alle Wlans in der Umgebung anzeigen lassen und dann einen Kanal einstellen der wenig belastet ist. Das wäre die erste möglichkeit.
bbott ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:20 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS