MemberPanel

OurSponsors

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2008, 18:50   #1
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Hallo zusammen,

ich bin zurzeit mit einem 6000er DSL Anschluß unterwegs, der auch ohne Probleme, Abbrüche o.ä. läuft.

Nun habe ich eine Anfrage an Arcor gestellt, ob eine Bandbreitenerhöhung auf 16000 möglich sei und habe heute folgende Antwort erhalten:

Zitat:
Wir haben Ihr Anliegen geprüft und teilen Ihnen mit, dass Sie aus technischen Gründen leider das
Internet nur mit Geschwindigkeitseinschränkungen nutzen können. Die Dämpfung der Internet-Leitung
darf für die Bandbreite 16000 maximal 17,00 dB betragen. Ihre Leitung hat dagegen einen
Dämpfungswert von 19,77 dB. Dieser ist für eine Internet-Leitung mit der Bandbreite 16000 zu hoch.

Sollten Sie dennoch die Bandbreite 16000 nutzen wollen, benötigen wir von Ihnen eine
Einverständniserklärung, in der Sie uns mitteilen, dass Sie über die Leitungsdämpfung von
19,77 dB informiert wurden. In diesem Zusammenhang haben Sie nicht die Möglichkeit, von
Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und keinen Anspruch auf Gutschriften für die
eingeschränkte Nutzung Ihres Arcor-Internet-Anschlusses.

Bitte teilen Sie uns Ihre Entscheidung schriftlich mit.
Da ich mich mit diesen Dämpfungswerten und deren praktischen Auswirkung nicht so wirklich gut auskenne, wäre es toll, wenn
mir der ein oder andere Profi seine Einschätzung geben könnte, ob ein Wechsel hier Sinn macht.

Vielen Dank im Vorraus... ;D
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Werbung (Um diese Werbung nicht mehr angezeigt zu bekommen, registriere dich hier kostenlos!)
Alt 09.01.2008, 19:21   #2
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Besser könnte man es einschätzen, wenn du uns zusätzlich die aktuellen SNR Werte deiner Leitung gibst, und wie hoch das Modem synchronisiert ist. Damit kann man dann etwa berechnen, wieviel möglich ist.
Julian ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:28   #3
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Hier mal ein Screenshot meiner Werte lt. Modem:

__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:33   #4
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Laut deinem Modem hast du eine Dämpfung von 37dB!!! Sehr komisch, dass der Wert so krass vom Wert, den Arcor angegeben hat, abweicht.

Da du ne SNR von 12dB hast, diese mind. 6dB betragen muss, und sich diese bei einer Bandbreitenverdoppelung ca halbiert, würden bei dir grob geschätzt 12Mbit drin sein.
Julian ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:38   #5
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Zitat:
Zitat von Julian
Laut deinem Modem hast du eine Dämpfung von 37dB!!! Sehr komisch, dass der Wert so krass vom Wert, den Arcor angegeben hat, abweicht.
Hast du ne Vermutung, woher das kommen kann?? Die Werte sind bei mir so auch seit mindestens 2 Wochen konstant.

Zitat:
Da du ne SNR von 12dB hast, diese mind. 6dB betragen muss, und sich diese bei einer Bandbreitenverdoppelung ca halbiert, würden bei dir grob geschätzt 12Mbit drin sein.
Das heisst, wenn ich nun mein schriftliches Einverständnis an Arcor gebe, kriege ich dann automatisch die maximal verfügbare Bandbreite oder muss ich erstmal mit Abbrüchen ect. rechnen und die Leitung dann manuell schrittweise beschränken lassen?? So kenn ich das noch von meinem vorherigen Provider (HTP) und die ständigen Anrufe bei der Hotline, bis die Leitung dann endlich auf das Maximum eingestellt war, waren schon ziemlich ätzend...
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:48   #6
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Woher diese Differenz kommt, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht ist die Leitung einfach deutlich schlechter, als sie aufgrund ihrer Länge und Dicke sein müsste, weil irgendwo kleine Fehler drin sind. Da kann man aber wenig machen.

Die Geschwindigkeit handelt dein Modem selbst aus, dh es wird automatisch so syncen, dass du ne SNR von 6-8dB hast. Gute Modems syncen meist bei gleichem oder höheren Speed etwas stabiler.
Julian ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:50   #7
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Oki, also kann man abschließend sagen, dass ich, wenn ich die Einverständniserklärung abschicke, nur gewinnen kann!?!

Vielen, lieben Dank erstmal... ;D
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 09.01.2008, 19:56   #8
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Wenn die Leitung dann einmal, warum auch immer, fehlerhaft ist, bekommste eben keine Gutschriften und kannst auch nicht außerordentlich kündigen, deswegen. Damit sichert sich Arcor allerdings primär erst mal ab. Es heißt also nicht, dass es unweigerlich zu diesen Problemen kommt .
Julian ist offline  
Alt 09.01.2008, 20:01   #9
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Okay, das ist ja kein Problem, dann würde ich mich eben notfalls wieder auf 6000 drosseln lassen...

Weisst du, ob mir für diese Bandbreitenerhöhung Gebühren berechnet werden, wenn ich die Erklärung abschicke?
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 09.01.2008, 20:03   #10
Julian
Administrator
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 2.051
Internet: Arcor DSL6000 @34,5dB
Hardware: AsusWL500gP LinksysWRT54Gv3.1TomatoFW Speedtouch536i
Julian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes AnsehenJulian genießt hohes Ansehen
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Zitat:
Zitat von Dialogmonster
Weisst du, ob mir für diese Bandbreitenerhöhung Gebühren berechnet werden, wenn ich die Erklärung abschicke?
Hm, gute Frage. Ist ja quasi ein Tarifwechsel. Könnte also eine einmalige Gebühr von 25€ kosten (plus neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten). Die monatlichen Kosten würden sich allerdings nicht verändern.
Julian ist offline  
Alt 09.01.2008, 20:06   #11
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Na ja, eigentlich ist es nach meinem Verständnis ja gerade kein Tarifwechsel, denn die 16000 hätte ich ja, bei problemloser technischer Realisierbarkeit, ohnehin direkt zum gleichen Preis bekommen... ??? ??? ???
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Alt 17.01.2008, 16:39   #12
Dialogmonster
Arcorprofi
 
Benutzerbild von Dialogmonster
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 135
Internet: Arcor DSL 6000
Hardware: Na, die Easybox, die Krücke... :-(
Dialogmonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Re: 19,77db Dämpfung- Wechsel sinnvoll???

Hab inzwischen n Anruf von Arcor bekommen, dass für Wechsel 24,95 Euro fällig werden würden.

Habs dann lieber gelassen, da ich die Wechselgebühr ziemlich unverschämt finde, da es ja wie gesagt eigentlich kein klassischer Tarifwechsel (Top-Speed Option) ist.

Na ja, die 6000er läuft ja 1a und so erhalte ich wenigstens meinen Anspruch auf Gutschriften...
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht und unterliegen meinem Copyright.<br />Zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft, mit der ich versuche die Weltherrschaft anmich zu reissen.
Dialogmonster ist offline  
Antwort

Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr. vBulletin Skin by ForumMonkeys. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.0
Template-Modifikationen durch TMS